PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Sigma 80-400 mm OS



huwbi
30.07.2005, 01:32
Hallo zusammen,

als Alternative zum 100-400 L plane ich die Anschaffung eines Sigma 80-400 OS für den Bereich Tierfotografie an der 10D/20D. In Tests und ausländischen Foren habe ich bislang nur Gutes darüber gelesen (einzige Nachteile: Schwergängigkeit des Zooms am Anfang, nicht der schnellste AF). Damit kann ich leben. Hier im Forum habe ich nichts über diese Optik finden können.

Hat jemand von Euch Erfahrungen oder Empfehlungen? Ist der Gebrauchtpreis von ca. 800,-- EURO ( (Neu-) Kaufdatum 02/05 ) ein guter Kurs?

Danke und Gruß, Uli

Nettuser
30.07.2005, 01:38
Hallöchen,

hast du den Thread schon gesehen?

http://www.digitale-slr.net/showthread.php?t=444376&highlight=80-400

Leider habe ich keine Erfahrung mit den beiden, theoretisch würde ich aber doch auf Grund des USM und des niedrigeren Gewichts etwas mehr ausgeben für den Canon ausgeben.
Viel Erfolg bei der richtigen Entscheidung.

Alexander

Nighthelper
30.07.2005, 01:58
Moin,

Hier im Forum habe ich nichts über diese Optik finden können.
seltsam seltsam (http://www.digitale-slr.net/search.php?searchid=393134) ;)

mfG, Sönke

huwbi
30.07.2005, 02:21
Moin,

seltsam seltsam (http://www.digitale-slr.net/search.php?searchid=393134) ;)

mfG, Sönke


Na da war ich wohl mit Blindheit geschlagen - Danke!

Gruß, Uli
:o

F.B.
30.07.2005, 11:50
Hallo zusammen,

als Alternative zum 100-400 L plane ich die Anschaffung eines Sigma 80-400 OS für den Bereich Tierfotografie an der 10D/20D. In Tests und ausländischen Foren habe ich bislang nur Gutes darüber gelesen (einzige Nachteile: Schwergängigkeit des Zooms am Anfang, nicht der schnellste AF). Damit kann ich leben. Hier im Forum habe ich nichts über diese Optik finden können.

Hat jemand von Euch Erfahrungen oder Empfehlungen? Ist der Gebrauchtpreis von ca. 800,-- EURO ( (Neu-) Kaufdatum 02/05 ) ein guter Kurs?

Danke und Gruß, Uli

Wie immer ist bei Sigma ein wenig auf die Serienstreuung zu achten. Lass dir auf jeden Fall vorher Bilder zeigen und achte auf unscharfe Bereiche im Bildfeld oder Ähnliches.

Wenn du ein in diesem Sinne gutes Gebrauchtexemplar für 800,- bekommen kannst und (wie du ja schon sagst) AF-Geschwindigkeit für dich nicht die oberste Priorität hat, kannst du nicht viel falsch machen.

Die Abbildungsleistung dieser Optik kann jedenfalls locker mit L-Niveau mithalten. Das Canon 100-400 L ist übrigens auch nur marginal leichter, trotzdem hält sich hartnäckig die Mähr, das 100-400 L sei viel kleiner und leichter. Bullshit! Einen ganz anderen "Makel" finde ich viel bemerkenswerter: Das Canon ist wie die meisten L's weiß ... da bin ich doch lieber mit meinem unauffällig schwarzen Sigma unterwegs.

EWB Fotodesign
30.07.2005, 23:48
Wie immer ist bei Sigma ein wenig auf die Serienstreuung zu achten. Lass dir auf jeden Fall vorher Bilder zeigen und achte auf unscharfe Bereiche im Bildfeld oder Ähnliches.

Wenn du ein in diesem Sinne gutes Gebrauchtexemplar für 800,- bekommen kannst und (wie du ja schon sagst) AF-Geschwindigkeit für dich nicht die oberste Priorität hat, kannst du nicht viel falsch machen.

Die Abbildungsleistung dieser Optik kann jedenfalls locker mit L-Niveau mithalten. Das Canon 100-400 L ist übrigens auch nur marginal leichter, trotzdem hält sich hartnäckig die Mähr, das 100-400 L sei viel kleiner und leichter. Bullshit! Einen ganz anderen "Makel" finde ich viel bemerkenswerter: Das Canon ist wie die meisten L's weiß ... da bin ich doch lieber mit meinem unauffällig schwarzen Sigma unterwegs.


Das Teil hat noch einen anderen Vorteil, den ich persönlich schätze: Drehzoom! Ansonsten kann ich nur zustimmen: Exzellente Brillanz, knackscharf :-)

Immer gutes Licht :-)