PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es einen Unterschied...



Marc Buschkind
17.12.2004, 10:41
zwischen den beiden Bildstabilisatoren der Objektive 100 - 400/4-5,6 L IS und 300/4 L IS?

Buschkind

M. Blum
17.12.2004, 12:34

mrd
17.12.2004, 15:52
Technisch: Nein. Sind beides IS der gleichen 2. Generation (kann man zum Mitziehen umschalten, Betrieb auf Stativ NICHT möglich)

Praktisch: Ich habe den EINDRUCK, dass der IS des 100-400 noch einen Tick effizienter arbeitet. Mit dem 100-400 @400 sind 1/40 in der Regel scharf, mit dem 300er bevorzuge ich eine etwas längere Zeit. (ich hab das 300/4 IS, mein Vater das 100-400 IS)

Grüsse
Rufer

Peter Lion
17.12.2004, 18:38
Sorry, aber das ist Quatsch

...funzt ohne Probleme

LG
Peter

mrd
18.12.2004, 16:20
Ich weiss nicht wie es bei Deinem Objektiv ist, aber bei meinen zwei mit diesem IS die ich zur Hand habe ist es so. Ich schreibe doch keinen Mist, also bitte!!!!!!!!!

Wie auch immer, ich versuchs besser zu beschreiben:
Auf dem Stativ (oder mit der Stativschelle auf den Tisch gepresst) mit eingeschaltetem IS läuft das Bild bei grosser Brennweite davon, entweder ganz langsam oder schneller.
Soeben mit 100-400L (@400) und 300/4L probiert.

Jaja, die 70-200 2.8 verhalten sich anders, dort funktioniert es. Dito Superteles à la 400 IS. Aber hier gings um das 100-400

Grüsse
Rufer

He Bad
18.12.2004, 18:03
Bild bei grosser Brennweite davon, entweder ganz langsam oder schneller.'
-----------------------------------------------------------------------------------------
Kann ich leider nicht nachvollziehen.Ich habe es gerade bei 400mm ausprobiert (10D und EF100-400 IS) und da läuft bei eingeschaltetem IS nichts weg.
Auch nicht ganz langsam!

Gruß Heinz

<img border='0' src='http://img63.exs.cx/img63/9418/wei105547896vh.gif'>

reneberlin
18.12.2004, 18:55
ich habe das hier auch schon öfter gelesen, dass IS auf dem stativ nicht geht.
das kann ich überhaupt nicht bestätigen. ob lange brennweite oder auf 2 meter mit 400mm rangezoomt und IS an (egal welcher modus). geht immer.

gruss

rené

JL
18.12.2004, 19:41
Testet es einfach und entscheidet dann was Ihr macht !

Gruß Jörg

aze
18.12.2004, 19:46

mrd
19.12.2004, 00:58
Und wenn man dann nichts sieht, dann gibt es wohl unterschiedliche IS der 2. Generation.
Als ich es herausfand, habe ich ganz entsetzt Pölkin geschrieben, dass seine These 'IS auf Stativ bringt was' nicht stimme.
Die Antwort war klar 'ja, mit den 2. Generation IS geht das nicht'

Grüsse
Rufer

heffekopp
20.12.2004, 09:58
Also ich muss ich den IS ausschalten!
Sonst gibts verwackelte Bilder!

Gruss

Marc Buschkind
20.12.2004, 11:19
Danke für euere Antworten.

Leider weiss ich nun wieder nicht so genau, wie ich dran bin.
Vielleicht schreibe ich mal zu Canon, was die sagen.

Buschkind

mrd
20.12.2004, 12:32
'Wenn sie die Kamera mit einem Stativ verwenden, schalten Sie den Bildstabilisator nicht ein. Dadurch können Fehlfunktionen entstehen, durch ungewolltes reagieren des Sensors auf Erschütterungen von aussen. Schalten Sie den Bildstabilisator deshalb vor der Verwendung eines Statives aus'.

Es steht auch dass man bei Langzeitbelichtungen mit Bulb den IS ausschalten soll.

Soviel von Canon...

Grüsse
Rufer

Peter Lion
21.12.2004, 22:08