PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum Manuellen Blitzen



Foto-Willi
06.07.2005, 11:15
<TABLE class=tborder cellSpacing=0 cellPadding=6 width="100%" align=center border=0><TBODY><TR vAlign=top><TD class=alt1>Guten Tag,


ich bin dabei mich in das Thema Blitzen einzuarbeiten und habe nach einigen Testaufnahmen folgende Fragen:

Ausstattung: 20 D + 420 Speedlite

Ich habe im P-Modus getestet, aber die max. Blenden die P einstellt sind nicht immer ausreichend (z.B. bei Hochzeitsfotografie, möchte man in kurzer Entfernung das ganze Brautpaar scharf haben ...).

Im M-Modus habe ich die belichtung 1/60 gewählt und mit den Blenden ein wenig gespielt 5,6 ... bis 8 . Ich kann aber keine allzu grossen Unterschiede feststellen. Bei der Schärfe natürlich schon , aber die Belichtung ist eigentlich konstant in Ordnung. Die wird ja wohl im M-Modus auch vom Blitz geregelt.

Frage:
welche Blende wird gerade bei dem thema Personen in der Kirche aus kurzer Enfernung die optimale sein ?

Ich habe mit den verschiedenen ISO Werten getestet, aber auch da kann ich bein der Blitz-Fotografie keine grossen Unterschiede feststellen.

Frage:
welche ISO Werte verwendet ihr ?

Zum Fokussieren und Belichtungsmessen habe ich auf das Gesicht gestellt und mit der *-Taste die Blitzwerte gespeichert und dann runtergezogen auf ein weisses Kleidungsstück. Das war o.k. , aber

Frage:- ist das verfahren bei einem Brautkleid sinnvoll oder würdet ihr besser auf das Kleid zielen und entsprechend den Blitzwert +2/3 oder +1 Wert noch oben korrigieren?

Danke foto-willi
<!-- / message -->
</TD></TR><TR><TD class=alt2>http://www.dslr-forum.de/images/statusicon/user_offline.gif http://www.dslr-forum.de/images/buttons/report.gif (http://www.dslr-forum.de/report.php?p=372965) </TD><TD class=alt1 align=right><!-- controls --></TD></TR></TBODY></TABLE>

Tschocko
06.07.2005, 12:16
Hey

Schon mal " hier " (http://www.dforum.de/Technik/e-ttl/blitzen.htm) nachgelesen ??

Gr. Tschocko