PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nodalpunkt für das Sigma 15-30@15mm mit D60 ?



PJunker
14.01.2005, 00:09
Servus Leute,

hat jmd. von euch den _genauen_ Nodalpunkt für das 15-30er von Sigma @15mm mit D60/10D?

Wäre sehr dankbar!

Grüße,
Peter

JL
14.01.2005, 00:10
1. Methode:
Sehr dünnen Stab oder Messerschneide 20cm vor dem Objektiv auf einem Tisch senkrecht gestellt, etwa 60cm dahinter ein Stück Papier mit einem schwarzen dünnen Strich (senkrecht) an die Wand geheftet. Nun Stab/Messerschneide-sichtbar im Sucher der Kamera auf der linken Seite mit dem Strich an der Wand in Deckung bringen (geht natürlich nur, wenn du das Stativ mit dem Panokopf und der Kamera verschiebst) und dann die Kamera nach links drehen, so daß Strich und Messerschneide im Sucher ganz rechts erscheinen, Klar ? ;) Wenn Du großes Glück hattest, sind beide noch in Deckung zueinander, ist aber wirklich nur die Ausnahme; im Regelfall siehste jetzt, daß sich Messerschneide und Strich an der Wand gegeneinander verschoben haben, die Messerschneide sieht man jetzt entweder links oder rechts vom Strich. Um beide wieder in Deckung zu bringen, mußte die Kamera, nicht !!!! das Stativ, auf der Schiene entweder nach vorn oder nach hinten schieben, in dem Moment, wo Du im Sucher auf der rechten Seite beide (Messerschneide und Strich an der Wand) wieder in Deckung zueinander hast, haste den Nodalpunkt. (Natürlich muß der Drehpunkt deiner Kamera genau mit dem Drehpunkt deines Stativs übereinstimmen -senkrechtes Lot von Objektivmitte auf den Drehpunkt deines Stativs (das ist eigentlich sozusagen der 1. Schritt, bevor man diese eben beschriebene Prozedur durchführst.
2. Methode:
Klebe Dir einen Bleistift an die Fensterscheibe (senkrecht) und visiere darüber eine entfernte Häuserecke an.

PJunker
14.01.2005, 00:14
Wie ich das hinbekomme weiß ich auch, danke trotzdem Jörg.
Das Problem ist, dass ich zwar die gesamte Palette des Manfrotto abgearbeitet habe, immerhin 120mm, aber ich habe KEINEN Punkt gefunden, auf dem die Bilder 100% richtig gestitcht werden, sondern habe immer Fehler drin, mal ganz kleine, mal riesengroße.....
daher fragte ich ja, ob jmd. schon den Punkt herausgefunden hat und ich einfach nur zu blöd bin ?!

JL
14.01.2005, 00:22
des 15-30 - hatte damals auch irre Probs damit ...

PJunker
14.01.2005, 00:27
Probleme finden können. Wohlgemerkt mit dem Sigma 15-30er.

Achja, wo wir gerade dabei sind, hast Du den Nodalpunkt zu 24mm@24-85mm?

Micha67
14.01.2005, 10:39
... *einen* Nodalpunkt geben müsse?

PJunker
14.01.2005, 16:17
nach dem Nodalpunkt für 24mm bei dem 24-85er.

Micha67
14.01.2005, 16:19

PJunker
14.01.2005, 17:27

Photowerk
14.01.2005, 22:53

Maik Rudolph
17.01.2005, 18:14
Hatte bei Sigma direkt nachgefragt und als Antwort bekommen:

'Sehr geehrter Herr Rudolph,

beim 15-30mm Objektiv liegt bei 15mm der 1. Nodalpunkt bei 126,8mm der 2. bei 15,6mm. Bei 30mm liegt der 1. bei 108,7mm der 2. bei 28,9mm.

Beim 28-70mm Objektiv liegt bei 28mm der 1. Nodalpunkt bei 108,1mm der 2 bei 29,0mm. Bei 70mm liegt der 1. bei 99,6mm der 2. bei 67,6mm.'

Mit diesen Werten bin ich aber nicht richtig klar gekommen

Micha67
22.01.2005, 19:57
> beim 15-30mm Objektiv liegt bei 15mm der 1. Nodalpunkt bei 126,8mm
> der 2. bei 15,6mm. Bei 30mm liegt der 1. bei 108,7mm der 2. bei 28,9mm.

... gibt es *zwei* Nodalpunkte? Vielleicht hat der gute Mensch bei Sigma den Nodalpunkt mit den Hauptpunkten der Linse wervechselt?