PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blitzen mit Lee 204 Filter...



Karl Heinz
23.07.2005, 02:25
Aufgrund der Empfehlung von Dirks "Blitzseite" im Forum habe ich mir mal die
Filtersammlung von Lee (4.- € + Versand) gekauft und dann insbesondere den
Filter 204 getestet. Ich muss sagen, dass ich mehr als verwundert bin, wie gut
die Ergebnisse sind. Endlich eine wirksame Reduzierung der "Bleichgesichter" im
Innenraum beim Direktblitzen ! Man bekommt eine wesentlich natürlichere Gesichts-
farbe hin und auch sonst fügen sich die Farben sehr schön ein. Der Nebeneffekt,
dass Tageslicht in bläulichem Ton erscheint, kann man durchaus positive Seiten
abgewinnen...

Gruß

KH

Dirk Wächter
23.07.2005, 04:10
Aufgrund der Empfehlung von Dirks "Blitzseite" im Forum habe ich mir mal die
Filtersammlung von Lee (4.- € + Versand) gekauft und dann insbesondere den
Filter 204 getestet. Ich muss sagen, dass ich mehr als verwundert bin, wie gut
die Ergebnisse sind. Endlich eine wirksame Reduzierung der "Bleichgesichter" im
Innenraum beim Direktblitzen ! Man bekommt eine wesentlich natürlichere Gesichts-
farbe hin und auch sonst fügen sich die Farben sehr schön ein. Der Nebeneffekt,
dass Tageslicht in bläulichem Ton erscheint, kann man durchaus positive Seiten
abgewinnen...

Gruß

KH

Sag ich doch die ganze Zeit...aber mir glaubt das ja keiner...;-)))))))))))))))))))))

Tschocko
23.07.2005, 07:42
Verrätst du uns noch wo die bestellst hast :confused:

Gr. Tschocko :)

Peter ST.
23.07.2005, 09:25
sollte es hier geben

http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/2952001/sid/!18121995/quelle/andereart

http://www.foto-mueller.at/shop/pi672934988.html?categoryId=90

oder frag mal den Detlev Rackow

Canonflexer
28.07.2005, 00:03
Auf jeden Fall beim Calumet-Shop Ihres Vertrauens :-)

In Karlsruhe kann ich PPL (http://www.ppl.de) empfehlen.

Gruß,
Dennis.

mambo77
28.07.2005, 08:49
Ich habe ebenfalls die Filter bestellt. Allerdings verfälscht mir der 204er zuviel den Rest des Bildes. Gesichtsfarbe ist so la la (mir etwas zu unnatürlich Orange), aber der Rest nimmt den gleichen Farbton an. Das kann dann zu Farbstichen führen.

Gruß, Marco

Torsten
28.07.2005, 12:46
Ich habe ebenfalls die Filter bestellt. Allerdings verfälscht mir der 204er zuviel den Rest des Bildes. Gesichtsfarbe ist so la la (mir etwas zu unnatürlich Orange), aber der Rest nimmt den gleichen Farbton an. Das kann dann zu Farbstichen führen.

Gruß, Marco

Es wurde glaub auch schon was von einem Filter 284 oder 285 (weiß die Nr. nicht mehr genau) geschrieben. Der soll etwas natürlicher sein.

Bernd Wedekind
28.07.2005, 12:55
Ich weiß, ich weiß... vermutlich eine saudumme Frage:

Wie bringe ich den Filter an den Blitz ?

Roland Michels
28.07.2005, 13:27
Ich weiß, ich weiß... vermutlich eine saudumme Frage:

Wie bringe ich den Filter an den Blitz ?

Tesafilm oder Klett zum aufkleben.

skydiverulli
11.08.2005, 10:23
Hy,


ich habe ein Musterheft von Leefiltern, die sind allerdings nach Farben sortiert und nicht nach Zahlen. Sind aber bestimmt 1000 verschiedene. Deswegen: Könnt ihr mal ansagen, welche Farbe der 204 haben soll?
Das Musterheft habe ich übrigens mal bei www.ffl-rieger.de (http://www.ffl-rieger.de) bestellt. Porto (7,50.-) ist doppelt so hoch wie das testheft (3,50.-)

Danke

Ulli

Torsten
11.08.2005, 11:39
Er ist orange.
Hier kannst du auch nachschauen, wie die Filter in etwa farblich aussehen müssten: http://www.leefilters.com/LP1.asp?PageID=33

Bufo
12.08.2005, 00:46
@skydiverulli

Haben denn die Filter zumindest die Größe, dass du sie vor das Blitzgerät bekommst, oder ist das nur so zum durchschauen?

