PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 10-22mm - ausführlicher Test



HKO
09.12.2004, 11:03
vom M. Reichmann auch im Vergleich zum Sigma:
<a href='http://www.luminous-landscape.com/reviews/lenses/Canon-10-22mm-test.shtml' target='_blank'>10-22 Test</a>

Nighthelper
09.12.2004, 12:04
Moin,

Zitat : 'I have to work on the assumption that the sample that I am testing is representative of what the typical purchaser will find.'

Das ist angesichts der bekannten Serienstreuung gerade beim Sigma-WW natürlich kein besonders hilfreiches Statement ...

Mein Sigma ist da schon deutlich besser :

das ganze Bild, 12mm, f8, ISO 200, 1/350sec
<img src='http://home.arcor.de/soenke-online/dforum/fallboot.jpg' width='600' height='400' alt='Fallboot'>

100%-Ausschnitt linke obere Ecke, unbearbeitet
<img src='http://home.arcor.de/soenke-online/dforum/fallboot_crop.jpg' width='600' height='400' alt='Fallboot Crop'>

mfG, Sönke

ehemaliger Benutzer
09.12.2004, 12:16
...ehemaliges Sigma gekommen....;-)

...genau so'n Weichzeichner hat ich auch mal für 2 Stunden, da ich es zurückgeben konnte, hab ich es nicht im Müll entsorgt, aber da gehörte es wohl hin...

ehemaliger Benutzer
09.12.2004, 12:19
...ich will nun Sigma nicht schlecht machen...

...die Optik, die ich hatte, machte nur links diese katastrophale Unschärfe, ab der Mitte in Richtung rechts wurde es merklich besser...(probiert an 1Ds und 10D)