PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Betrifft: M-42 Anschluß



Jonny
11.04.2005, 12:47
Was ist ein M-42 Anschluß??? Ist das der genormte Anschluß z.B. an der 20D?
Gruß Jonny

enzo
11.04.2005, 12:51
M-42 ist ein Objektivanschluß mit Schraubgewinde wie es z.B. an den alten Zeiss-Objektiven verwendet wurde.

Es gibt aber einen Adapter für das EOS-Bajonett. Damit kann man die M-42-Objektive auch an die 20D anschließen.

Gruß
Enzo

r2d10
11.04.2005, 12:59
die 20d hat einen bajonettverschluss
die "uraltobjektive" musste man noch auf die kamera schrauben.
damals war das m42 ein normgewinde.
um diese objektive jetzt nutzen zu können, brauchst du einen M42 adapter.
den schraubt man auf die objektive und rastet beide über den bajonettverschluss am adapter an der 20d ein.

Thomas Busek
11.04.2005, 13:09
was gibt es da für eine Brennweitenverlängerung?

enzo
11.04.2005, 13:20
was gibt es da für eine Brennweitenverlängerung?

Ganz normal: 1,6 fach bei der 20D.

Gruß
Enzo

Jonny
11.04.2005, 13:22
Das würde ich gerne kaufen und ausprobieren. Was meint Ihr dazu? Was brauch ich noch dazu um das zu benutzen?
Gruß Jonny

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7505524594&ssPageName=STRK:MEWA:IT

Jonny
11.04.2005, 13:27
Ich habe doch an meinem Beroflex so ein Teil zum Ab/Anschrauben. Geht das?

http://www.pommernfoto.de/show/ring.jpg

http://www.pommernfoto.de/show/ring1.jpg

Jonny-77
11.04.2005, 13:37
Das würde ich gerne kaufen und ausprobieren. Was meint Ihr dazu? Was brauch ich noch dazu um das zu benutzen?
Gruß Jonny
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7505524594&ssPageName=STRK:MEWA:IT (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7505524594&ssPageName=STRK:MEWA:IT [/QUOTE)
Ob das Teil was taugt wage ich zu bezweifeln, da wird auch ein angeschraubtes Zeiss Objektiv nicht viel retten können.
Du brauchst einen T2 Adapter für M42 und ein Objektiv mit M42 Anschluß.

Dann wahrscheinlich noch ein stück Holz (zum Draufbeißen), wenn Du die Ergebnisse siehst. :p

Sehe gerade, daß Adapter und Objektiv schon Vorhanden sind, dann halten sich die Kosten in Grenzen.

:D

Blueworm
11.04.2005, 13:39
Hallo Jonny,
das was Du da hast ist ein T2-Adapter. Der passt NICHT!

Zwar ist der Durchmesser auch 42mm, allerdings hat das Gewinde eine andere Steigung. Nach 1 bis 1 1/2 Umdrehungen geht´s nicht weiter (nur mit Gewalt und dann ist´s Gewinde vergniedelt:().

Außerdem stimmt das Auflagemass mit T2 nicht. Der M42-EF-Adapter ist dünner.

Jan

r2d10
11.04.2005, 13:50
da brauchst du so einen ring:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=15419&item=7507181190&rd=1

r2d10
11.04.2005, 13:55
so wie der konverter aussieht, hat er aber auch nur ein innengewinde und keinen bajonettanschluss für das objektiv.
es passen demnach keine "modernen" objektive ran.

vergiss es, das wird nichts.

Stecki72
11.04.2005, 14:21
Was brauch ich noch dazu um das zu benutzen?
Gruß Jonny

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7505524594&ssPageName=STRK:MEWA:IT

Du brauchst dazu auf alle Fälle ein hochlichtstarkes M-42 Objektiv, aber bei einem 3-fach Konverter sollte die Grundschärfe auf sehr hohem Niveau sein, um den Leistungsabfall zu begrenzen.

Jonny
11.04.2005, 14:26
für die Infos.
Schade, ich hab gedacht da kann ich mal so`n besonderes Schnäppchen machen, aber nun werde ich doch die Finger von lassen.
Gruß Jonny

Dieter Winter
11.04.2005, 21:39
Bin aus dem Urlaub zurück und hatte auf der 10D ein Pentacon 135 und ein Pentacon 200, alle M42 mit Adapter. Ergebnisse sehr gut. Gute alte M42 Festbrennweiten lohnen sich immer, empfehlenswert eine Schnittbildscheibe. Dieter

Otti38
12.04.2005, 00:00
da brauchst du so einen ring:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=15419&item=7507181190&rd=1
Der Ring ist aber Mist, weil der Blendenstößel nicht betätigt wird, besser ist so einer: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7506639895 (gibts auch in schwarz). Mr. Rolfo verkauft seit kurzem wieder bei Ebay.

Otti38
12.04.2005, 00:03
Bin aus dem Urlaub zurück und hatte auf der 10D ein Pentacon 135 und ein Pentacon 200, alle M42 mit Adapter. Ergebnisse sehr gut. Gute alte M42 Festbrennweiten lohnen sich immer, empfehlenswert eine Schnittbildscheibe. Dieter
Hab auf der AMI in Leipzig ausschließlich mit M42-Objektiven von Zeiss Bilder gemacht, hatte höchstens 5% Ausschuß. Die Dinger sind nicht zu verachten.