PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fotos auf Fete in Grillhütte



DataMac
22.07.2005, 14:16
Hallo Leute,

hab seit 1 Woche die 350D mit dem Kit-Obj. (18-55/3.5-5.6) und von nem Bekannten leihweise das Canon 28-105 (3.5-4.5). Mehr noch nicht.

Jetzt habe ich vor, heute Abend bei einem Bekannten mal auszoprobieren, wie das auf einer Grillhütte und mit Dunkelheit funzt....

Was meint Ihr? Hat das überhaupt Sinn mit der Ausstattung?

Was sollte ich denn mal für Blenden/ISO usw. am besten ausprobieren?

Vielen Dank

Markus Schmalhofer
22.07.2005, 18:22
Sinn macht es immer, auch wenn die Bilder nix werden sollten. Dann kann man aus seinen Fehlern lernen. Ich würde TV mit Belichtungszeit zwischen 1/14 - 1/30 wählen, je nachdem, wie stark Du zitterst. ISO auf 400-800. Falls es zu dunkel wird, nimm zusätzlich den internen Blitz dazu.

Tschocko
22.07.2005, 19:39
Was sollte ich denn mal für Blenden/ISO usw. am besten ausprobieren?




Du gibts dir die Antwort ja schon selber - ausprobieren heist das Zauberwort :rolleyes:

Gr. Tschocko