Gruß

Thomas

10mabo
12.08.2005, 00:58
hier gibts die folie regulär günstig zu kaufen...

http://www.thomann.de/artikel-177956.html

Bogen 25 x 123cm für 4,99 EURO

allerdings ist der Mindestbestellwert 25 EURO...gut, wenn man eh Gitarrenseiten oder Schlagzeugfelle braucht... ;)

skydiverulli
12.08.2005, 09:32
@skydiverulli

Haben denn die Filter zumindest die Größe, dass du sie vor das Blitzgerät bekommst, oder ist das nur so zum durchschauen?

Gruß

Thomas

Hallo Thomas,

die Filter haben genau die richtige Größe für den 550er Blitz, ich denke der 580 passt auch. Habe re und li ein wenig Tesa dran und gut ist.

Gruß Ulli

Detlev Rackow
17.08.2005, 00:58
Es wurde glaub auch schon was von einem Filter 284 oder 285 (weiß die Nr. nicht mehr genau) geschrieben. Der soll etwas natürlicher sein.

#285 - three quarter correct to orange, heißt der bei Lee.

Der korrigiert auf 3200K, während der 204er auf etwa 2900K korrigiert. Für Tungsten paßt der 204er also nicht ganz. Wenn man es neutral haben möchte, ist der 285er also passender.

Ciao,

Detlev

Josef Florian Glatz
12.04.2006, 11:41
Ist es richtig das ich mit dem musterheft (klein) von ffl-rieger.de das richtige hätte für meinen Blitz?

Thomas Reufer
12.04.2006, 12:01
Ich weiß, ich weiß... vermutlich eine saudumme Frage:

Wie bringe ich den Filter an den Blitz ?

Ganz einfach: Passend zurechtschneiden und einklemmen (http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=469518)!

LEE beschreibt in ihrer Bröschüre (http://www.leefilters.com/downloads/ArtOfLight.pdf)auf Seite 39 genau die Auswirkungen der Filter, d.h. mit Hilfe des Diagramms kann man sich anhand der Start- und Zielfarbtemperatur die passende Folie raussuchen. 2x LEE 204 macht übrigens aus Blitz- Kerzenlicht. :)

Gruss
Thomas

jense
12.04.2006, 12:28
Oder zooooo: http://www.digitale-slr.net/showthread.php?p=634351#post634351

Josef Florian Glatz
12.04.2006, 13:06
Super Danke kenn mich aus!

charly gielen
12.04.2006, 14:28
Ich habe ebenfalls die Filter bestellt. Allerdings verfälscht mir der 204er zuviel den Rest des Bildes. Gesichtsfarbe ist so la la (mir etwas zu unnatürlich Orange), aber der Rest nimmt den gleichen Farbton an. Das kann dann zu Farbstichen führen.

Gruß, Marco


du kannst 205er probieren der ist "doppelt" 204
charly

fotoholgio
05.05.2006, 13:31
Ich habe ebenfalls die Filter bestellt. Allerdings verfälscht mir der 204er zuviel den Rest des Bildes. Gesichtsfarbe ist so la la (mir etwas zu unnatürlich Orange), aber der Rest nimmt den gleichen Farbton an. Das kann dann zu Farbstichen führen.

Gruß, Marco

Ist m.E. nur eine Frage des richtigen Einsatzes, Wenn der Hintergrund weitweg genug vom angeblitzen Motiv ist und man im Av arbeitet, hat man i.d.R. zwei verschiedene Farben auf dem Foto
1. Blitz mit Lee204 auf Hauptmotiv
2. Umgebungslicht auf Hintergrund

Josef Florian Glatz
10.05.2006, 11:55
So, ich habe jetzt auch endlich meine Lee-Filter.

Folgende Frage:

Folgende Situation hat sich gestern ergeben:

Meine Schwester hat a Mäderl bekommen und ich kam zu Besuch mit meiner Kamera. AWB, 580er Blitz mit weißem (normalen) Sto-Fen drauf. Als noch kein Licht nötig war, hatte ich keine Probleme mit dem blitzen. Aber ab dem Zeitpunkt als das Licht eingeschalten wurde (Leuchtstoffröhren) und ich trotzdem Blitzen musste hatte ich Probleme mit der Mischlichtsituation.

Welchen Lee-Filter könnte ich nun vor den Blitz geben um eine korrekte Belichtung zu erzielen, bzw. welchen Weißabgleich müsste ich einstellen?

Würde mich über eine Hilfe freuen... :) Danke im Vorraus

jense
10.05.2006, 12:09
Leuchtstoffröhren sind die am wenigsten konstanten Lichtquellen. Sowohl die Farbe als auch die Frequenz, das Flackern, schwanken stark, wodurch jedes Bild anders aussieht.

greets
jens

Josef Florian Glatz
10.05.2006, 14:23
Leuchtstoffröhren sind die am wenigsten konstanten Lichtquellen. Sowohl die Farbe als auch die Frequenz, das Flackern, schwanken stark, wodurch jedes Bild anders aussieht.

greets
jens
In Frage kommen da...


