PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X-DRIVE & Akku



MSGaens
20.04.2003, 14:20
hatte mir schnell für eine 2-tagesproduktion ein x-drive mit 20gb geholt. im grunde ist das ding schon ok, nur nach ca. 2gb vom md ist gut mit lustig. dann zieht sich der akku zurück. da bin ich bald fest gegangen :) war froh, dass ich im auto 220 volt hatte... hat jemand ein ähnliches problem und sogar schon eine lösung (größerer akku etc....)

danke + grüße, rené

aze
20.04.2003, 14:24
Hey,

also ich hab bei meinem X-Drive festgestellt, daß sich der Akku um Anfang auch sehr schnell entladen hat. Aber nach ein paar Ladeeinheiten ist die Kapazität nach oben gegangen. Die Arbeit ist jetzt eigentlich sehr zufriedenstellend. Außerdem hab ich noch einen Car-Adapter für den Notfall dazu.

gruß

Aze