PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer nutzt noch ein Sigma 15-30 an der Mark II



B&B
05.11.2004, 22:17
Als dieses Objektiv auf den Markt kam wurde es hoch gelobt, und auch hier im Forum hatten es viele und waren begeistert. Heute hört man fast nichts mehr davon, obwohl dieses Teil doch bestimmt nicht schlechter geworden ist. Da dieses Objektiv zur Zeit sehr günstig angeboten wird frage ich ob das Sigma 15-30 jemand an seiner Mark II verwendet.
Gruß Bernd

ehemaliger Benutzer
05.11.2004, 23:15
benutze ich es gerne und würde es jederzeit wieder kaufen.

Gunhild
05.11.2004, 23:18
Hallo,

ich benutze das Objektiv. Falls du Original-Beispiele willst, melde dich. Dann schicke ich dir was. Ich bin ganz zufrieden mit der Kombination, habe sie allerdings noch nicht allzu häufig eingesetzt.

Tschüß
Gunhild

Siebenmon
06.11.2004, 00:18
Es leistet gute Dienste - so wie immer eigentlich.
Ist halt eine günstigere Alternative zu Canon Linsen ;o)
lg
Simon

Detlev Rackow
06.11.2004, 02:57
Das 17-40 ist als immer-drauf-Objektiv besser geeignet, wenn man einen Crop von 1,6 hat.

Als das 15-30 heraus kam, gab es keinen echten Gegenspieler, das 16-35/2,8L spielte kostenmäßig in einer anderen Liga.

Man muß halt wissen, was man sucht: Ein Universal-Standardzoom für den normalen Brennweitenbereich ist das 15-30 nicht, da greift man besser zum 17-40, das nicht mehr soviel teurer ist. Sucht man ein gutes WW-Zoom, ist man mit dem Teil gut bedient.

Ciao,

Detlev

Dragan
06.11.2004, 11:17
habe es mal mit dem 17-40 verglichen...
im weitwinkel maximum besser als das 17-40....
das 17-40 ist aber ein quentchen schärfer,nicht viel aber bei 'längerer' betrachtung bei 100% sieht mans leicht..nichts aber das man nicht nachkorrigieren könnte... ;-)
wenn ich mir so nur die abbildungsleistung anschaue und den weitwinkelbereich 15-25 als wichtigsten bereich einstufe,dann finde ich das Sigma besser....das canon ist meiner meinung nach erst so ab 20-22mm zu gebrauchen...
das sigma ist exzellent verarbeitet...
die nachteile des sigma:
der nicht so schnelle af...egal weil kein action objektiv...

die frontlinse 'glupscht' ganz schön raus...vorsicht angesagt wegen beschädigungen...

du kannst keine filter vorne anschrauben,da geli fest integriert...farbfilter nur durch abbau des
objektivs möglich,da an der hinterlinse eine stecklasche ist in die man selbstgeschnipselte farbfilter reinschieben kann....das canon hat ja die durchweg heute verwendeten 77mm filterdurchmesser,dann ist schön mit filtern wenn man das 70-200/2.8L mit und ohne is,24-70L und das 100-400L hat...aber ich benutze wenn dann nur pol-filter...bin kein filterfreund...

die haptik,doppeltes umschalten AF/MF....dafür läßt sich das objektiv sehr feinfühlig MF-scharfstellen

das objektiv ist wie das 17-40 nicht spritzwassergeschützt...

qual der wahl..... ;-)

Gruß
Dragan

Peter Lion
06.11.2004, 15:34

Peter Lion
06.11.2004, 15:47

Cuschty
06.11.2004, 16:15
Hallo Bernd,
Ich hatte das Sigma auch eine Zeit lang. Aber an deiner Ex-10D!
War eigenlich zufrieden damit, nur ist es eben sehr Streulicht empfindlich. Der Af ist wie bereits beschrieben auch nicht der schnellste und ist zudem auch etwas laut.
Die Abbildungsleistung und Verarbeitung ist meiner Meinung nach sehr gut.
Zu den Filtern, an der 10D kann man den vorderen Ring drauf lassen, so dass sich 82iger(?) Filter einsetzen lassen. Wie das bei Crop 1,3 ist habe ich leider keine Ahnung.

Peter Lion
06.11.2004, 16:36

MarcusMueller
06.11.2004, 16:39
die Bildqualität ist gut, auch der Brennweitenbereich.
Hat auch mit der Kamera gut harmoniert.

Es hat nur zwei entscheidende Nachteile:

1. Riesengroß und sperrig
2. Lauter und langsamer AF

Es stimmt natürlich, daß man keinen Polfilter draufschrauben kann.
Das habe ich allerdings nie vermisst, da der Pol bei Brennweiten unter 28mm
fast immer zu grausamen Helligkeitsverläufen im Bild führt.

Gruß, Marcus

Peter Lion
06.11.2004, 16:44

B&B
06.11.2004, 16:45

Dragan
07.11.2004, 03:35
***Zu den Filtern, an der 10D kann man den vorderen Ring drauf lassen, so dass sich 82iger(?) Filter einsetzen lassen. Wie das bei Crop 1,3 ist habe ich leider keine Ahnung.***

funzt leider nicht am 1.3er crop...abschattungen...

FriedV
07.11.2004, 20:14
Ich hatte es, war sehr zufrieden bin aber umgestiegen auf das 12-24, weil ich nach unten die 3mm mehr haben wollte.
Für solch ein extremes WW Zoom finde ich es Klasse, Canon hat da nun mal nix zu bieten.