PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon EF Zoom 22-55 mm USM, kennt das einer ???



Eric D.
20.08.2004, 16:38
fand ich gerade bei ibää, will jetzt nicht den link da hin setzen weil nicht gerne gesehen aber unter suchen 22-55 und da ist es..
Meine Frage: Wie wo was ist das für ne Scherbe, habe ich (ehrlich) noch nie gesehen...
sieht aus wie optisch zu ner EOS 300V gehörig oder so..

JL
20.08.2004, 16:40
Billig, Billig, Billig in allen Ligen .... sowohl von der verarbeitung als auch der Optik .... hatte es 2h .... NEIN DANKE ! - dann eher Sigma !

Henry (15)
20.08.2004, 20:04
Hallo

Sehr interessanter Brennweitenbereich aber
ich hatte es und schnell wieder verkauft.
Übertrieben gesagt kannst Du auch zwei
Brillengläser in einem Plastikrohr
übereinander gesetzt aufschrauben.
Wenn, dann ein 20-35 entweder mit
L oder ohne L mit USM das sind
m.E. bessere Lisen.

Gruß Henry

Eric D.
20.08.2004, 20:33

Micha67
20.08.2004, 20:35
... und hatte an Vollformat nur noch so etwas wie 'Notlaufeigenschaften'?

Eric D.
20.08.2004, 23:38
dann muesste es aber (von der abbildungseigenschaft mal abgesehen) eigentlich an den crop 1.6 normal laufen oder...
der typ bei ibää hatte es fuer alle eos angepriesen..es eh vorbei die auktion...

Henry (15)
20.08.2004, 23:53
Hallo

Mach Dich keine Sorgen, die werden immer wieder angeboten.
'Normal' ist es schon an beiden gelaufen. Ich hatte es dran.
Es verzeichnet, es hat grobe Ca´s und Weichzeichner brauchst
Du auch nicht mehr. Analog mit 10x15 gerade noch möglich
wenn nichts anderes da ist, aber Digital bei 6Mpixel
kann man es nur als untersten Durchschnitt bezeichnen.

Gruß Henry