PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KENKO Zwischenring und Canon IS



xxx09897
05.11.2004, 15:37
funtioniert das Zusammenspiel, d.h funktioniert der Stabilisator noch oder muss ich den Original Zwischenring verwenden?
Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten

JL
05.11.2004, 15:42
zumindest an meinem alten 28-135IS und auch jetztam 17-85IS gehts prima !

Gruß Jörg

xxx09897
05.11.2004, 17:17
Ich benutze z.b. das 100-400 IS und im Fachhandel hatte man mir gesagt, dass das nicht funktionieren würde mit dem IS in Verbindung mit einem Fremdzwischenring

JL
05.11.2004, 17:26
probiert und habe es im Moment nicht - mit den beiden genannten funzt er einwandfrei!

Warum soll er laut Fachhandel nicht funktionieren - es werden doch alle 7 Kontakte durchgeschleift - das Objektiv weiß doch gar nix von dem ZR ...

xxx09897
05.11.2004, 17:30
kann ich leider nichts zu sagen, die Aussage des Fotohändlers meines Vertrauens war, das die Kontakte nicht vorhanden wären, als ich ihn auf den Kenko Zwischenringsatz ansprach

Power-shopper
05.11.2004, 17:38
und die sind doch, glaube ich, Baugleich mit dem Kenko.

Gruß,
Carsten

MWG77
05.11.2004, 18:36
aber keinen Unterschied machen

Dragan
05.11.2004, 21:16
IS-Element ist ein Teil für sich,und hat nichts mit dem Zwischenring zu tun...der zwischenring macht ja 'elektrisch' nichts anderes als die kontakte an das objektiv weiterzugeben,sehe es wie eine Bajonetteverlängerung.. :-)
mach dir keine sorgen...das geht :-)

Gruß
Dragan

xxx09897
05.11.2004, 23:22
das habe ich noch heute Abend beim Fotohändler meines Vertrauens in Erfahrung gebracht bzw. selber ausprobiert.
Dennoch vielen herzlichen Dank für Eure Beiträge zu meiner Frage.