PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 17-40 Endlich schärfere Bilder



SD
15.04.2003, 23:36
Hallo Freunde der Digitaltechnik,

heute habe ich nun endlich mein 17-40 bekommen und gegenüber meines 28-200 Sigma oder 100-400 Voigtländer habe ich endlich die 1 Megapixel-Auflösungs-Grenze mit meiner 10D durchbrochen (ich kann garnicht mehr so richtig lachen). 2900€ waren nunmehr notwendig, um den Auflösungbereich einer G2 zu erreichen.Trotzdem werde ich die Camera morgen Canon zur Nachjustierung auf den Tisch legen. Ich sehe nicht ein, das im Jahr 2003 eine Kamera nur mit Objektiven jenseits der 2000€ funktioniert muß.

Übrigens hat jemand Erfahrungen mit einem EF 4,0-5,6/75-300 IS USM E 58 von Canon? Dieses Objektiv würde mir hinsichtlich des Preises und der theoretischen Daten gefallen. Mein Händler meint jedoch, das Stück wäre genauso Murks, wie mein Sigma. Kann mir jemand mit seinem Erfahrungschatz helfen?

Vielen Dank

SD

Anbei ein Beispielbild vom 17-40 (unbehandelt, allerdings mit höher Komprimierung wegen der 2MB-Upload-Grenze)

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200304/1050438838.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200304/1050438838.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200304/1050438838.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br><br>

MarcusMueller
15.04.2003, 23:55
Das 75-300 IS ist leider, vor allem im Telebereich, recht weich.
Außerdem zeigt es recht deutliche CA.
Allerdings sind alle etwas besseren Objektive auch gleich viel teurer.
Ohne IS ist z.B. das alte 100-300 deutlich besser.
Wenn Du mehr ausgeben willst wäre z.B. noch das Sigma 100-300 F4 EX HSM zu nennen.
Wenn etwas weniger Brennweite auch reicht auch das hervorragende 70-200 F4 L.
Allerdings alles ohne IS ...
Die guten IS Objektive (70-200 2,8L IS oder 100-400 5,6L IS) sind leider extrem teuerer.

Gruß, Marcus

SD
16.04.2003, 00:13
Hallo Markus,

danke für die Tips. :-)

das 70-200 von Sigma hatte ich heute drauf. Ein riesen Teil, aber leider war es auch recht unscharf bei 200mm. Aber meine 10D hat sowieso eine Macke.

Beispielbild AF 2,8/70-200 EX HSM Apo E 77 auf meiner 1-Megapixel-10D:

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200304/1050441068.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200304/1050441068.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200304/1050441068.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br><br>

Eric
16.04.2003, 00:39
Was hast du den für das canon 17-40 bezahlt ?

Und ist es schon lange auf dem markt ?

.
16.04.2003, 00:46
lasse ich mein Sigma 15 -30mm vergolden und investiere den gesparten Tausender anderweitig.

SD
16.04.2003, 01:30
das 17-40 ist seit heute (D-Dorf) auf dem Markt und kam im Bündel 2900 € mit 10D

SD
16.04.2003, 01:35
Wenn Du einen Tausender sparen willst, kostet Dein Sigma also nix. Ist es wirklich so wenig wert. ;-)

Übrigens finde ich mein Bild Spitze, da ich bisher über 1 Megapixel nie hinauskam. Als 10D-User wird man halt genügsam.

SD

KHD
16.04.2003, 07:32
nimm das f4 / 70-200 L oder wenns günstiger sein soll das 100-300er. Das L ist ein sehr gutes objektiv und kostet so um die 750 Euro. Das 100-300 ist besser als das 75-300 ( hatte das 75-300 ) kostet neu knapp 400 Euro. Ich habe es gebraucht in erstklassigem Zustand für 260 Euro bekommen.
Es macht recht anstänndige Bilder.

