PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Festbrennweite



der-looser
03.05.2005, 12:58
hi,
macht der kauf einer festbrennweit 24 L oder 35 L sinn? leider kann ich es nicht
vergleichen, aber man sagt du das die festbrennweite noch deutlich besser sind.
als zoom kaeme das 17-40 4,0 L in frage. hat jemand da erfahrungen gemacht?
gruss,
dl

Power-shopper
03.05.2005, 13:07
hi,
macht der kauf einer festbrennweit 24 L oder 35 L sinn? leider kann ich es nicht
vergleichen, aber man sagt du das die festbrennweite noch deutlich besser sind.
als zoom kaeme das 17-40 4,0 L in frage. hat jemand da erfahrungen gemacht?
gruss,
dl

Hallo,

ich habe das 17-40, und bin sehr zufrieden damit. Meine Festbrennweiten (50/1.8 und 100/2.8) sind nicht schärfer.
Ich tendiere auch zum Kauf einer Festbrennweite, allerdings aus anderen Gründen als die Abbildungsleistung: Zum einen die Blendenöffnung: mit f1.8 oder f1.4 kann man wesentlich selektiver mit der Schäfe spielen als mit f4.0. Und bei Festbrennweite konzentriere ich mich zumindest mehr auf das Motiv und den Motivaufbau. Ich kann jedem nur empfehlen, der sich im Bereich Bildgestaltung verbessern will, mit Festbrennweiten zu fotografieren.

Gruß,
Carsten

strauch
03.05.2005, 13:14
Ich kann jedem nur empfehlen, der sich im Bereich Bildgestaltung verbessern will, mit Festbrennweiten zu fotografieren.

Dem kann ich mich nur anschließen. Interessant dürfte vielleicht auch das neue Sigma 30 1,4 DC HSM sein?

jar
03.05.2005, 13:39
also das EF 24/2,8 ohne L ist eine super Linse, war mir nicht so bewusst, aber sie war toll, ich hab sie gegen ein 20/2,8 eingetauscht, HKO nennt das 24/2,8 immer fast L , im Gegensatz dazu soll das 24/1,4er L eher enttäuschend sein, wie viele hoch öffnende WW L , so richtig scharf erst wenn abgeblendet und auch da nicht ganz so toll, aber dazu fehlen mir eigene Erfahrungen, ich kann bloß aus Userberichten schliessen, bei Offenblende (fast) alle Tele L gut, WW und Normale bedingt bis mies, kommt auf den Zweck an. Einige User haben deswegen ein 50/1,0 L ein 85/1,2 L und die 1,4er L als WW nie lange behalten oder oft so genutzt, weil wozu will man die Lichtstärke ? um sie zu nutzen, abgeblendet tuts auch die kleinere schwächere und wenn offen nicht so toll rüberkommt dann fragt man sich unwillkürlich wozu

gruss
jar

Olaf Bathke
03.05.2005, 18:06
Du kannst Objektive vergleichen mit Hilfe von sog. Modulation Transfer Functions Tafeln. Das sieht auf den ersten Blick sehr wild aus, aber ist eigentlich eine tolle Sache, wor allen Dingen Canon Objektive zu vergleichen.
Schau mal hier, vielleicht hilft Dir das weiter. Da kann man erkennen, dass das 17-40 in vielen kritischen Bereichen eine gute Schärfe hat und mit den Festbrennweiten, vor allen Dingen bei cropfaktoren mithalten kann. Schärfe ist aber nicht alles. Und dass das 17-40 eine ebenso gute Schärfe hat, wie das 50 1.8, das halte ich für ne Ente... ;-)))
http://www.ocf.berkeley.edu/~ashon/photo/comparo6.htm
ICh werde mal in den nächsten Tagen ein News verfassen, die das ein bisschen besser erklärt, schau einfach auf meine HP....

--
Liebe Grüße aus Kiel
Olaf Bathke
photo*art*news
www.OlafBathke.de

Bastian
03.05.2005, 18:33
Zum Ausprobieren taugt das preiswerte 2.0/35 auch ganz gut.

Bernhard Hartl
03.05.2005, 19:40
... HKO nennt das 24/2,8 immer fast L , im Gegensatz dazu soll das 24/1,4er L eher enttäuschend sein, wie viele hoch öffnende WW L , so richtig scharf erst wenn abgeblendet und auch da nicht ganz so toll...

Das kann ich so nicht stehen lassen
das EF24 1.4L ist bei Blende 1.4 bei weitem schärfer als das 50 1.4

im Anhang ein Testbild mit der 1Ds und dem EF24 1.4 bei Offenblende
mit RAW-Shooter entwickelt ohne irgendwelche Parameter zu ändern
die Ecken sind ein wenig matschig - sonst hab ich für die Blende wirklich nichts auszusetzen
Abgeblendet auf 5.6 hat es ungefähr die Schärfe wie das 17-40 4L
ist also vor allem eine Ergänzung zum 17-40 für LowLight


Das EF24 1.4 ist vor allem an der 1Ds eine meiner Lieblingsoptiken
es bringt einen wunderbaren Weitwinkel bei wenig Licht
für Konzerte etc. eine hervorragende Optik

Das Zeiss Distagon 21 von HKO ist schärfer - vor allem in den Ecken
ist mir aber zum einen viel zu teuer für das bischen Schärfe hat nur Blende 2.8 und keinen AF...
ich brauch einen schnellen AF der auch bei wenig Licht funktioniert
das ist die Stärke des Ef24 1.4L - ich find's genial
EF24 1.4L, EF85 1.8, EF135 2L und EF200 1.8L das ist mein Dreamteam wenns dunkel ist...

das EF24 2.8 kommt nicht ganz auf die Leistung des 1.4L
die Ergebnisse von W.Castleman kann ich nur unterstreichen
http://wlcastleman.com/equip/reviews/24mm/index.htm

das EF35 1.4L ist in der Schärfe noch etwas besser als das EF24 1.4L
hab's mir vor einem Monat in USA bestellt - gibt aber offensichtlich Lieferprobleme
ob ich's wirklich so viel einsetze und liebe wie das 24 1.4 wird sich zeigen...

