PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objektive und Testberichte



Danny
25.02.2005, 20:29
Hi zusammen,

habe heute zufällig einen Testbericht über Objektive in der Foto und Video ( oder s.ä. ) von der Bild gelesen. Da ist das Canon 70-200/4.0 auf Platz 8 und das Sigma 12-24 auf Platz 18. Hat jemand die Zeitung bzw. den Test gelesen? Was haltet ihr von dem Test?
Ist das Sigma wirklich so schlecht? :-)

Gruss

Danny

JakobH
25.02.2005, 20:38
Was willst du hören?

Alfons W.
25.02.2005, 20:40
Hi zusammen,

habe heute zufällig einen Testbericht über Objektive in der Foto und Video ( oder s.ä. ) von der Bild gelesen. Da ist das Canon 70-200/4.0 auf Platz 8 und das Sigma 12-24 auf Platz 18. Hat jemand die Zeitung bzw. den Test gelesen? Was haltet ihr von dem Test?
Ist das Sigma wirklich so schlecht? :-)

Gruss

Danny

Gerade bei Objektivtests stößt man auf die unterschiedlichsten Ergebnisse und das vor allen bei den Tests in den Zeitschriften. Da würde ich mich lieber aufs Internet verlassen und einschlägige Seiten besuchen, bzw. die Foren durchstöbern. Zudem gabe es mal einen Test (in irgendeiner Bild-eigenen Zeitschrift), da lagen zwischen Platz 1 und Platz 10 gerade mal 1 Note. Also, ohne die Test zu kennen, kann man dazu auch gar nichts sagen.

Axel Kottal
25.02.2005, 21:15
... wenn Du ein gutes Exemplar ergattern kannst. Die Serienstreuung ist immens, meines ist das vierte - das ist bei 12mm erstaunlich gut, besser als das Canon EF 2,8/14 L. Wenn Du den Nerv hast, die Objektive immer wieder zu Sigma zu schicken, bis Du ein sehr gutes Exemplar bekommst, dann ist das Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar. Für alle, die kein EF-S (10-22) benutzen können, ist das Sigma die einzige Alternative.

Gruß
Axel

Danny
26.02.2005, 00:28
ich wollte eigentlich wissen ob jemand den Test komplett gelesen hat und was ihr überhaupt von den Tests in den " Bildzeitungen " haltet.

Wollte mir wegen dem Test nicht die ganze Zeitschrift kaufen.

Gruss

Danny

Fotograf
26.02.2005, 09:18
habe heute zufällig einen Testbericht über Objektive in der Foto und Video ( oder s.ä. ) von der Bild gelesen. Da ist das Canon 70-200/4.0 auf Platz 8 und das Sigma 12-24 auf Platz 18. Hat jemand die Zeitung bzw. den Test gelesen? Was haltet ihr von dem Test?

Was soll man von einem "Test" halten, bei dem ein Tele-Objektiv gegen ein Weitwinkel-Objektiv antritt? Wie soll das gehen?

Wenn ich ich WW suche und dann lese "XYZ auf Platz 18, aber UVW auf Platz 8", dann kaufe ich mir als Weitwinkel-Objektiv das 70-200/4 oder was...???

Fotograf
26.02.2005, 09:23
Mich interessiert nicht, ob mein Objektiv auf Platz 8, auf Platz 18 oder gar auf Platz 180 auf irgend einer Bestenlisten eines schreibenden Redakteurs steht, da ich viel zu viel mit fotografieren und Motivgestaltung ausgelastet bin. Wenn ein Objektiv für meine Ansprüche gute Bilder macht, dann behalte ich es und arbeite damit.

Wenn ich mit einen Objektiv unzufrieden bin, dann verkaufe ich es, egal ob es auf Platz 1 der Super-Video-Foto-Postille steht oder nicht.

Otwin
26.02.2005, 16:53
Hallo,

ohne den Test zu kennen, alleine die Tatsache, daß in diesem Extrem-WW und Telezoom enthalten sind, deutet auf die Güte des Tests hin. Die Vielseitigkeit könnte noch erweitert werden, in dem das Canon EF 1200mm 1:5.6L USM in den Test einbezogen wird, womit dann die gesamte Bandbreite von Extrem-WW über das Tele-Zoom bis hin zur Super-Festbrennweite fachmännisch abgehandelt ist. Ich vermute, daß in dem Test dann das Canon EF 1200mm 1:5.6L USM den letzten Platz belegen würde, denn:

1. es wird vermutlich selten verkauft, also kann es auch nichts taugen, :D
2. bei einem Gewicht von ca. 16,5 kg und einer UVP von 105.000,-- € ergibt sich ein Preis von ca. 6.365,-- €/kg Objektiv, womit nachgewiesen ist, daß das Preis-/Leistungsverhältnis nicht mehr stimmen kann. :p

Ich bitte diese grobe Polemik zu verzeihen, aber Tests, in denen Äpfel mit Autos verglichen werden, sind für mich schlicht und einfach Makulatur. :rolleyes:

Viele Grüße

Otwin

Nimra
26.02.2005, 17:00
... , besser als das Canon EF 2,8/14 L ...

Ich neige dazu zu sagen: NEVER EVER...

...sorry, aber in welchen Bereichen soll das Besser sein - Kontrast, Farbtreue, Schärfe, Korrektur?

Das 14er L ist sicher kein 24er oder 35er L, aber Welten besser als jedes Zoom in diesem Bereich.

Nighthelper
26.02.2005, 17:56
Moin,

ich wollte eigentlich wissen ... was ihr überhaupt von den Tests in den " ...zeitungen " haltet.
Nichts.
Der einzige wirklich objektive und praxisrelevante Test erfolgt in meiner Hand an meiner Kamera über einen längeren Zeitraum.
Als Orientierungshilfe halte ich Erfahrungsberichte anderer Fotografen für geeignet, sofern man sie in das richtige Verhältnis zu seinen eigenen Anforderungen setzen kann.

mfG, Sönke

B&B
26.02.2005, 18:08
... auf die Testberichte gebe ich auch nichts mehr. Ich war eigentlich noch nie gegen Sigma, hatte jedoch zwei Exemplare zu Hause da wäre schlecht noch schöngeredet. Habe aber auch schon von andern gelesen, daß sie super zufrieden mit dem Objektiv sind.

Weiterhin hasse ich eigentlich das Wort Serienstreuung, alles unscharf, Fokus zu weit vorne oder zu weit hinten, kann aber jeden verstehen, der sein teuer verdientes ausgibt und zum Schluss fast Müll bekommt.

Meine Empfehlung, Kamera mit zum Händler und vor Ort sehen was Sache ist, oder beim Internet-Versand von vorne herein klar stellen, daß bei unzufriedenheit das Teil zurück geht.
Gruß Bernd