PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemeine Frage zu DRI



Mario Handt
18.02.2005, 15:45
Hallo!
Ich habe mir jetzt schon mehrere Anleitungen aus dem Web besorgt, die das Thema DRI behandeln. Doch nirgends steht beschrieben, welches Bildformat man wählen sollte (falls man es ja überhaupt wählen kann). Sollte man, wenn die Kamera es ermöglicht, RAW nehmen oder Jpeg? Ich habe jetzt mal ein DRI versucht, wobei das Ausgangsmaterial Jpeg war. Das geht, aber vielleicht gibt es ja Vorteile beim RAW!?

Thomas Reufer
18.02.2005, 15:53
Hallo!
Ich habe mir jetzt schon mehrere Anleitungen aus dem Web besorgt, die das Thema DRI behandeln. Doch nirgends steht beschrieben, welches Bildformat man wählen sollte (falls man es ja überhaupt wählen kann). Sollte man, wenn die Kamera es ermöglicht, RAW nehmen oder Jpeg? Ich habe jetzt mal ein DRI versucht, wobei das Ausgangsmaterial Jpeg war. Das geht, aber vielleicht gibt es ja Vorteile beim RAW!?

Hallo Mario

RAW ist insofern sinnvoll, dass Du aus ein und demselben RAW-File Dir die komplette Belichtungsreihe entwickeln kannst. Ob Du für DRI danach JPEG oder TIFF verwendest, ist eigentlich Geschmacksache, bzw. abhängig von den Anforderungen.

Gruss
Thomas

aze
18.02.2005, 16:26
RAW ist insofern sinnvoll, dass Du aus ein und demselben RAW-File Dir die komplette Belichtungsreihe entwickeln kannst.

na ja, das kannst du aber aus einer sauberen Entwicklung aus dem Raw auch fast raus holen! Ich persönlich bevorzuge für echte Belcihtunsgreihen auch RAW und entwickle diese stets dann mit den selben Parametern!

Thomas Reufer
18.02.2005, 17:34
na ja, das kannst du aber aus einer sauberen Entwicklung aus dem Raw auch fast raus holen! Ich persönlich bevorzuge für echte Belcihtunsgreihen auch RAW und entwickle diese stets dann mit den selben Parametern!

Stimmt, aber nur aus einem 16-Bit TIFF! Sonst schauts übel aus...