PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon 70-200 4.0 L oder Sigma 70-200 2,8 EX APO HSM



aze
11.04.2003, 23:15
Hallo,

was ist eurer Meinung nach für eine 10D in Bezug auf Bildqualität und Farbdarstellung besser geeignet? Für ein paar Tips wäre ich Dankbar!

Aze

Fotograf
12.04.2003, 00:49
Vorteile des Canon 4.0: Kleiner, wesentlich leichter, schärfer und kontrastreicher bei offener Blende (= 4.0) - ein L zum Schnäppchenpreis! Vielleicht Dein erstes echtes L? ;-)))

Das Sigma soll bei Blende 2.8 mittelprächtig, leicht schwammig abbilden (im Gegensatz zum absolut brillianten, aber teuren Canon 2.8/70-200 L). Ob das Sigma abgeblendet auf 4.0 gleich gut abbildet wie das Canon 4.0, ist eigentlich egal, denn ich kaufe mir kein schweres, speriges 2.8, um nur mit 4.0 zu fotografieren.

Sigma hat ein paar echt gute Scherben - das 2.8/70-200 gehört wohl eher nicht dazu!

hans wagner
12.04.2003, 02:46
<i>[Fotograf schrieb am 11.04.03 um 23:49:44]


>
> Das Sigma soll bei Blende 2.8 mittelprächtig, leicht schwammig abbilden
> (im Gegensatz zum absolut brillianten, aber teuren Canon 2.8/70-200 L). Ob das Sigma
> abgeblendet auf 4.0 gleich gut abbildet wie das Canon 4.0, ist eigentlich egal, denn
> ich kaufe mir kein schweres, speriges 2.8, um nur mit 4.0 zu fotografieren.
>
>
> Sigma hat ein paar echt gute Scherben - das 2.8/70-200 gehört wohl eher nicht dazu!
> </i>

wer 'soll' schreibt, hat sein wissen wohl nur vom hörensagen!
der letzte satz ist ebenfalls völliger nonsens.
ich bin kein sigmafreak aber diese optik hat ein sehr gutes preis-leistungsverhältnis
das gilt ebenso für das 1:4 70-200 L ,da ich beide objektive schon besessen habe, kann ich das beurteilen.


tja, so ist es!

KHD
12.04.2003, 06:40
Das Sigma kenne ich nicht, aber ich bin immer noch der Meinung das beste ist immer noch das Original. Das 70-200 L f4 ist ein ausgezeichtetes objektiv und kann uneingeschränkt empfohlen werden. Mich störte nur die Brennweite, war mir zu wenig.

Gruss Karl-Heinz

Ralf Jannke
12.04.2003, 08:39
Kommt frauf an, was du fotografieren willst.... Soll da Sport in der Halle oder am Wildwasser mit dunklen Ecken bei sein? Wenn ja hast du vom möglicherweise leicht weichen Sigma bei offener Blende und 1/250 s bei ISO 1600 mehr als vom Original mit f/4 und nur 1/125 s oder 1/250 s bei ISO 3200 - eine 10D vorausgestzt. Wenn Sport nichtdein Ding ist - nimm das Origina-L!!!!!!
Ralf Jannke

Wolfermann
12.04.2003, 09:18
Ich kenne das Sigma 70-200 2,8 EX APO HSM nur aus vergleichen auf Diamaterial.
Bei diesen Tests zeigte es eine hervorragende Schärfeleistung, selbst mit 2-fachen Konvertern.

Mir ist allerdings bei sehr vielen Sigma Objektiven ein Farbstich der Bilder aufgefallen, der von der Linsenvergütung kommen muss. Am schlimmsten war es beim hochgelebten 15-30.

Wenn es Dir somit auf absolute Farbneutralität ankommt, musst Du es im direkten Vergleich beim Fachhandel vor Ort anstreben.

Ist Dir die Schärfeleistung und die Lichtstärke wichtig, so kannst Du getrost zum Sigma greifen. Bitte vergesse beim Preisvergleich nicht noch die für das 70-200 f/4,0 notwendige Stativschelle in Deine Überlegung mit einzubeziehen.

Modena
12.04.2003, 09:36
Ich hatte das Sigma (allerdings 'nur' auf einer analogen) in schärfe und brillanz mit dem Canon zu vergleichen die Farbabstimmung beim Canon (2.8 er) gefallt mir allerdings besser.
Ich habe das Sigma verkauft da ich den IS von Canon wollte und ich mit meinem erstem Sigma Anfang der 90er häufig einen wackelnden Tubus hatte das mir viel versaut hat.
Das soll nicht heißen das das neuere Sigma nicht besser verarbeitet ist, ist ja ne komplette Neukonstruktion aber diese Mängel beim ersten schwangen doch immer in meinem Hinterkopf
mit.
So nun viel Spaß beim entscheiden
Grüße Modena

Fotograf
12.04.2003, 11:30
Bitte nicht in diesem rüpelhaften Ton!

Rod
12.04.2003, 11:50
Kauf Dir das Sigma!
Ich habe es auch und bin sehr zufrieden - kein Problem, ist ein Klasse Objektiv.
Das was das Sigma angeblich(!) schlechter sein soll auf Blende 2.8 tut doch nichts zur Sache. Wenn das für Dich wichtig wäre dann dürftest Du ja auch kein 4.0 kaufen!?!
Der Vorteil liegt doch ganz klar in der deutlich besseren Lichtstärke.
Gruß
Rod