PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Direktvergleich ? Sigma vs. Canon 24-70 1:2,8



Erik O.
08.01.2005, 15:52
Hallo,
leider über Google und der Forensuche nichts finden können.

Ich habe nun schon vieles über beide Objektive gelesen - Sigma soll nicht der Reißer sein, aber kostet nur 499,-
Canon verlangt für's selbe 1229,-

Habt ihr einen Link parad in dem beide Objektive Gegenüber gestellt sind ?
Dabei meine ich soetwas in die Richtung wie:

<a href='http://iapf.physik.tu-berlin.de/jbohs/HKO/TUBerlin/dforum/macro/Macro100.html' target='_blank'>danke HKO - Makro Vergleich</a>

Michael Bethke
08.01.2005, 16:03
Hallo Erik,

Ich empfehle Dir das Tamron 28-75, kostet nur 329€ und ist fast so gut wie das Canon.

Gut Licht und Grüße
Michael

B&B
08.01.2005, 16:30
Hi Erik,
wenns keine 1000.- Euro und mehr sein sollen, würde ich auch nur das Tamron empfehlen. Zum Canon fehlt wirklich nicht viel, vom Preis-Leistundsverhältnis garnicht zu vergleichen.
Gruß Bernd

Erik O.
08.01.2005, 16:33
Hallo,
die Testcharts vom Tamron sehen recht gut aus - Die Bilder des unten stehenden Links ebenfalls ! Bis 16 Uhr schaffe ich es leider nicht mehr in die Stadt, Montag schau ich mir dann den AF mal vor Ort an. Ebenso wie sich die 24 vs. 28 auswirken.

Zum Tamron habe ich diese Test Seite gefunden:
<a href='http://www.bobatkins.com/photography/reviews/tamron_28_75.html' target='_blank'>Tamron Test auf Englisch</a>

Zwei andere Test-Seiten für Objektive:
<a href='http://www.cmpsolv.com/cgi-bin/output2.cgi?Manu=2.+Canon+EOS+compatible&Type=13.+all+Lenses&Aperture=5.+all+Lenses&Sort=1.+overall+Performance&x=14&y=14' target='_blank'>cmpsolv.com</a>
<a href='http://photodo.com/prod/lens/' target='_blank'>photodo.com - hat das Tamron nicht in der Liste</a>

Karl-Heinz Blasinger
08.01.2005, 18:10
also wer zwischen diesen beiden linsen keinen unterschied feststellen kann, der hat was mit seinen augen x-)); ganz ehrlich. ein freundlicher hatte mir auch zum tamron geraten. ein anderer hatte mir dann beide zum testen gegeben. also das canon ist schärfer und deutlich kontrastreicher, weshalb ich dann das canon kaufte.

B&B
08.01.2005, 18:45
... vieleicht sieht man ab 50 nicht mehr so gut? Soll aber auch welche geben, bei denen ist ein Objektiv erst gut wenns richtig Geld kostet.
Gruß Bernd

Dragan
08.01.2005, 18:47
>[Karl-Heinz Blasinger schrieb am 08.01.05 um 17:10:46]
> also wer zwischen diesen beiden linsen keinen unterschied feststellen kann, der hat
> was mit seinen augen x-)); ganz ehrlich. ein freundlicher hatte mir auch zum tamron
> geraten. ein anderer hatte mir dann beide zum testen gegeben. also das canon ist
> schärfer und deutlich kontrastreicher, weshalb ich dann das canon kaufte.

also bin zwar brillenträger,aber mein tamron ist genauso scharf und kontrastreich wie das 24-70L
ich weiß auch wovon ich rede,weil ich mir ein 24-70 ausselektiert hatte aus einigen exemplaren..wenn man halt nix besseres zu tun hat... :-)
und trotzdem fehlts dem L minimalst auf die schärfe und kontrast vom tamron,wenn wir schon kleinlich sind dann richtig,das alles bei 100% und 70mm/2.8... :-)
muss aber ehrlich sagen das ich ein sehr gutes Tamron aus der erstproduktion habe...und die serienstreung schon ein bißchen größer ist als bei dem 24-70...
was man dem tamron optisch ankreiden kann, ist das es leicht empfindlicher auf streulicht reagiert,als das canon...aber wir reden über 300eur gegenüber 1200eur...hmmm
habe aber mein 24-70L doch verkauft weil ich mir das 28-300 gönnen will,sonst hätte ich es behalten,weil es schon beruhigend ist draussen bei nieselwetter zu fotografieren ohne sich zuviel sorgen zu machen ums equipment...

Gruß
Dragan

Henry (15)
08.01.2005, 19:03
<i>[Erik O. schrieb am 08.01.05 um 15:33:46]

> Zum Tamron habe ich diese Test Seite gefunden:
> <a href='http://www.bobatkins.com/photography/reviews/tamron_28_75.html'
> target='_blank'>Tamron Test auf Englisch</a>
></i>
Also wie man diesen Test bewerten soll weis ich nicht.
Das ist m.E. nicht so aussagekräftig. Ich galube nicht
das man zwei so unterschiedlichen Brennweiten und eine
Festbrennweite gegeneinander antreten lassen sollte.

Gruß Henry

FREEWOLF
08.01.2005, 19:03

Dragan
08.01.2005, 19:38
tamron gegen 50er FB....ja wenn ich abunzumal nicht die 1.8er bräuchte wäre das 50er schon lange weg,da das tamron schärfer ist...

Gruß
Dragan

Henry (15)
08.01.2005, 19:45
Das Tamron ist nur etwas langsamer und wegen der Schärfe
liebe ich mein 50/1,4. Dann lässt Du auch Dein 1,8ter im Schrank.

Gruß Henry

Dragan
08.01.2005, 19:52
verglichen mt dem 1.8er,aber die 0,4 blende kompensiert die 1D2 durch minimal mehr iso ;-)
ich finde aber die 1.4er überteuert,würde sie aber auch gerne haben.... :-)

Gruß
Dragan

Lucas
08.01.2005, 19:53
Vor allem, wenn man den Preis bedenkt!

Henry (15)
08.01.2005, 20:05
Wenn ich mal das Geld für die M2 zusammen habe
kommt es wohl eher selten runter.
An meiner 10D ist es leider durch den vielen Crop zu weit
beschnitten.

Gruß Henry

Peter ST.
08.01.2005, 20:17
he he he, bin 50 und kann noch ganz gut sehen, wenn auch mit brille :-)) und mein Tamron ist spitze :-)))

na ja, hatte das Canon 24-70 1:2,8 noch nie an meiner 10D, aber mit den ergebnissen die das tamron liefert bin ich sehr zufrieden.

Indigo
09.01.2005, 14:06
Hallo,

Ich habe das neue Sigma, 24-70mm EX DG Macro f 2.8 Bin sehr zufrieden mit der Linse. Guter Kontrast, Schärfe und Brilants. Der AF ist jedoch bei weitem nicht so schnell wie beim Canon. Jedoch finde ich die Farben beim Sigma wärmer als beim Canon. Kann jedoch bei manuellen Weissabgleich nach belieben korigiert werden.

Erik O.
10.01.2005, 19:11