PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum Tamron 28-300 XR Reisezoom



Jens Gödecke
22.08.2004, 14:14
Hallo zusammen,

ich habe eine EOS 300 D und bin auf der Suche nach einem Zoomobjektiv.

Wer hat Erfahrung mit dem Tamron an der 300 D.
Bin auch am überlegen evtl. ein 75-300 IS von Canon zu kaufen.

Was halet ihr von diesen beiden und gebt mir mal ein paar Tips.

Danke und Gruß

Jens

Nighthelper
22.08.2004, 14:21
Moin,

das 28-300XR habe ich (an der 10D). Als Reisezoom hat es seine Daseinsberechtigung.
Aber wann immer Gewicht und Größe keine Rolle spielt, bleibt es ungenutzt zu Hause liegen.

Wenn es in Deinen Objektivpark passt (Visitenkarte ist nicht ausgefüllt), dann würde ich eher zum 70-300 greifen.

mfG, Sönke

Nighthelper
22.08.2004, 14:23

Eric D.
22.08.2004, 15:30
ich habe es seit vorgestern zum Testen an 10D..(die aktuelle Version A06),
der erst Eindruck ist gar nicht soooo schlecht, es entspricht (1.Eindruck) in etwa dem Sigma 18-125 DC was die Abbildung angeht,auch die Verarbeitung ist gar nicht schlecht, aber bis jetzt habe ich noch zuwenig Bilder damit gemacht.. melde mich nochmal

PS: ganz schnell: mit dem Canon 1,8/ 50 II kommt es absolut nicht mit.. gerade mal Bilder verglichen...wie gesagt 1.Eindruck
eric

-mathias-
23.08.2004, 13:51
ist nur brauchbarer Kompromiss. bei 28mm unbedingt abblenden auf f5.6 oder f8
im Gegenlicht gibt es Schleiereffekte und bei harten Kontrasten leidet es unter deutlicher CA.