PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2x COnverter schlecht?



reiterfred
01.11.2004, 00:06
Hallo Leute!

Hatte den Canon 2x Converter in verbindung mit dem 70-200 / 2.8 L (ohne IS) diese Woche beim Tennis im Einsatz. Von den Ergebnisen bin ich nicht sehr begeistert. Enormer Qualitätsverlust bei den Bildern mit Converter. Ohne deutlich besser. Ist das normal oder ein Fehler des Converters?

Danke,
Alfred

Karl Günter Wünsch
01.11.2004, 01:09
Völlig normal mit Zoom-Objektiven. Den 2x vertragen eigentlich nur die besseren Festbrennweiten einigermassen.
mfg
Karl Günter

aze
01.11.2004, 01:31
da ist das 100-400 in meinen Augen ein gutes Stück besser!

Dirk Wächter
01.11.2004, 07:18
Ich hatte seinerzeit die Info von Canon, dass das Objektiv und der Konverter zusammen zum Service geschickt werden sollen, da sie dort optimal aufeinander angepasst würden. Ich habe das allerdings nie getan und den Konverter inzwischen verkauft. Aber mit den Ergebnissen des 2x und 70-200 L IS war ich nie zufrieden. Irgendwie matschig...

Gruß. Dik.

Vito
01.11.2004, 09:04
ebenfalls zweifach sahen die Ergebnisse dann seltsamerweise deutlich besser aus.

hatte exakt die gleiche Kombination probiert und auch vom Stativ und mit SPV getestet.

Gruß
Stefan

ehemaliger Benutzer
01.11.2004, 10:00
Ich habe auch den (originalen) 2 x Konverter von Canon, und habe nur sehr, sehr wenig Qualitätsverlust am 70-200 L IS USM.

Hast du den Originalkonverter in der Version II benutzt? Falls ja, würde ich den prüfen lassen.

Gruß Ralf

Guenter H.
01.11.2004, 10:02
Der Canon-2-fach-Konverter brachte auch bei mir an allen Optiken keine wirklich zufriedenstellenden Ergebnisse. ich habe ihn verkauft. Ganz anders sieht es mit dem 1,4er aus, der optisch wesentlich besser mit den entspr. Brennweiten harmoniert und in den Ergebnissen nur minimale Verschlechterungen bringt.
Auch zwischenzeitlich ausprobierte 2-fach-Konverter anderer Hersteller wie Sigma etc. überzeugen letztendlich genauso wenig wie der von Canon.
Gruesse
Guenter

Otto Böhr
01.11.2004, 10:07
gemacht. Ich verwende den 2fach Konverter Version II auch öfters in Verbindung mit dem 70-200 1/2,8 L IS und bin mit den Ergebnissen zufrieden. Ich hätte manche gute Aufnahme ohne diese
Kombination nicht machen können - dazu gehören auch Flugaufnahmen aus der Hand.

Thomas Beyer
01.11.2004, 10:57

Micha67
01.11.2004, 11:06
Habe ihn gleich zwei Mal, beide sind sehr gut!
Wenn allerdings das Grundobjektiv nicht die nötigen Auflösungsreserven mitbringt, dann kann der Konverter so gut sein wie er will ...

Vito
01.11.2004, 11:11
sind manche sehr gut, manche grottenschlecht...
warum sollte bei Konvertern die Qualitätsstreuung weniger sein, als bie Objektiven?

Micha67
01.11.2004, 17:14
... zumindest mal zwei Exemplare nebeneinander und an wenig kritikwürdigen Objektiven (135/2 und 300/4) sowohl digital als auch analog angeschaut habe. Daher erlaube ich mir das Urteil, daß der original Canon EF 2x MK-II zumindest in zwei von zwei Fällen sehr gut ('Top') ist.

Wenn Du Deine eingenen Erfahrungen schildern willst, und diese evtl. weniger positiv ausfallen, so würde das Gesamtbild sicherlich abrunden. Es kann ja durchaus sein, daß ich das Glück habe, gerade mal zwei hervorragende Exemplare erwischt zu haben, 8 weitere Nutzer jedoch z.B. 4 schlechte, 2 mittelgute und vielleicht noch gerade mal zwei weitere sehr gute Exemplare erwischt haben könnten. Dies würde allerdings nicht das Allergeringste an meinem Statement ändern können, da ich persönlich - trotz (über)kritischer Grundeinstellung - am Canon 2x-Konverter nichts zu mäkeln habe.

