PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EF-S 17-85 vs. EF 28-138



Christian Lütje
13.01.2005, 22:14
Bin am überlegen, ob ich mein 28-135 gegen das EF-S 17-85 ersetzen soll.
Der Umbau für die 10D soll ja relativ problemlos sein.

Mal eine Frage, an alle die beide Objektive haben/hatten:
Ist die Abbildungsqaulität des 17-85 mit der des 28-135 vergleichbar, besser oder schlechter?

Danke, gruß
Christian

morkvomork
13.01.2005, 23:10
Das 17-85 ist um einiges robuster, und bildet auch besser ab als das 28-135. Gestern und heute gab es einen recht langen Thread, wo das 17-85 mit dem 17-40 L verglichen wurde und es konnte kein wirklicher Sieger gekürt werden.

Mit dem 28-135 hatten wir eigentlich nur Ärger. Bei 2 Stück der Schneckengang irreparabel gerissen.

JL
13.01.2005, 23:35
in allen Punkten besser !!! Habe den Schritt auch hinter mir !

Gruß Jörg

Thomas Brocher
13.01.2005, 23:40
an unseren Kameras sind Ausschnitte weniger ein Problem.
Aber haste mal an den Rändern was drangeklebt :-)))

Korrekte Empfehlung, das 17-85 sollte an den Crop-Kameras die bessere Wahl sein, dazu der wesentlich bessere IS!!!

Gruß Thomas

Christian Lütje
13.01.2005, 23:40
naja, auf die 50mm mehr kann ich eigentlich verzichten.

Hört sich ja sonst alles ganz positiv an, ich denke, ich werde auch auf das 17-85 umsteigen.
Wenn ich mir den Vollformatsensor leisten kann, dann kann ich mir auch ein dazugehöriges Vollformatobjektiv leisten ;-)

Gruß
Christian

F.B.
14.01.2005, 00:02
Ich hatte das 28-135 und habe jetzt das 17-85.

Obwohl das 28-135 kein schlechtes Objektiv ist, ist das 17-85 um Längen besser! Auch die mechanische Qualität ist um einiges höher.

Arno Freudenstein
14.01.2005, 20:03
Alles was die Jungs vor mir schrieben ist sicher richtig
dem möchte ich nichts hinzufügen, aber:

Ich habe beide und möchte auf keines der beiden verzichten.
Das 17-85 für die Kirche, Hochzeit, Gala, und alles was man sonst
im WW bis Leicht-Telebereich so erlegt.
Das 28-135 für den Zoo, die Flußpromenade, den Flughafen und alles
was so wahrscheinlich in den telelastigen Bereich fällt.

Wenn Du dirs irgendwie leisten kannst behalte beide und die
Objektivwechselei wird deutlich reduziert.

Gut Licht
Arno