LEE 285 3/4 C.T. Orange Converts daylight to Tungsten 3600k mired shift +124
LEE 205 1/2 C.T. Orange Converts daylight to Tungsten 3800k Mired Shift +109
LEE 442 HALF C.T. Straw Converts Daylight to Tungsten 4300k with Yellow Bias Mired Shift +81
LEE 236 H.M.I. to Tungsten
LEE 204 FULL C.T. Orange Converts daylight to Tungsten 3200k Mired Shift +159
LEE 441 FULL C.T. Straw Converts Daylight to Tungsten 3200K with Yellow Bias Mired Shift +160
LEE 443 Quarter C.T. Straw Converts Daylight to Tungsten 5100k with Yellow Bias Mired Shift +42
LEE 2006 1/4 C.T. Orange Converts Daylight to Tungsten 4600k Mired Shift +64
LEE 444 Eighth C.T. Straw Converts Dazlight to Tungsten 5700k with Zellow Bias Mired Shift ]20


Ich denke ich muss da einfach mal probieren!!!

Josef Florian Glatz
17.05.2006, 07:52
hab jetzt die filter.. und bin auch draufgekommen das es nicht immer ein 204er sein muss. Einfach probieren und vergleichen.

Für alle die sich nicht vorstellen können wie solch eine Lee-Filterfolien-Musterheft aussieht: (Mir ist's vor dem Kauf so gegangen)

Fürn 580EX passen sie gerade noch!

Chrigi
24.05.2006, 12:58
hallo zusammen

kann mir jemand einen tipp geben, wo ich in der schweiz solche LEE Filters übers Internet bekommen kann?

gruss und vielen dank
chrigi

icon
01.06.2006, 20:19
Für alle armen Schlucker unter euch:
Es geht auch prinzipiell mit einer abgeschnittenen TicTac-Dose.....
http://www.metanoiac.com/ images/tic_tac.jpg

Nightdriver
01.06.2006, 21:07
So ich hab mir jetzt auch ein Stück 204 über das gute Netz bestellt.
Nen gebrauchten Blitz gibt es auch noch zu Pfingsten.

Wird wenn alles pünktlich läuft wohl sicherlich ein interessanter Start in die Blitzerei werden. (Nach dem mein erster Versuch eher eine Fehlzündung war)

Macht eigentlich Lee-Folie süchtig? Also so wie FBs, Lichtstärke, 1ser Bodies und L-insen

Gruss

Mirko
01.06.2006, 21:26
Könnt Ihr eine Folie empfehlen, um den Blitz der Nachmittagssonne (sagen wir mal so 17.00 Uhr momentaner Stand, oder auch 18.00) anzupasen.
Müßte ja was hellgelbes sein.

Meng
13.06.2006, 00:52
hallo zusammen

kann mir jemand einen tipp geben, wo ich in der schweiz solche LEE Filters übers Internet bekommen kann?

gruss und vielen dank
chrigi

hallo chrigi,

ich habe mir vor ein paar wochen unter

http://www.prolighting.ch/

ein musterheft der lee-folien bestellt für 5,20 CHF. Direktabholung im laden ist glaub ich auch möglich, aber da amriswil nicht gerade um die ecke liegt, hab ich's mir für paar zusatzfranken versandkosten nach bern schicken lassen.

tobiii
15.09.2009, 12:34
Der Threat ist zwar nicht mehrganz Aktuell, aber bin geerade drauf gestoßen, weil ich gerade ein wenig was mit den Filtern von Lee Experimentiere.

Hatte von ca. 1 Jahr das Musterheft, kostenlos, direkt bei Lee in England geordert. Einfach über deren WEbsite. Die Folien passen genau auf den 580er Blitz.

Das war der Link, wüorüber ich es geordert hatte --> http://www.leefilters.com/lighting/contact/

Hatte damals keine Woche gedauet, da lag das Päkchen im Briefkasten.

Viel Spas
Tobi

Martin M.
15.09.2009, 22:47
Bitte niemanden bedrohen ;-)

Und was hast du da genau angefordert? Auf der Website kann ich da nichts zu einem Musterheft (engl. Samples?) finden :-(

Rüdiger K
23.11.2011, 17:00
Gut ist zwar schon älter .... aber jetzt habe ich mir auch dieses Folienset bestellt und jetzt ist der 204er nicht dabei... hat der jetzt ne andere Nummer ?

Danke und gruß Rüdiger

ehemaliger Benutzer
23.11.2011, 18:12
Hmm....bist Du sicher? Such' doch mal nach "Full CTO", das ist eine markenunabhängige Bezeichnung.

Rüdiger K
23.11.2011, 18:42
Danke, mach ich nachher gleich nach der Schicht.....