PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen IR Filter ??? HILFE !!



Peter Lion
06.05.2005, 16:59
da mich jetzt mit meiner neuen L-inse der Rappel gepackt hat
und ich unbedingt IR Bilder machen möchte suche ich einen geeigneten Filter

Der HOYA IR 72 soll recht gut sein... leider für 77 mm fast nicht
rentabel. Kennt jemand einen guten Infrarotfilter (77mm) für 24-70
der in "günstigen" Preisregionen liegt..? Wo kriegt man sowas
und welche Marke würdet ihr mir empfehlen ???

...viele Fragen...

aber trotzdem bitte ich um eure Hilfe

Danke schon mal :)

Torsten Volkmer
06.05.2005, 19:11
ich klinke mich hier mal mit ein. suche auch einen in 77mm. ganz nebenbei will ich meinen in 58mm verkaufen :)

Radomir Jakubowski
06.05.2005, 19:32
Habe auch mal rumprobiert. Der Hoya IR 72 ist imho der beste gewesen vom Effekt her. Außerdem fand ich den Heliopan IR 780nm recht gut. Keine Ahnung ob der billiger ist.

Denny Priebe
06.05.2005, 20:18
> Der HOYA IR 72 soll recht gut sein... leider für 77 mm fast nicht
> rentabel.

Ich hatte mir seinerzeit aus diesem Grund die 72mm-Variante gekauft und per Adapterring auf 77mm angepaßt. Am nächsten kommt dem Hoya R72 vielleicht noch der Heliopan RG715. Der RG780 sperrt für meine Begriffe zu stark, hiermit ist kein Farb-IR mehr möglich.

Ich würde auch zum Hoya R72 raten, vielleicht hat aber noch jemand einen Vergleich zum Heliopan RG715.

Gruß, Denny

MWG77
06.05.2005, 22:05
Hier ist ein Vergleich Peter: http://forum.infrarotkombinat.net/viewtopic.php?t=160

Den Filter wirst du nicht billig bekommen, wenn du sie überhaupt bekommst.
Die meisten haben lange Lieferzeiten.