KHD
16.04.2003, 07:36
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200304/1050467585.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200304/1050467585.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x753) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200304/1050467585.jpg' target='_blank'>Originalbild (1484x1397) anzeigen.</a><br><br>

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200304/1050467677.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200304/1050467677.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200304/1050467677.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br><br>

gruss Karl-Heinz

Andreas W.
16.04.2003, 07:59

SD
16.04.2003, 08:24
Hallo Andreas,

siehe Bild untern, das kann ich auch mit einer 1,3 Megapixel Futschi erzielen. Wenn man ein Bild auf 10D Auflösung hochskalliert, sieht das genauso aus (leider).

<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200304/1050470605.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200304/1050470605.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200304/1050470605.jpg' target='_blank'>Originalbild (3072x2048) anzeigen.</a><br><br>

SD
16.04.2003, 08:27
ich wäre froh, wenn ich die Qualität des unteren Bildes erreichen könnte.

Viele Grüße

SD

FX
16.04.2003, 08:37

Sebastian_Agerer
16.04.2003, 09:12
Hallo,
lässt du dir von deinen Fotos Abzüge machen, z.B. in der Größe 13x18 bzw. 20x30 cm?
Wie ist da der Unterschied zu deiner 'alten' Digi?
Mich würde weniger die Qualität der Bilder am Bildschirm interessieren, sondern primär das was zu Papier gebracht wird.
Gruss
Sebastian

Klinke
16.04.2003, 09:20
Moin,
also was ich hier immer wieder als 10D Fehler sehe sind ganz oft verwackelte Bilder !
Kauf dir mal ein (vernünftiges) Stativ (wir verlängern die Brennweite noch um 1,6) oder zumindest ein Einbein .... ich bin fast sicher deine Bilder werden top.
Gruß
Michael

SD
16.04.2003, 09:23
Hallo Sebastian,

für Deine Bildgrößen reicht einen 3-Megapixelkamera an die meine 10D in der Auflösung nicht ran kommt. Es lässt sich lange diskutieren, aber mein 10D ist durch die Qualisicherung gerutscht, macht Murks-Bilder und muß repariert werden.

Viele Grüße

SD

SD
16.04.2003, 09:27
Danke für den Tip mit dem Stativ (grins).
Wenn Du Wert drauf legst, kann ich noch unscharfe Stativaufnahmen oder unscharfe Weitwinkelaufnahmen reinstellen.

Klinke
16.04.2003, 09:35
Mochmal moin,
also meine 10D macht, wenn ich keine Fehler mache, immer scharfe Aufnahmen !
Es gibt Linsen, mit denen deine auch ok ist ? Und denn welche wo nicht ? Und das liegt dann an der Kamera ? Was passiert wenn du manuell scharf stellst ?
Fragen über Fragen ... aber im Ernst : Wenn der Autofokus dejustiert ist lässt sich das durch manuelles Einstellen leicht überprüfen - und was kann dann noch (bei einzelnen Linsen) die (Kamera) Ursache für unscharfe Bilder sein ?
Gruß
Michael

Power-shopper
16.04.2003, 09:43
Hallo Sebastian,

komm doch zumUser-Treffen nach Celle, dann kannst Du sowohl das 70-200 4.0 als auch das 75-300 IS testen (wenn ich dann mal das 17-40 ausprobieren darf...)

Gruß,
Carsten

SD
16.04.2003, 11:00
Hallo Michael,

ich gehe davon aus, dass der Focus i.o. ist. Ich habe eine generelle Unschärfe. Auch wenn perfekt (Schraubentest) fokusiert wurde, ist das Bild an sich unscharf. Ich habe das Ding nicht konstruiert und warte die Nachjustierung bei Canon ab. Dann kann ich mehr sagen. Jetzt ist es nur ein Blick in die Glaskugel. Ein Verbesserung brachte schon das 17-40.

Viele Grüße

SD

SD
16.04.2003, 11:13
Hallo Carsten,

Du meinst sicherlich mich (wegen dem 17-40). Wann/Wo ist denn das Treffen? Wenn es die Zeit erlaubt, bin ich dabei und Du kannst das Teil testen bis Du umfällst. Hast Du irgendwelche Erfahrungen bzw. Beispielbilder vom 75-300IS? Das Teil würde mich echt interessieren, wenn es kein Reinfall ist.

