PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Optische Leistung 24-85 USM vs 2.8/28-75 offen?



Bastian
31.12.2004, 12:29
Hallo Zusammen,

Auf der Suche nach einem Standartzoom war ich eigentlich fest am Sigma 2.8/18-50 dran, allerdings waren beide getesteten Exemplare extrem unzuverlässig was das Fokussieren im AF angeht. Das 17-85 scheidet vorerst mal aus.

Der (Papier-)Vorteil des Canon liegt für mich in erster Linie bei den zusätzlichen 4 mm untenrum. Das Tamron hatte ich schon an meiner Cam und war bereits bei Offenblende (positiv) überrascht.

Wie schlägt sich nun das 24-85 im Bereich Offenblende? Vielleicht kann jemand direkt zwischen den beiden vergleichen. Hat das Tamron bei gleicher Blendenstufe deutliche Vorteile bezüglich Abbildungsqualität, oder sind die Unterschiede eher marginal?

Pro Canon wäre noch FTM und USM-Antrieb. Wenn die optische Leistung in etwa vergleichbar wäre, sollte meine Entschedung gefallen sein.

Eingesetzt werden soll die Optik an einer 1,6er CropCam.

Danke für Ratschläge und Tips .....

Stefan Unterholzner
31.12.2004, 12:56
Hallo!

Habe das Tamron 28-75/2.8 und bin mit dem Teil dehr zufrieden. Bei 75mm ist es von Offenblende bis Blende 11 sehr scharf, da ist die 20D der limitierende Faktor. Bei 28mm ist es bei Offenblende leicht unscharf. Bei normaler Betrachtung am Monitor (21'' CRT) kann man die Unschärfe allenfalls erahnen, bei 100% Ansicht sieht man sie dann natürlich. Hatte auch schon ein 2<b>8</b>-70/2.8 USM an meiner Kamera und konnte keinen grossartigen Unterschied in der Optik feststellen.
Der AF ist natürlich etwas langsamer und lauter als ein USM-Antrieb, ist aber immer noch ausreichend schnell. Entspricht in etwa dem 50/1.4 USM.

Stefan

einze
31.12.2004, 13:01
...hatte an der 20D auch das Sigma, gottseidank aus dem Blödmarkt und nicht vom Versender. Nachdem die Heiligabendschnappschüsse komplett für die Tonne waren, habe ich es zurückgetragen und beim local dealer für 250 €uro ein 24-85, Baujahr 2004, mit Geli und UV-filter ergattert - und das Teil funktioniert einfach, stellt scharf, ist schön schnell und über die optischen Qualitäten ist ja genug getestet und geschrieben worden. Und den Bereich 18-24 habe ich bis jetzt auch noch nicht schmerzhaft vermisst :-)))

bis auf weiteres werde ich bei der Cam sehr skeptisch an Fremdhersteller rangehen

Uwe Mochel
31.12.2004, 13:38