PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umstieg 4/17-40 auf IS 17-85 ?



Jörg Otte
03.02.2005, 11:56
Lohnt sich der Umstieg vom L 4 / 17-40 auf das 17-85 IS qulitätsmäßig ?

Das 17-85 an der 10D sollte schon die gleiche Qualität aufweisen wie das L

GerdW
03.02.2005, 12:01
Ich hoffe, dass mein 17-85 heute geliefert wird...

lg
Gerd

Sabine Weissenberger
03.02.2005, 12:04
Hi,

den Umstieg wirst Du nicht bereuen.....

Ich benutze es an meiner 10D ohne Probleme.

Gruss

Vito
03.02.2005, 12:05
Lohnt sich der Umstieg vom L 4 / 17-40 auf das 17-85 IS qulitätsmäßig ?

Das 17-85 an der 10D sollte schon die gleiche Qualität aufweisen wie das L

nunja, qualitäsmässig lohnt es sich nicht gerade - das 17-85 ist bei 17mm ein wenig schlechter, vor allem, weil es etwas mehr verzecihnet und deutlich vignettiert. Dafür ist es dann bei 40-85mm deutlich besser, als das 17-40 *g*.


mein Fazit:

ich habe es gegen mein 17-40/4.0 an der 10D ausführlich getestet und würde es, wenn ich das meine noch nicht hätte, auch kaufen.

das 17-85:
+ deckt meine am meisten genutzen Brennweiten ab
+ hat iS
+ ist recht klein und leicht
+ hat wohl noch 1 mm mehr WW - seltsam

- ich muß einen Plastikeinsatz hinten abbauen, ist nicht
schlimm, aber die Elektronik liegt dann praktisch frei (gilt natürlich nur für die 10D)
- es verzeichnet und vignettiert
- geht nur für crop 1.6
- verändert seine Baulänge beim Zoomen

das 17-40
+ ist super verarbeitet
+ geht auch an Vollformat
+ vignettiert nicht
+ verzeichnet einen Tick weniger
+ ist spritzwassergeschützt
+ Baulänge bleibt gleich

- hat eben nur die "halbe" Brennweite
- hat keinen iS
- kostet ca. 100,- Euro mehr


Vielleicht hilft dir das ein wenig.

Gruß
Stefan

Bernhard Hartl
03.02.2005, 12:05
Lohnt sich der Umstieg vom L 4 / 17-40 auf das 17-85 IS qulitätsmäßig ?

Das 17-85 an der 10D sollte schon die gleiche Qualität aufweisen wie das L

Das 17-85 ist ein fünffach-Zoom, das 17-40 ein 2,3fach
alleine deshalb kann das 17-85 dem 17-40 nicht 100%ig das Wasser reichen
Das 17-85 ist relativ gut - gutes Exemplar vorausgesetzt - aber das 17-40 etwas besser

Dafür ist es aber sehr flexibel im Einsatz 17...85 mit IS eben....

eine perfekte leichte Optik zum spazierengehen

Bernhard

Jürgen G.
03.02.2005, 12:10
Würde ich auch sagen, bin auch am überlegen ob ich das Tamron 28-75 gegen das Canon 17-85 eintauschen sollte? Weis noch nicht ganz. Obwohl ich mit meinem Tamron ja sehr zufrieden bin.

Gruß Jürgen

Guenter Weber
03.02.2005, 12:37
Hi,

den Umstieg wirst Du nicht bereuen.....

Ich benutze es an meiner 10D ohne Probleme.

Gruss

ähm... hast doch Dein 17-85 letzten Samstag mit mir getauscht

cu
Günter

Hartmut Eckert-Klamand
04.02.2005, 20:44
Ich habe den Umstieg vollzogen, da mir der größere Brennweitenbereich und der Bildstabilisator einfach den größeren Alltagsnutzen bieten. Das macht mich für die kleinen optischen Nachteile wett.

axl*
04.02.2005, 22:22
Ein gutes 17-85 ist eine tolle Optik. Die Vignettierung ist beim Entwickeln des Raw´s problemlos zu entfernen und die Verzeichnung verschwindet mit ptlens nahezu vollkommen. Details hier: http://www.pbase.com/axl2/17_85