PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurzvergleich: EF 300/4.0 L mit und ohne IS



Eg
05.11.2004, 17:52
Dass das 'alte' Canon 300er Tele ohne IS sehr scharfe und kontrastreiche Bilder liefert, ist wohl unbestritten. Über die Schärfe des neuen Modells wird immer wieder diskutiert und dabei insbesondere auf das schlechte Abschneiden des Objektivs in den Photodo-Tests verwiesen.

Ich habe im Moment beide Objektive vor Ort und konnte die beiden gegeneinander verglichen. Hier eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse:

a) Auf Stativ, ohne IS, jeweils Blenden 4, 8, 16, ISO 100

Kontrast: Keine Unterschiede erkennbar, allerdings ist das aktuelle Licht in Bern ziemlich flau (100% Bewölkung)

Schärfe: Unabhängig von der Blende sind in der Bildmitte kaum Unterschiede erkennbar, die alte Variante ohne IS scheint ganz minim schärfer zu sein. An der Bildrändern ist das alte Modell ohne IS erkennbar schärfer, was aber nur bei 100% Auflösung am Bildschirm sichtbar wird und nicht bei Prints auf A4.

b) Ohne Stativ, mit IS, Blenden 4 und 5.6, Belichtungszeiten zwischen 1/125 und 1/250, ISO 100

Bei den Freihandaufnahmen bei diesen Belichtungszeiten siegt das neue Modell mit IS ganz klar, alle Bilder sind deutlich schärfer.

Nützlich am neueren Modell ist sicher auch die kürzere Minimaldistanz (1.5 statt 2.5 m).

Fazit für mich:

Der teilweise schlechte Ruf des IS-Modells erscheint mir persönlich nicht gerechtfertig. Da ich das Objektiv u.a. auch für Freihandaufnahmen in der Natur verwende, werde ich das Modell mit IS behalten und das andere verkaufen - siehe späteren Beitrag ;-)

Martin

Otwin
05.11.2004, 18:46
Hallo,

das mit den Test ist immer so ne Sache.

<a href='http://camerasystems.info/nonforum/querylenstxt.jsp?filter=%22brand=\'Canon%20EF\'%20 OR%20brand=\'Sigma%20AF\'%20OR%20brand=\'Tamron%20 AF\'%20or%20brand=\'Tokina%20AF\'%20or%20brand=\'V ivitar%20AF\'%22' target='_blank'>Probiers mal hier</a>

Hier sind beide Objektive annähernd gleichwertig getestet. Wie immer, es hilft nur selbst probieren und dann entscheiden.

Viele Grüße

Otwin

Otwin
05.11.2004, 18:51
Hallo und Sorry,

irgendwie klappt da mit dem Link nicht, deswegen umständlich:

http://camerasystems.info/nonforum/querylenstxt.jsp?filter=%22brand='Canon%20EF'%20OR %20brand='Sigma%20AF'%20OR%20brand='Tamron%20AF'%2 0or%20brand='Tokina%20AF'%20or%20brand='Vivitar%20 AF'%22

Ich hoffe, daß das so funktioniert, bin heute offensichtlich nicht dazu in der Lage, einen Link zu generieren. Vielleicht hilft einer der User. Danke!

Viele Grüße

Otwin

E.Schlegel
05.11.2004, 19:06
<a href='http://camerasystems.info/nonforum/querylenstxt.jsp?filter=%22brand='Canon%20EF'%20OR %20brand='Sigma%20AF'%20OR%20brand='Tamron%20AF'%2 0or%20brand='Tokina%20AF'%20or%20brand='Vivitar%20 AF'%22' target='_blank'>Link</a>

E.Schlegel
05.11.2004, 19:11
<a href='http://camerasystems.info/nonforum/querylenstxt.jsp?filter=%22brand='Canon%20EF'%20OR %20brand='Sigma%20AF'%20OR%20brand='Tamron%20AF'%2 0or%20brand='Tokina%20AF'%20or%20brand='Vivitar%20 AF'%22' target='_blank'>Link</a>

E.Schlegel
05.11.2004, 19:12

Eg
05.11.2004, 20:08
<a href='http://camerasystems.info/nonforum/querylenstxt.jsp?filter=%22brand=\'Canon%20EF\'%20 OR%20brand=\'Sigma%20AF\'%20OR%20brand=\'Tamron%20 AF\'%20or%20brand=\'Tokina%20AF\'%20or%20brand=\'V ivitar%20AF\'%22' target='_blank'>Link</a>

Eg
05.11.2004, 20:09

Eg
05.11.2004, 20:12
dass andere Tests als Photodo das Modell mit IS als 'sehr gut' bezeichnen, auch auf den Reviewseiten von Fred Miranda etc. kommt das Teil ja ausserordentlich positiv weg. Aber der sicherste Test ist halt doch immer noch der eigene Vergleich, wenn man schon die Möglichkeit hat.

Martin

w.d.p
05.11.2004, 21:48
Im Fotomagazin hatte das mit IS aber absolute Bestnoten bekommen und war mit dem 2,8-300 L gleich auf.

M. Blum
05.11.2004, 21:48
Deren Aussagen beziehen sich auf Laborbedingungen, die bei meiner praktischen Verwendung nicht vorliegen.

Gruß
Matthias