PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1:1 Macro noch toppen



Karl Christian Rösel
10.06.2005, 17:36
Nabend,

Kann ich bei meinem Sigma 105mm Macro durch einen Zwischenring noch etwas gewinnen ? Da das Canon Lupenobjektiv mit dem Blitz, den man wohl benötigt, so um die 1600 Euro kostet, suche ich eine günstigere Lösung etwas mehr aus dem Macro rauszuholen.

Bernhard Hartl
10.06.2005, 17:51
Nabend,

Kann ich bei meinem Sigma 105mm Macro durch einen Zwischenring noch etwas gewinnen ? Da das Canon Lupenobjektiv mit dem Blitz, den man wohl benötigt, so um die 1600 Euro kostet, suche ich eine günstigere Lösung etwas mehr aus dem Macro rauszuholen.

Du kannst das Makro mit Zwischenringen und oder Nahlinse (Canon 250D) noch steigern
Ich verwende als erstes immer eine Nahlinse und erst dann die Zwischenringe (bringt am 100er Canon bessere Ergebnisse)
Um so grösser die Vergrösserung je wichtiger wird ein Makroblitz...

Bernhard

Wagge
10.06.2005, 18:17
Du kannst auch einen 2x Konverter nehmen. Dann hast du: 2:1 bei gelichem Arbeitsabstand oder 1:1 bei grösserem (doppelten) Arbeitsabstand.


Dieses Spielchen lässt sich auch auf die 1,4x, bzw. 1,7x Konverter übertragen.

Gruss Stefan

Karl Christian Rösel
10.06.2005, 18:33
Du kannst auch einen 2x Konverter nehmen. Dann hast du: 2:1 bei gelichem Arbeitsabstand oder 1:1 bei grösserem (doppelten) Arbeitsabstand.


Dieses Spielchen lässt sich auch auf die 1,4x, bzw. 1,7x Konverter übertragen.


Hi Stefan,

Hmm, diese Lösung schlägt 2 Fliegen mit einer Klappe: Erstens kann ich mein
Macro ein wenig aufpeppen, zweitens mein Sigma 4 100-300 Tele erweitern.

Welcher 1,7er Konverter ist von der Qualitätseibuße noch vertretbar ? Oder doch lieber
"nur" den 1,4er nehmen, der von Sigma soll beim 100-300er Tele kaum Qualitätseinbußen bringen, da das Macro ja auch ein (105er) Sigma ist, denke ich mal das sollte passen. Oder ?

ehemaliger Benutzer
10.06.2005, 19:05
Hallo Karl,

ich kann Dir in diesem Fall zum Original Sigma 1,4x EX Konverter raten.

Markus

-Silvax-
10.06.2005, 22:12
Hi Stefan,

Hmm, diese Lösung schlägt 2 Fliegen mit einer Klappe: Erstens kann ich mein
Macro ein wenig aufpeppen, zweitens mein Sigma 4 100-300 Tele erweitern.

Welcher 1,7er Konverter ist von der Qualitätseibuße noch vertretbar ? Oder doch lieber
"nur" den 1,4er nehmen, der von Sigma soll beim 100-300er Tele kaum Qualitätseinbußen bringen, da das Macro ja auch ein (105er) Sigma ist, denke ich mal das sollte passen. Oder ?

Hi,

das Sigma ist so eine scharfe Optik da ist es fast egal was Du nimmst ! :D
Ich selber benutze den billigen Soligor x1,7 und bin ganz zufrieden.

Hier mal einige Makroaufnahmen 300D + Sigma 105/2,8 + TK x1,7 Soligor:

http://www.silvax.de/gallery/details.php?image_id=1640
http://www.silvax.de/gallery/details.php?image_id=1614
http://www.silvax.de/gallery/details.php?image_id=1638

Meiner Meinung nach geht es ganz gut mit einem TK ! ;)

Werner Ruf
11.06.2005, 06:55
Hi Stefan,

Hmm, diese Lösung schlägt 2 Fliegen mit einer Klappe: Erstens kann ich mein
Macro ein wenig aufpeppen, zweitens mein Sigma 4 100-300 Tele erweitern.

Welcher 1,7er Konverter ist von der Qualitätseibuße noch vertretbar ? Oder doch lieber
"nur" den 1,4er nehmen, der von Sigma soll beim 100-300er Tele kaum Qualitätseinbußen bringen, da das Macro ja auch ein (105er) Sigma ist, denke ich mal das sollte passen. Oder ?

Nö tut er wahrscheinlich nicht, wenn du auf http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=41&idart=105 nachsiehst wirst du feststellen, dass beim 105er das Convertersymbol fehlt das bei allen convertertauglichen Objektiven angezeigt wird und in der Kompatibilitätsliste steht es auch nicht. Die Sigma-Converter arbeiten nicht mit allen Objektiven zusammen.

Anju
11.06.2005, 12:59
Besorg dir ein altes 50er Objektiv (Marke ist eigentlich egal - sowas gibts ab 5EUR aufwärts) und klemm das umgekehrt (Adapterringe gibt es im einschlägigen Handel) vor die Frontlinse.


Andreas

Wagge
11.06.2005, 14:45
Der Sigma 1,4er passt mechanisch nicht ans 105er Sigma. Dort ist die Hinterlinse bündig und der Konverter steht vorne über. Ich nutze einen Soligor 1,7er am Sigma Makro. Geht gut.

Am 100-300 leistet der Sigma 1,4er beste Dienste.

Gruss Stefan

Hans Eberger
11.06.2005, 16:55
Der Sigma 1,4er passt mechanisch nicht ans 105er Sigma. Dort ist die Hinterlinse bündig und der Konverter steht vorne über. Ich nutze einen Soligor 1,7er am Sigma Makro. Geht gut.


Bei mir detto. Und die Bilder von Silvax mit dieser Kombination sind überzeugend gut.
Ein Beispiel, dass es nicht immer das Teuerste sein muss - und das Ergebnis trotzdem brilliant ist.

Ace
11.06.2005, 17:03
Bei mir detto.

Soll das jetzt "dito" heißen??? :(