PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 50mm/1.8 II



ehemaliger Benutzer
04.07.2005, 11:13
Hallo zusammen,

Die Suchfunktion des Forums hat leider nichts ergeben, was mich sehr wundert.

So denn, stell ich meine Frage eben hier. Canon bietet für 109€ ein 50mm FF mit einer ziemlich guten Lichtstärke.

Ist dieses Objektiv empfehlenswert? Was gibt es dazu zu sagen? Ich glaube bei dem Preis für sein erstes FF-Objektiv kann man nicht viel falsch machen, oder etwa doch?


Grüße aus Bremen

Dario

MofJones
04.07.2005, 11:16
das objektiv ist absolut empfehlenswert.
ist eins meiner lieblingsobjektive!
und für den preis kannst du wirklich nichts falsch machen.

PL

-ug-
04.07.2005, 12:35
Wenn Dich das Plastik-Feeling nicht stört, ist das Objektiv absolut ok.

Falls Du nach einem 'wertigeren' Objektiv suchst, nimm die alte Version des Objektivs (50mm/1.8 I). Diese hat im Gegensatz zur IIer Version noch ein Metallbajonett und kostet (nur noch gebraucht erhältlich) auch nicht mehr.
Die Abbildungsleistung ist vergleichbar gut - ggf. ist die ältere Version sogar etwas besser.
Ich nutze es gern als Portraitobjektiv an der 1,6 crop Kamera.

jar
04.07.2005, 12:40
Wenn Dich das Plastik-Feeling nicht stört, ist das Objektiv absolut ok.

Falls Du nach einem 'wertigeren' Objektiv suchst, nimm die alte Version des Objektivs (50mm/1.8 I). Diese hat im Gegensatz zur IIer Version noch ein Metallbajonett und kostet (nur noch gebraucht erhältlich) auch nicht mehr.
Die Abbildungsleistung ist vergleichbar gut - ggf. ist die ältere Version sogar etwas besser.
Ich nutze es gern als Portraitobjektiv an der 1,6 crop Kamera.

hmmm , das alte aus Metall kann bis 15 Jahre alt sein , kostet gebraucht immer um 130 ist also teurer, ich würde für ein so altes nicht mehr als den Neupreis ausgeben wollen, dann doch lieber das 50/1,4 ? zugegeben wenn das 50/1,8 II mal fällt kann es sehr leicht zerbrechen, optisch finde ich es sehr gut, bei meinem passt der Focus auf dem Punkt, andere haben da an anderen Cams auch schon schlimmeres erlebt.

trotzdem ich werde meines abstoßen, am crop 1,3 ist es mir zu wenig normal, hätte lieber ein 35/2

gruss
jar

-ug-
04.07.2005, 12:54
Also ich hab dafür bei einem Second-Hand-Händler (also gab's auch noch Garantie) 100.- Euro gezahlt. Das Objektiv ist im absoluten Neuzustand (keinerlei Gebrauchspuren erkennbar). Man muss nicht beim ersten Angebot zuschlagen ...

Und was das Alter angeht: Ein 15 Jahre altes Objektiv muss doch nciht unbedingt schlecht sein, oder ?

Aka
04.07.2005, 17:53
Hallo zusammen,

Die Suchfunktion des Forums hat leider nichts ergeben, was mich sehr wundert.

So denn, stell ich meine Frage eben hier. Canon bietet für 109€ ein 50mm FF mit einer ziemlich guten Lichtstärke.

Ist dieses Objektiv empfehlenswert? Was gibt es dazu zu sagen? Ich glaube bei dem Preis für sein erstes FF-Objektiv kann man nicht viel falsch machen, oder etwa doch?


Grüße aus Bremen

Dario


Hallo Dario,

schau mal hier:
http://www.the-digital-picture.com/Reviews/Canon-EF-50mm-f-1.8-II-Lens-Review.aspx

Grüße aus Niederbayern:)
Aka

Benutzer
04.07.2005, 18:06
Hallo zusammen,

Die Suchfunktion des Forums hat leider nichts ergeben, was mich sehr wundert.

So denn, stell ich meine Frage eben hier. Canon bietet für 109€ ein 50mm FF mit einer ziemlich guten Lichtstärke.

Ist dieses Objektiv empfehlenswert? Was gibt es dazu zu sagen? Ich glaube bei dem Preis für sein erstes FF-Objektiv kann man nicht viel falsch machen, oder etwa doch?


Grüße aus Bremen

Dario



also das 1.8/50 II kostet im moment 95.- bei ac-foto...ich habe auch eins neben meinem 1.4/50 usm. mein 1.4 er ist bis blende 4 etwas besser, ab 4 und darüber praktisch gleichstand. dafür ist das 1.8 leicht und billig für die jacken/hosentasche....ich finde, ein 1.8/50 und nen Kondom sollte jeder eos fotograf für den notfall immer mitführen..:-)))))

Alex S.
05.07.2005, 16:14
Für das Geld unschlagbare Leistung...:D
Klar es ist aus Plastik, aber mei...total egal.

JL
05.07.2005, 16:27
Kauf´s - es ist das biiligste was du kaufen kannst aber auch ahezu das schärfste was es gibt !

Ein 50 1,8 II zu haben ist nie ein fehler - immer eine Bereicherung !

Gruß Jörg

Kristoff M
06.07.2005, 20:41
ist nur zu empfehlen, gerade wenn man sich andere obejktive nicht leisten will/kann. klar ist es nicht unzerstörbar, aber preis/leistungsmäßig schlägt es alles. schade dass es so etwas nicht auch zu dem preis im weitwinkelbereich gibt...

Rudolf Kastner
07.07.2005, 20:13
Hallo,

sehr gute Entscheidung, sich eine Festbrennweite anzuschaffen. Ich nutze selbst sehr gerne das 1,4/50mm, habe mir aber vorher die 1,8-Version (II) bei AC-Foto angesehen.
Als "alter FD-Freak" (die "SSC-Linsen") konnte ich mich mehr mit der 1,4-Version "anfreunden" (leider nicht ganz "SSC-Qualität"), ich habe die Anschaffung nicht bereut.
Das 2/35-er kam nicht in Frage, die Ur-Version (2/35mm SSC mit der "negativen Frontlinse") ist wesentlich besser (praktischer Test aus meiner analogen Zeit)!
Falls Du noch "bezahlbare Optiken" suchst: das 2,8/28-er ist optisch sehr gut, das 2,8/24-er ist klasse. Über das 1,8/85-er braucht man nicht reden (erste Sahne), das 2/100 ist auch sehr gut. Danach wird es teurer .... 2/135mm .... 2,8/200mm ....http://www.digitale-slr.net/images/icons/icon10.gif

Gruß