PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF 300/2.8 L USM in 2 Versionen?



Sven Pipjorke
22.09.2004, 00:34
Hallo zusammen,

bin auf de Suche nach einem gebrauchten (und vom Preis her einigermaßen erschwinglichen) 300/2.8 L (ohne IS) USM.
Bei der angestrengte Suche fiel mir schon 2mal auf, daß bei Angeboten geschrieben wurde ''2.Version' bzw. 300/2.8 L II.
Gibt es wirklich 2 verschiedene Versionen? Wenn de so ist, was ist der Unterschied? Könnte ma bedenkenlos beide Versionen nehmen?
Würde die Linse hauptsächlich mit einem EF 2x Converter (neue Variante) verwenden wollen.

Für Antworten wäre ich Euch dankbar.

Gruß Sven

Fassi
22.09.2004, 07:41
Hi,

soviel ich weiss gabs vom 300er ohne IS nur eine Version. Bei den anderen, 2,8/400 und dem 4/600 gabs eine zweite Version, da ist aber nur die Geli. geändert worden. Das 2,8 300 ist auf jeden Fall eine Spitzenoptik. Als 2x Konverter würde ich auf jeden Fall die zweite Version nehmen, da sich die AF Geschwindigkeit bei diesem nicht verlangsamen soll. Ich hatte zu Analogzeiten das 2,8/300 mit 2x Version 1 an einer EOS 1V das war schon grottenlangsam.


Gruss
Matthias

Jan
22.09.2004, 08:18
Überleg dir den Dauereinsatz mit dem 2er gut! Ich würde dann eher eine größere Brennweite nehmen (400 oder mehr) und dann evtl. mit dem 1,4er ergänzen. Ist aber auch alles eine Frage des Preises.

Sven Pipjorke
22.09.2004, 11:26
...der ist für 400 oder mehr für mich einfach absolut unerschwinglich.....

Sven Pipjorke
22.09.2004, 11:27
Hört sich doch schon mal gut an. Danke!