PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Canon EF-S 60 1:2.8 Makro USM



Elisa Kern
16.04.2005, 17:14
Gemäss Canon müsste dieses Teil im April 05 erhältlich sein. Hat dieses Teil bereits Jemand von Euch? Was sind die Erfahrungen?


Gruss

Elisa

Karsten Zeibig
16.04.2005, 18:18
hallo,

habe meins gestern bekommen,
bis jetzt nur auf Funktion geprüft,
klein, schnell und leise.

bei Alpafoto gekauft.

Karsten

dirty_harry
17.04.2005, 01:22
FREEWOLF hat es. Du kannst ihm ja mal eine PN schreiben ;)

wima
17.04.2005, 22:09
Ich wäre interessiert, dass die Erfahrungen mit diesem neuen Objektiv in diesem Thread und nicht via PN ausgetauscht werden-danke.

lg

Markus

FREEWOLF
18.04.2005, 20:11
Das stimmt, allerdings wissen immer noch nicht alle für was die sehr gute Suchfunktion hier im Forum ist !

Guckst Du hier:

http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=447964

CanonWirUns?
03.07.2008, 10:34
erstmal sorry dass ich diesen thread hier so schamlos aus seinem grab hole, es war (laut suche) der einzige der sich auschließlich mit dem 60'er beschäftigt.

ich habe mir dieses makro vor kurzem zugelegt und bin begeistert wie knackscharf das teil ist :)

jetzt zu meiner frage: bei meinem exemplar ist der fokusring sehr schwergängig und lässt sich deshalb nicht übergangslos verstellen (er springt also quasi milimeterweise weiter) ... ist das normal bei der linse oder ist sie defekt?
an meinem 17-55 lässt sich der ring sehr leicht drehen und somit der fokus exakt einstellen, was bei makro-aufnahmen imho sehr wichtig wäre :rolleyes:

cu
canonwiruns?

Dr.Kralle
03.07.2008, 10:52
erstmal sorry dass ich diesen thread hier so schamlos aus seinem grab hole, es war (laut suche) der einzige der sich auschließlich mit dem 60'er beschäftigt.

ich habe mir dieses makro vor kurzem zugelegt und bin begeistert wie knackscharf das teil ist :)

jetzt zu meiner frage: bei meinem exemplar ist der fokusring sehr schwergängig und lässt sich deshalb nicht übergangslos verstellen (er springt also quasi milimeterweise weiter) ... ist das normal bei der linse oder ist sie defekt?
an meinem 17-55 lässt sich der ring sehr leicht drehen und somit der fokus exakt einstellen, was bei makro-aufnahmen imho sehr wichtig wäre :rolleyes:

cu
canonwiruns?

Das wird sich wohl mit der Zeit legen. Bei meinem 70-200L hatte ich auch einen sehr schwergängigen Ring, der mit der Zeit immer leichter wurde. Das 28-135IS geht immer noch relativ schwer, jedoch auch schon besser, als am anfang (liegt wohl an der chronischen nichtnutzung :D)

CanonWirUns?
03.07.2008, 11:06
Das wird sich wohl mit der Zeit legen. Bei meinem 70-200L hatte ich auch einen sehr schwergängigen Ring, der mit der Zeit immer leichter wurde. Das 28-135IS geht immer noch relativ schwer, jedoch auch schon besser, als am anfang (liegt wohl an der chronischen nichtnutzung :D)

wow danke für die prompte antwort :)

scheint also nicht unüblich zu sein, trotzdem find ich es schade weil man ja bei makro meist manuell fokusiert und das ist mit dem ring atm nicht möglich.

evtl. schick ich es mal nach dreieich :confused:

was sagen denn die 60'er makro-besitzer dazu?

cu
canonwiruns?

Dr.Kralle
03.07.2008, 11:20
Gern doch :)

Naja, bei meinem Sigma Macro ist der Ring heute auch noch sehr schwergängig, obwohl ich schon tausende Fotos damit geschossen habe...
Ich würd's nicht einschicken - neue Bremsscheiben/Bremsbacken beim MTB musst ja auch "einfahren" bis sie optimal ziehen.

Edit: Ein Kollge von mir hat diese Linse, er ist sehr zufrieden damit, und der Zoom geht ziemlich leicht, also so wie es sein sollte.

lg,
Sebastian

PS: Post 1250 :P - ein sinnvoller nochdazu ;)

ähM_Key
03.07.2008, 14:07
Bei mir geht's leichtgäng, keine Spuren von Haken...habs aber auch gebraucht gekauft.

Feldbahnmuseum
03.07.2008, 14:36
Wenn der Fokusring millimeterweise spring wie du sagst, dann stimmt etwas nicht.
Normalerweise geht der butterweich !

CanonWirUns?
03.07.2008, 14:58
Wenn der Fokusring millimeterweise spring wie du sagst, dann stimmt etwas nicht.
Normalerweise geht der butterweich !

na dass hab ich mir doch gleich gedacht :rolleyes:
wieso sollte das auch an meinem 17-55 butterweich gehen und beim 60'er makro nicht ...

na dann werd ich das teil mal gleich bei greb anmelden :D

nochmal danke für eure antworten

cu
canonwiruns?