Vielen Dank

Steffen

jar
16.04.2003, 11:46
<a href='http://www.hase-digital.de/dforum/' target='_blank'>celle_user_treff</a>


gruss
jar

Thomas Bergbold
16.04.2003, 14:16
Hallo,

also ich habe das 75-300IS und bin sehr zufrieden. Es ist in der Tat bei 300mm etwas weich und mein altes 100-300 war da besser, nur mache ich mit dem IS bessere Bilder, da ich jetzt nicht mehr verwackle ;-)
Das Bild ist mit einer D30 gemacht und diente zur Baudoku.
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200304/1050491644.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200304/1050491644.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200304/1050491644.jpg' target='_blank'>Originalbild (2160x1440) anzeigen.</a><br><br>
<img src='http://web25.bor-is.de/thumbs/200304/1050491779.jpg' border='0'><br><a href='http://web25.bor-is.de/medium/200304/1050491779.jpg' target='_blank'>Mittelgroßes Bild (800x533) anzeigen.</a><br><a href='http://web25.bor-is.de/zoom/200304/1050491779.jpg' target='_blank'>Originalbild (2160x1440) anzeigen.</a><br><br>

SD
16.04.2003, 14:33
Hallo Thomas,

die Bilder sehen recht gut. Vielen Dank.

Ich werde mal das Teil testen.

Viele Grüße

Steffen

Power-shopper
16.04.2003, 15:44
Hallo Steffen,

entschuldige wegen des falschen Vornamens.

Auf

<a href='http://www.hase-digital.de' target='_blank'>HASE-digital.de</a>

sind unter 'Bilder - Galerie' bei den Konzertaufnahmen einige mit dem 75-300 IS gemacht - mußt auf die EXIF-Daten schauen. Es ist bei 300 mm etwas weich, daher benutze ich es wenn es geht nur bis 200mm, da ist es noch recht gut - aber gerade bei wenig Licht macht sich der IS sehr bezahlt...

Ja, User-Treffen ist schon erwähnt - würde mich noch über Anmeldungen freuen...

Gruß,
Carsten



<i>[SD schrieb am 16.04.03 um 10:13:48]

> Hallo Carsten,
>
> Du meinst sicherlich mich (wegen dem 17-40). Wann/Wo ist denn
> das Treffen? Wenn es die Zeit erlaubt, bin ich dabei und Du kannst das Teil testen
> bis Du umfällst. Hast Du irgendwelche Erfahrungen bzw. Beispielbilder vom 75-300IS?
> Das Teil würde mich echt interessieren, wenn es kein Reinfall ist.
>
> Vielen Dank
>
>
> Steffen</i

macrofoto
16.04.2003, 17:33
Hallo,

dein Objektiv hätte auch an einer analogen SLR keine brauchbaren Bilder geliefert.

Dein Fotohändler hat im Prinzip Recht, zumindest gibt es in der Hobyisten Klasse grosse Exemplarstreuungen.

MfG
Klaus Buhr

SD
16.04.2003, 18:31
Hallo Klaus,

ich war bisher mit den beiden Lowcost-Teilen sehr zufrieden. Selbst wenn ich die Negative über den Foto-Scanner (Minolta DualscanIII, 2800dpi) schiebe, kommen im Gegensatz zur 10D richtig scharfe, kontrastreiche Fotos raus. Ich gehe davon aus, dass die Jungs von Canon noch was einstellen können.

Viele Grüße

Steffen

jean
16.04.2003, 21:48
Sollten Teile die im Bündel (Bundle) verkauft werden, wenn nicht preisgünstiger angeboten werden, als die Einzelteile?

Ich habe für meine 10D 1900,- und für das 17-40 880 Euro bezahlt und das bei einem normalen Fotohändler vor Ort, ohne zu handeln......

Gruß,

jean