PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polfilter und Canon Gegenlichtblende



Wolfgang7
15.04.2003, 11:54
So schön die Gegenlichtblenden von Canon auch sind, bei der Verwendung von Polfiltern gibt es das Problem der sehr schwierigen Handhabung am Polfilter selber.
Habe daher alle Canon Gegenlichtblenden gegen Gummiblenden ausgewechselt. Diese sitzen auf den Polfilten und lassen sich drehen.
Bei den Gegenlichtblenden von Canon muss man von Vorne in das OBJEKTIV REINGREIFEN ODER DIE GEGENLICHTBELNDE ERST NACH EINSTELLUNG DES POLFILER AUFSETZTEN.

Hat schon mal jemand probiert die Canon-Gegenlichtblenden unten aufzuschlitzen, so dass mit dem linken Zeigefinger (die Hand hält ja auch das Objektiv) das Polfilter gedreht werden kann?
Gruß
Wolfgang

Fotograf
15.04.2003, 11:57

M. Blum
16.04.2003, 01:00
Kann ich mir gar nicht richtig vorstellen, wie du es meinst. Kannst du das mal probieren und dann hier ein Bild posten?

Gruß
Matthias