PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 18-50/2.8 vs. EF 17-40/4 ????



Jörg Ströttchen
07.11.2004, 15:31
Hallo miteinander,

ist jemand an Bord der die beiden Linsen bei 17,24 u. 40 mm und Blende 4 vergleichen kann ?

Interessant wären neben Schärfe/Kontrast CA und Präzision des AF.

Viele Grüße

Jörg

Christian Lütje
07.11.2004, 16:18
Was mich zusätzlich noch interessieren würde:

Ist das Sigma signifikant kleiner als das Canon? Verändert das Sigma beim Zoomen
seine Länge? Wie laut ist der AF des Sigma?

Danke, gruß
Christian

Joerg Dirks
07.11.2004, 16:55
Ich habe es seit gestern: Es ist sehr klein für ein 2.8er-Zoom, es ist sehr leise für ein Sigma, der AF ist schnell und es fährt beim Zoomen zwei Zentimeter raus (Sehr praktisch: Die Zoomverriegelung.)
Die ersten Testbilder vom Stativ in der Wohnung sind sehr vielversprechend scharf. Bei Blende 2.8 vignettiert es von 18-20mm, aber dann nicht mehr. Abblenden auf 3.5 und die Vignettierung ist weg.
Mehr kann ich leider auch noch nicht sagen, da das Wetter heute nicht zum fotografieren ist und ich auf Schraubentests nicht stehe... ;-) Aber es sieht so aus, als wenn meine EOS 10D einen weiteren (für mich jedenfalls) perfekten Partner gefunden hat.
Hoffe, damit geholfen zu haben.

Joerg Dirks
07.11.2004, 16:57
Ups: Ach ja, mit dem Canon konnte ich es nicht vergleiche, es war keins da...
Sorry...
LG
Jörg

Matthias Frost
08.11.2004, 20:59
Ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen.
Ein bischen störend ist, daß sich bei AF der Ring mitdreht. Die Verlängerung des Objekitvs beim zoomen fällt kaum auf und hierbei dreht sich die Vorderlinse nicht. Also kein Problem mit Polfiltern.

Einen ganz netten Test gibt es hier: <a href='http://www.jasonlivingston.com/sigma-review/index.htm' target='_blank'>http://www.jasonlivingston.com/sigma-review/index.htm</a>

Zusammenfassend: Schönes Objektiv!

FREEWOLF
08.11.2004, 22:17
Der ist nicht einmal das Papier wert auf dem er steht. Ich habe das 2.8/24-70er und arbeitete mit dem 17-40er über ein Jahr lang. Ich kenne die Leistung der beiden Optiken sehr gut und wer solchen Leerlauf darüber schreibt weis vermutlich nicht einmal dass Canon ein Kamerahersteller ist.

Es wurde noch nie soviel Mist veröffentlicht wie seit es das Internet gibt, wo jeder alles ohne Grundlage und Kenntnisse veröffentlichen kann.

Jörg Ströttchen
08.11.2004, 22:27
..mmh,

er hätte bei einem Großteil der Aufnahmen auf richtiges Fokussieren achten sollen.

Jörg