PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Konverter kenko, soligor



patrick k
24.02.2005, 17:29
Hallo,


habe bei Traumflieger Bilder von Konverter gesehen. Dort litt scheinbar die Schärfe bei den 2 Fach Konvertern. Der 1,5 Konverter von Kenko sah sehr gut aus. Wie sieht es bei dem Soligor 1,7 aus? Kennt jemand diesen Konverter oder vielleicht einen Vergleich?
Soll für ein 2,8 Objektiv verwendet werden...

Vielen Dank für einen Hinweis!


Patrick

Radomir Jakubowski
24.02.2005, 18:25
Mein Tipp ist wie immer der 1,4x pro. Ich benutze ihn am Canon 2,8/200mm L und muss sagen, selbst bei Offenblende 4,0 schön scharf.

strauch
24.02.2005, 18:39
Interessant wäre aber mal Vergleichsbilder zwischen den teuren 1,4ern und dem 1,5er (oder auch den 1,7er) der ja nun wirklich günstig ist und wenn er Qualitativ mithalten kann ist er wirklich interessant.

Radomir Jakubowski
24.02.2005, 18:43
Also ich halte einen gebrauchten 1,4x Pro auch für sehr interessant. Ich habe für meinen damals 126,5 € gebraucht bezahlt. Er war nur 5 Tage alt. Ich denke, dass diese 30€ mehrpreis sich schon lohnen, da man mit dem 1,4x pro wirklich kaum verluste in der Bildquali hat.

Hans Eberger
25.02.2005, 15:41
demobilder, schau mal hier

http://www.pbase.com/donalduc/soligor_17x_converter

ich bin zufrieden mit dem Konverter

http://www.fotokoch.de/objektive/afkonverter.shtml