Bernhard

Stecki72
03.05.2005, 19:43
Das kann ich so nicht stehen lassen
das EF24 1.4L ist bei Blende 1.4 bei weitem schärfer als das 50 1.4

im Anhang ein Testbild mit der 1Ds und dem EF24 1.4 bei Offenblende
mit RAW-Shooter entwickelt ohne irgendwelche Parameter zu ändern
die Ecken sind ein wenig matschig - sonst hab ich für die Blende wirklich nichts auszusetzen
Abgeblendet auf 5.6 hat es ungefähr die Schärfe wie das 17-40 4L
ist also vor allem eine Ergänzung zum 17-40 für LowLight


Das EF24 1.4 ist vor allem an der 1Ds eine meiner Lieblingsoptiken
es bringt einen wunderbaren Weitwinkel bei wenig Licht
für Konzerte etc. eine hervorragende Optik

Das Zeiss Distagon 21 von HKO ist schärfer - vor allem in den Ecken
ist mir aber zum einen viel zu teuer für das bischen Schärfe
zum anderen brauch ich einen schnellen AF der auch bei wenig Licht funktioniert
das ist die Stärke des Ef24 1.4L - ich find's genial
EF24 1.4L, EF85 1.8, EF135 2L und EF200 1.8L das ist mein Dreamteam wenns dunkel ist...

das EF24 2.8 kommt nicht ganz auf die Leistung des 1.4L
die Ergebnisse von W.Castleman kann ich nur unterstreichen
http://wlcastleman.com/equip/reviews/24mm/index.htm

das EF35 1.4L ist in der Schärfe noch etwas besser als das EF24 1.4L
hab's mir vor einem Monat in USA bestellt - gibt aber offensichtlich Lieferprobleme
ob ich's wirklich so viel einsetze und liebe wie das 24 1.4 wird sich zeigen...

Bernhard

Ja, Bernhard, an der Schärfe gibt es sicherlich nichts auszusetzen, aber die Vignettierung (Bild 1) ist schon ziemlich heftig.

Bernhard Hartl
03.05.2005, 19:45
Ja, Bernhard, an der Schärfe gibt es sicherlich nichts auszusetzen, aber die Vignettierung (Bild 1) ist schon ziemlich heftig.
Die Vignettierung ist das kleinste Übel
in der Nacht interessiert das niemanden
und am Tag brauch ich die Blende 1.4 nicht
und selbst wenn - es sind im Photoshop nur ein paar Mausklicks und weg ist sie

Bernhard

Stecki72
03.05.2005, 19:50
Die Vignettierung ist das kleinste Übel
in der Nacht interessiert das niemanden
und am Tag brauch ich die Blende 1.4 nicht
und selbst wenn - es sind im Photoshop nur ein paar Mausklicks und weg ist sie

Bernhard

Ja, das wollteich eigentlich vorhin noch schreiben; am besten in PS entwickeln und dort die Vignettierung bereits im Konverter beseitigen.

Ab welcher Blende wird die Vignettierung aufgehoben?

Bernhard Hartl
03.05.2005, 19:52
Hab gerade bemerkt, dass ich im Eck ganz links unten noch die Dachrinne unseres Hauses drauf hatte

Bernhard

Bernhard Hartl
03.05.2005, 19:58
...Ab welcher Blende wird die Vignettierung aufgehoben?
die ist bei Blende 2 nur mehr minimal und ab 2.8 völlig weg
die Schärfe steigt auf Blende 2 auch gewaltig an - siehe Crop

Bernhard

Stecki72
03.05.2005, 20:00
die ist bei Blende 2 nur mehr minimal und ab 2.8 völlig weg
die Schärfe steigt auf Blende 2 auch gewaltig an - siehe Crop

Bernhard

Oh, ich dachte, du müsstest weiter abblenden (>5.6)...aber bei bei Blende 2 ist wirklich schon ein sichtbarer Vorteil zu erkennen.

jar
03.05.2005, 20:59
Das kann ich so nicht stehen lassen
das EF24 1.4L ist bei Blende 1.4 bei weitem schärfer als das 50 1.4
Bernhard

das ein 24er schärfer ist als ein 50er ist nicht so verwunderlich oder ?

ich will doch deine Linse nicht miesmachen, ich glaube auch nicht das Canon in dieser Preislage nur Schrott baut, ist eben eine Frage des Einsatzes und des Anspruchs, ich denke halt für mich wenn dieses 24/1,4 nur oft abgeblendet genutzt wird, dann hat es keinen Sinn für mich den Mehrpreis zu zahlen und Landschaften, wo ich ein 24 Einsetzen würde mache ich nie mit Offenblende.

gruss
jar

der-looser
09.05.2005, 15:31
hi
danke fuer die viele antworten. ich brauche ein bischen zeit
um die hinweise nachzuvollziehen.
gruss,
dl