PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grauverlauffilter mit 77 Gewinde



Wolfgang Prott
15.08.2005, 17:43
Gibt es einen o.g. Filter, wenn ja wo?

Gruß Wolfgang

Tschocko
15.08.2005, 17:51
Denk ich doch mal schon :rolleyes: B&W Grauverlauf 501 z.B. !!

Google ist dein Helfer in der Not :rolleyes:

Gr. Tschocko

kathala
15.08.2005, 17:53
Denk ich doch mal schon :rolleyes: B&W Grauverlauf 501 z.B. !!

Google ist dein Helfer in der Not :rolleyes:

Gr. Tschocko
B+W hat zwei oder drei verschiedene grauverlauffilter, ich selbst hab welche mit 25% und 50% Dichte, also 1 und 2 Blenden, beide in 77 mm *g*. Gibts entweder zu finden in B+Ws Filterhandbuch oder mal direkt bei denen nachfragen, sind sehr freundlich und kompetent :)

Wolfgang Prott
16.08.2005, 13:10
Danke für die Tipps

Wolfgang

Anke
16.08.2005, 14:20
Hallo,

schau mal unter www.fotofilterversand.de (http://www.fotofilterversand.de) - die haben alles was das Herz begehrt.
Ich habe meinen 77mm Polfilter auch dort gekauft.

LG, Anke

Anke
16.08.2005, 14:24
Grauverlauf findest Du unter Effektfilter.
Ich war auch kurz davor mir einen zum Schrauben zu kaufen, wurde aber eines besseren belehrt. (Danke nochmal an Armin!!)

Am Besten eigent sich ein Cokin Grauverlauf, den Du einfach vor die Kamera hälst. Dann bist Du immer flexibel mit dem Horizont. Es funktioniert wirklich, habe ich selbst schon ausprobiert.

LG, Anke

16.08.2005, 14:37
Ich frage mich gerade was ein Grauverlauffilter mit Gewinde bringen soll? Da beginnt dann der Verlauf immer in der Mitte des Filters? Wenn dann kann man für solch einen Filter doch nur ein System ala Cokin verwenden oder?

Wolfgang Prott
16.08.2005, 16:16
Danke, Anke,
werde es ausprobieren.

Gruß Wolfgang