PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wieviel für deutlich gebrauchtes Canon 35-350 L USM?



Alex S.
25.10.2004, 13:56
Hallo Leute,

da ich ja noch nicht wirklich lange dabei bin und es hier die waren Profis gibt würde ich gerne diese Frage loswerden. Ich hätte durch einen mehr oder weniger glücklichen Zufall die Möglichkeit ein Canon 35-350 L USM von Privat zu kaufen. Leider kann ich den Preis für ein solches Objektiv nur sehr schlecht einschätzen, da mir einfach die Erfahrung fehlt. Die Preise die bei Ebay gezahlt werden sind ja oftmals astronomisch, außerdem steht dieses Modell kaum zum Verkauf.

Das Objektiv hat deutliche Gebrauchsspuren im weißen Lack, scheint technisch aber einwandfrei zu sein. Zumindest soweit ich das beurteilen kann. Die Geli wäre inkl.
Wenn eine Revision in Willich erforderlich wäre, was kostet die?
Was gibt es sonst noch zu beachten?


Vielen lieben Dank für eure Hilfe.
Viele Grüße
Alex

Jessica Schulz
25.10.2004, 14:57
Günstig wären 800 Euronen ... dafür würde ich es sofort kaufen, eventuell etwas mehr wenn Du es auf jeden Fall haben willst.

Gruß Anja

Radomir Jakubowski
25.10.2004, 14:58
Für ein deutlich gebrauchtes 35-350L würde ich etwa 850-1000€ bezahlen. Warscheinlich so um die 900€. (Ich hab für ein relati gut erhaltenes mit leichtem Lackabrieb 950€ bezahlt)

Benutzer
25.10.2004, 15:19
für 650.- verkauft...ich war leider 1 std. zu spät...
aber ich persönlich würde keines kaufen, bei dem ein service zum benutzen
notwendig wäre....es ist ein komplexes teil und da hast du schnell mal
einige stunden aufwand für reinigung/justage, sprich 200.-, zu begleichen !!

Jessica Schulz
25.10.2004, 15:34
Wie wäre es mit dem hier von Ebay Nr.:3846927837
mit 24 Monaten Gewähr....

Alex S.
26.10.2004, 10:28
Guten Morgen,

vielen Dank Euch allen! Jetzt kann ich mir das schon etwas besser vorstellen.
Mal sehen was am Ende bei rumkommt, ich fürchte das werden noch zähe Verhandlungsabende werden, aber je später die Stunde desto besser :)

Ich habe gestern auch noch mal probiert beim Canon Service rauszubekommen was denn eine Revision kosten könnte. Die halten sich damit allerdings bedeckt und entscheiden das von Fall zu Fall. Ist irgendwo klar, andererseits hatte ich gehofft, dass es evtl. bestimmte Pauschalen für bestimmte Objektive/Justage gibt. Kaputt in dem Sinne ist ja nichts.

Grüße
Alex

M
27.10.2004, 15:55
Hallo,
in jedem Fall die Schärfe bei unterschiedlichen Brennweiten testen. Die Schärfe sollte im Telebereich auch bei offener Blende wirklich gut sein. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß eine Reparatur bei cps, die nur den optischen Bereich (Schärfe) betrifft leicht die 500 Euro Marke (ohne Linsenaustauch) erreichen kann. Im Zweifel, wenn möglich das Objektiv bei CPS testen lassen. Ansonsten ist das Objektiv recht robust und zuverlässig und hat einen schnellen AF. Ich würde nicht mehr darauf verzichten wollen.
Gruß M