PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Telekonverter vs. Zwischenringe



Andreas70
14.06.2005, 19:42
Hallo

Also ich studiere jetzt schon sehr lange zeit die Threads zu den Zubehörteilen. Bis jetzt war mir eigentlich klar TK vergrössern die Brennweite (1,4x 1,7x 2x 3x) Zwischenringe verringern die Nahgrenze und vergrössern den Abbildungsmasstab (macro) beides schluckt Licht und somit Blenden. Jetzt war ich gerade auf der Kenko HP und hab mir die zwischenringe und die TK angeschaut. Bei beiden sind identische Beispielbilder bei einsatz der Teile. Jetzt versteh ich irgendwie anhand der Bilder nicht mehr ganz wozu man vielfach teurere, grössere und schwerere TK benötigt wenn laut diesen Beispielbildern doch kurze, leichte und ohne optische Elemente zum selben ergebnis führen??? Ich hoffe es verschafft mir jemand klarheit.

Beispielbilder unter
TK http://www.thkphoto.com/products/kenko/slrc-01.html
und
ZR http://www.thkphoto.com/products/kenko/slrc-04.html

wollte mir eigentlich die Zwischenringe für das Makro zulegen und einen TK zusammen mit
dem 70-200/2,8 IS L. Jetzt bin ich aber verwirrt bezüglich des TK.

mfg
Andreas

Micha67
14.06.2005, 19:46
ZR http://www.thkphoto.com/products/kenko/slrc-04.html
Die Samples sind ja die ab-so-lu-te Lachnummer!
Ein Optikhersteller, der behauptet, dass mit den Zwischenringen die Unendlich-Einstellung erhalten bliebe!

Setzen - Sechs :D :D :D

Power-shopper
14.06.2005, 19:49
Die Samples sind ja die ab-so-lu-te Lachnummer!
Ein Optikhersteller, der behauptet, dass mit den Zwischenringen die Unendlich-Einstellung erhalten bliebe!

Setzen - Sechs :D :D :D

ähm:

ZITAT
Please Note;

1. When using extension tubes the lens will not focus to infinity. The focus range will be greatly limited to a very close focusing distance.
ZITAT ENDE

Also darafu weist er schon hin...

Nicola Fankhauser
14.06.2005, 19:49
hallo

die leute von kenko haben ihren webmaster wohl nicht so im griff! obwohl ja im text bei "extension tubes" steht: "Extension tubes are designed to enable a lens to focus closer than its normal set minimum focusing distance.", sind die gleichen bilder wie bei den TK drin. das ist natürlich irreführend.

dein verständnis vom unterschied von TK und extension tubes stimmt aber: TK vergrössern (unter lichtverlust) die brennweite (ob das nun ein richtiges vergrössern ist oder nicht, das überlasse ich den experten! :), extension tubes ermöglichen (ebenfalls unter lichtverlust) ein näheres fokussieren (mit dem nebeneffekt, nicht mehr auf unendlich fokussieren zu können).

gruss
nicola

Andreas70
14.06.2005, 19:53
@Micha67

behauptet der Hersteller nicht. Unter Punkt 1.

1. When using extension tubes the lens will not focus to infinity. The focus range will be greatly limited to a very close focusing distance

Aber die Beispielfotos belegen ja eigentlich das Gegenteil sind daher eigentlich falsch? Also liegt daran der Unterschied?
ZR verkürzen den Focusbereich, TK nicht? Oder liege ich da falsch

mfg
Andreas

Andreas70
14.06.2005, 19:58
Also liege ich wie es aussieht doch richtig mit der Kombi Macro (zur Zeit noch Telemacro 85-300 von Sigma) + ZR. Bei meinem 50/2,8 DG Macro würd der Naheinstellbereich damit wohl zu kurz also kommt wohl irgendwann ein 150er. Und die Kombi 70-200L + TK.
Also hat das verwirrspiel ein Ende. Danke

mfg
Andreas