PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tele Objektiv für den kleinen Geldbeutel



Frederik-M
05.12.2004, 21:49
Hallo,
Da ich gerne Vögel fotorafieren möchte und mir andere benutzer von einem Converter (für das Tamron Xr 28-300) abgeraten haben möchte ich nun fragen was es für Teleobjektive gibt die nicht so super teuer sind. ich habe zwar welche gefunden weiß nun aber nicht ob die was taugen.

MWG77
05.12.2004, 21:50

Frederik-M
05.12.2004, 21:59
Naja das ist schwer zu sagen, für welches Geld bekommt man denn gute Qualität oder anders gefragt was muss man ausgeben um gute Qualität zu bekommen ? Nicht das ich für 100 Euro irgend ein Objektiv kaufe das dann nur mist ist.

Benutzer
05.12.2004, 22:09
mit 350 teuronen bist dabei...
allerdings kein neues...
es gibt hier aber ab und zu ein gutes,
gebrauchtes zoom-objetiv zu kaufen...
musst du aber immer wieder die rubrik 'suchen/anbieten'
verfolgen... dann klappt es... ;o)

Ciao an alle
YOSCHI <img src='http://www.erfolg-ohne-ende.de/zullu.gif'><a href='http://www.erfolg-ohne-ende.de' target='_blank'>
www.erfolg-ohne-ende.de</a>
Mit Foto-Freeware OHNE ENDE !!

Kuntha
05.12.2004, 22:09
Nenn mal ein Beispiel, mit welcher Qualität Du zufrieden bist!
Such doch mal eins (Bild!) hier im Forum aus oder so und gib bescheid!
Aber aufpassen, kann teuer werden!

jar
05.12.2004, 22:43
>Nicht das ich für 100 Euro irgend ein Objektiv kaufe das dann nur mist ist.

Garantiert ! für 100 wirst du nicht viel bekommen.

wenn es günstig und gut sein soll, Canon 200/2,8 oder Canon 70-200L4 , die beiden arbeiten auch noch mit dem Konverter zusammen, das 2,8er bis 2mal, das 4er bis 1,4mal

sonst kann ich noch das 300/4 empfehlen ohne IS günstiger aber auch über 600 gebraucht oder das 400/5,6 Import, weils hier nicht gibt aber über 1000 neu, von da ab wied es richtig teuer !

Fremde, vielleicht das Sigma Zoom mit 2,8 um 500 Euro, aber vile sagen ab 4 erst scharf, dann kann man auch das Canon 70-200/4 nehmen.

gruss
jar

Wagge
05.12.2004, 23:19

Olli K.
05.12.2004, 23:38
gibt´s günstig im Internet, ist zwar kein Zoom aber für deine Zwecke gar nicht schlecht. Ich denke die Vorschläge bezgl. der L Objektive sind utopisch für dich!

Thomas Götzfried
06.12.2004, 00:47
hier wird das Thema auch gerade diskutiert:

<a href='http://www.naturfotografen-forum.de/textforum/index.php?site=forum&f=7' target='_blank'>Naturfotografen Forum</a>

Gruß
Thomas

Otti38
06.12.2004, 01:23
> Garantiert ! für 100 wirst du nicht viel bekommen.

Och, soo schlecht ist ein 300er Pentacon auch nicht.

Anju
06.12.2004, 05:56
> > Garantiert ! für 100 wirst du nicht viel bekommen.
>
> Och, soo schlecht ist ein
> 300er Pentacon auch nicht.

Und an der Qualität eines Novoflex 400/5.6 muss sich so manches messen lassen ;-)
Die haben halt alle keine AF und Manuellblende.

Andreas

Michael Bethke
06.12.2004, 11:40
Sigma 2.8 70-200 war bei mir erst bei 7.1 scharf.
Grüße
Michael

Frederik-M
06.12.2004, 15:24

Frederik-M
06.12.2004, 15:25
Wie ist das Sigma 400mm ?

carmel
07.12.2004, 17:56
Zum Sigma gibts hier schon einen anderen Thread, Bei dem Objektiv mußt du aufpassen. Es gitb eine ältere Version, da arbeitet die Blendenübertargung nicht korrekt. Das bedeutet, daß die Kamera dir einen Fehler meldet, sobald du eine kleiner Blende als 5,6 benutzt. Dann hilft nur Kamera aus und wieder ein.
Bei älteren Sigma Objektiven gibt es diese Probleme immer wieder, auch beim 170-500 oder 135-400. Die kannst du aber dann kostenlos von Sigma umbauen lassen. Das 'ältere' Sigma 5,6/400 nicht

Ich kann dir noch das Tokina ATX 80-400 II empfehlen. Ein Freund von mir benutzt das und ist sehr zufrieden. Oder wenn du dir wirklich was gutes gönnen willst ein Canon 2,8/200 II