PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sigma 100-300/4 oder 50-500?



Iwo Deibert
02.07.2005, 00:35
Hallöchen!
Bin jetzt endlich 10D User geworden und
will mir bald mal ein Tele zulegen, allerdings weiss ich nicht welches mir am besten liegen würde...
Habt ihr Erfahrungen mit den oben genannten Objektive, vor allem mit letzterem?

Könnte ich theoretisch eine bessere Optische Leistung mit dem 100-300/4 & 1,4X Konverter erzielen, da ich schon wert auf viel Brennweite lege?

Die Entscheidung hängt auch stark von meinem Geldbeutel ab, allerdings sind beide Preislich auf dem selben Niveau von 700€
Canon Objektive (vergleichbare) sind da zu teuer!

Dankeschön...

Karl Christian Rösel
03.07.2005, 14:59
Hallöchen!
Bin jetzt endlich 10D User geworden und
will mir bald mal ein Tele zulegen, allerdings weiss ich nicht welches mir am besten liegen würde...
Habt ihr Erfahrungen mit den oben genannten Objektive, vor allem mit letzterem?


Hallo,

Ich habe das SIGMA EX 100-300mm 4.0 HSM IF APO 4 Monate alt sehr günstig bei Ebay ersteigert (560 Euro). Du wirst in der Klasse unter 1000 Euro wohl kaum besseres finden, Du kannst Dir auch gar nicht vorstellen das es noch besser geht. Ich bin begeistert von dem Teil, eine Unglaubliche Schärfe und warme lebendige Farben. Mit dem 1.4 Konverter soll es kaum Einbußen geben, selbst an meinem Soligor 1,7 macht es noch einen guten Eindruck.
--
Karl

Sebastian Erras
04.07.2005, 19:04
Ich hab seit kurzen auch das Sigma 100-300/4 und hab es auch schon mit einem 1.4 TC benutzt.

Die Abblidungsleistung ist wirklich super für ein Zoom und das Preisleistungsverhältnis ist Top.
Mit dem 1.4x TC ist es noch sehr gut zu gebrauchen, jedoch merkt man schon das der AF etwas langsamer wird und bei schlechten Lichtverhältnissen nicht gleich immer beim ersten Mal sitzt.

Das 100-300 ist im Vergleich zum 50-500 besser im Alltag, beim 50-500 musst du bedenken dass du mind. ein Einbeinstativ dabei hast. Das 100-300 kannst du auch noch aus der Hand fotografieren, es zwar ein ganz schöner Brocken aber daran gewöhnt man sich.

Micha Knipp
04.07.2005, 19:47
Hallöchen!
Bin jetzt endlich 10D User geworden ...
Gratulation! :)


Könnte ich theoretisch eine bessere Optische Leistung mit dem 100-300/4 & 1,4X Konverter erzielen, da ich schon wert auf viel Brennweite lege?
Wenn Du Wert auf viel Brennweite legst, würde ich Dir nicht zu einem Zoom raten. Wie steht es mit dem EF 4,6/400 L? Unbestritten beste optische Leistung. Dazu einen 1,4 fach Konverter und Du wirst zufrieden sein.


Die Entscheidung hängt auch stark von meinem Geldbeutel ab ...
Das ist bei allen so! Mein Rat: lieber etwas länger sparen und dann länger zufrieden ;)

NickD
05.07.2005, 14:37
Wenn Du Wert auf viel Brennweite legst, würde ich Dir nicht zu einem Zoom raten. Wie steht es mit dem EF 4,6/400 L? Unbestritten beste optische Leistung. Dazu einen 1,4 fach Konverter und Du wirst zufrieden sein.


Ich hatte das Sigma und habe nun das 400/5.6 L , da besteht schon ein großer Unterschied von der Schärfe.
Das Sigma 100-300 kann locker mit dem 70-200/4 L mithalten, bis 300mm fällt es aber leider etwas ab (meins jedenfalls)...

ehemaliger Benutzer
07.07.2005, 15:46
Stimmt genau!

Ab 300 mm ist das Objektiv bei 4,0er Blende recht weich. Bei Abblendung auf 8,0 ist es auch bei 300 mm super. Unter 300 mm ist es so wie so sehr gut.

rhy
07.07.2005, 18:28
Hallo

Am besten einmal in einen Fotoladen austesten. Ich hatte mal für kurze Zeit ein 50-500. Die Bilder fand ich toll, am Tage freihand dann mit 800 ASA an einer D60 um kurze Zeiten zu bekommen, sonst mit Stativ.
ABER DAS ZOOMEN war die Hölle. Schwergängig ohne Ende. Vielleicht habe ich nur ein besonders schlechtes Objektiv gehabt, aber es war unmöglich vernünftig zu Zoomen, geschweige denn das Objekt dabei im Sucher zu behalten.
Deshalb habe ich es auch wieder verkauft.

Grüße Dirk