PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verwendung des IS bei 70-300mm IS DO ?



Ric
13.06.2005, 12:43
Hallo User,
ich habe mir jetzt das Canon 70-300mm IS DO gekauft und teste es gerade. Am Wochenende habe ich bei Sportaufnahmen (Tennis) festgestellt (am Monitor), dass ich den Schärfepunkt nicht immer exakt getroffen habe.

Meine Fragen:

Wie und wann und wie häufig setze ich den IS in welcher Einstellung (1 oder 2) am besten ein ?
Welche längste Verschlusszeit ist noch sinnvoll beim Sport ? Mit IS ?
Wie sieht es mit dem Stromverbrauch aus ?

Ich danke für Berichte und Tipps !

Gruß Ric

Saboger
13.06.2005, 12:54
Meine Fragen:



Wie und wann und wie häufig setze ich den IS in welcher Einstellung (1 oder 2) am besten ein ?



1 für Ausgleich vertikal und horizontal.
2 für Ausgleich nur vertikal, d.h. wenn Du horizontal mitziehen willst






Welche längste Verschlusszeit ist noch sinnvoll beim Sport ? Mit IS ?


Kommt darauf an, ob Du auf dem Bild Bewegungsdynamik haben willst oder nicht. Ansonsten würde ich sagen: So kurz wie möglich. Ich habe den IS bei allen Belichtungszeiten unter 1/200 Sek an.




Meine Fragen:


Wie sieht es mit dem Stromverbrauch aus ?


Der IS zieht schon ein wenig Saft... Ich habe immer einen Ersatzakku dabei, aber habe ihn noch die gebraucht. Längstes waren mal 3 Stunden mit 170 Bildern.

Viele Grüße,

-Gernot