FH
01.11.2004, 17:23
Zum Beispiel <A href='http://home.fotocommunity.de/frotter/index.php?id=447014&d=2006944' target=_new> dieses Bild</a>ist mit dem 70-200IS und 2x II-Konverter entstanden.

Wie ist denn eigentlich die Qualität des 2x II-Konverters am 300/2.8 zu bewerten?!

Gruss FRANK

Thomas Block
01.11.2004, 18:32
Schau mal in der fotocommunity,
dort hat Werner Oppermann viele
überzeugende Bilder mit dieser
Kombination (300 2.8) gemacht.
Viele Grüße!
Thomas

Vito
01.11.2004, 19:05
doch laut Eingangsposting ging es ja gerade um die Qualität des Canon-Konverters im Zusammenspiel mit dem 70-200/2.8 und eben NICHT mit einer Festbrennweite.

Daß der originale Canon-Konverter gerade für Festbrennweiten berechnet ist und zusammen mit diesen sehr gute Ergebnisse liefert, ist (von mir) unbestritten - an Zooms (zumindest dem 70-200/2.8 mit und ohne iS) liefern eben nach meiner erfahrung Fremdkonverter (nicht nur der eine, den ich besaß) sichtbar bessere Ergebnisse.

FH
01.11.2004, 19:45

Micha67
01.11.2004, 20:59
> Daß der originale Canon-Konverter gerade für Festbrennweiten berechnet ist ...

...daß der originale Canon-Konverter gerade für Festbrennweiten berechnet ist?


> ... an Zooms (zumindest dem 70-200/2.8 mit und ohne iS) liefern eben nach meiner
> erfahrung Fremdkonverter (nicht nur der eine, den ich besaß) sichtbar bessere Ergebnisse.

Mit der Aussage kann ich jedenfalls was anfangen. Die Frage des OP´s hatte ich allerdings etwas genereller verstanden: 'Ist der Canon Konverter so schlecht?' und daher meine persönlichen Erfahrungen dazu geschildert. Nicht mehr, nicht weniger.

Micha67
01.11.2004, 21:01
Oder ist das gezeigte Bild ein unverkleinerter Crop aus der Originaldatei?

FH
01.11.2004, 22:21
es ist auf jeden Fall Ausschnittvergrössert, ich suche schon seit 10 Minuten das Original-RAW *peinlich*

ich such mal weiter....eigentlich alles sortiert und abgelegt...*grübel*...

Micha67
01.11.2004, 22:25

FH
01.11.2004, 22:27
..Bild war mit dem 1.4x er und dem 70-200 IS.... also alle meine Beiträge hier sinnlos :((((

Wie konnte das passieren :((((((((((((((((((((

SORRY!!!!!!!!!!!!!

Ralf Canis
01.11.2004, 23:32
<img src='http://photos.silicon.org/nmz/CRW_1963_800.jpg' alt='Gepard'>
10D 250/f8 ISO 800 300/2.8 IS mit Canon 2x Konverter
Entwickelt ohne Änderungen in C1, verkleinert und geschärft in CS (StepSharpen low)

Hier ein <a href='http://photos.silicon.org/nmz/CRW_1963.jpg' target='_blank'>2000x1500</a> Ausschnitt, nicht nachbearbeitet

Ralf

Thomas Ungeheuer
02.11.2004, 02:43
1,4 am 70-200 is ist gut schon(noch) ab 4,0
mit dem 2,0 siehts ab 6,3 ganz okay aus, mit 5,6 finde ich es etwas milchig
hatte den canon 1,4 II im direkten vergleich und den canon 2,0 I
fand die beiden nicht besser, und den aufpreis nicht wert
viele bilder gabs schon im forum, wo ich eigentlich nie den mehrwert der canons sehen konnte

allerdings muss ich auch sagen, am 200 2,8L FB sehen die fotos um einiges besser aus
und auch mit dem 300 2,8 is sagt stefan redel wärs mit dem 2,0 immer noch klasse

es mag positive 'ausrutscher' geben so bei michael
aber die FB´s vertragen im schnitt die TC´s wesentlich besser als die zoom´s

das kann man fast überall so bestätigend lesen