PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fake oder echt?



Ywes
15.08.2005, 22:21
Hi,

mal ne Frage,
ist das Bild Fake oder echt? Ich meine die Beschriftung.

<img src="http://www.ywes-foto.de/forum/showit/wp_02.jpg">


Gruß
Ywes

Lothar Schoka
15.08.2005, 22:29
Ich tippe auf fake, wegen der Schärfe. Oder es ist gerade neu aufgeklebt.

FH
15.08.2005, 22:42
Fake, u.a. weil das "p" von Wasserpixel nicht an der Türkante unterbrochen ist

Willst Du wissen ob Du gut genug gefaked hast oder watt iss ;)

Ulla N.
15.08.2005, 22:46
Ich plädiere für echt - u.a. auch wegen der kleinen Schrift oben am Heck.

Weißt Du es denn oder rätselst Du auch?

Gruß, Ulla

FH
15.08.2005, 22:51
Ich plädiere für echt - u.a. auch wegen der kleinen Schrift oben am Heck.

Weißt Du es denn oder rätselst Du auch?

Gruß, Ulla

Also zumindest der grosse Schriftzug unten ist reinmontiert

wenn man das vergrössert sieht man WO er gestempelt bzw nachgebessert hat und einen Pixel vergessen hat :D :D und wie gesagt, das "P" ist an der Türkante auch nicht unterbrochen...

DERYK
15.08.2005, 22:51
ich tippe auf Fake, da die Spalte welche die Tür umgibt in den unteren Bereichen nich klar genug ist. Und das sogar bei beiden Türen.

webturtle
15.08.2005, 23:07
Denke auch Fake, wegen Schnittkanten, mangelnder Spalt und Stempel. Und man sieht keinerlei Reflexionen.

Ywes
15.08.2005, 23:13
Hi,

natürlich weiß ich es ;)
....Lösung kommt noch.

Noch ein Deteilbeispiel:
<img src="http://www.ywes-foto.de/forum/showit/wp_01.jpg">

Gruß
Ywes

Martix
15.08.2005, 23:48
ich behaupte mal die seitlichen aufkleber sind fakes und jener in der heckscheibe ist echt.

beim letzten bild passt mir der schriftzug irgendwie nicht zur wölbung des pug hinterteils!

Ywes
16.08.2005, 12:02
Hi,

will niemand mehr an dem Rätsel teilnehmen?

Noch paar Meinungen und ich poste die Lösung, bitte schreibt was ;).

Viele Grüße aus verregnetem Pforzheim
Ywes

spiesi
16.08.2005, 12:19
also das zweite bild sieht für mich echt aus - die wassertropfen gehen vom lack auch auf die beschriftung über

Sven Witter
16.08.2005, 12:22
Hi,

will niemand mehr an dem Rätsel teilnehmen?

Noch paar Meinungen und ich poste die Lösung, bitte schreibt was ;).

Viele Grüße aus verregnetem Pforzheim
Ywes

Hallo!

Würde auf Fake tippen, da die dezenten Wölbungen des Bleches anscheinend von der Schrift nicht übernommen werden.

lg
sven

Bolli
16.08.2005, 16:02
Da Du es zur Diskussion stellst, ist es ein Fake!

Grüße

Benutzer
16.08.2005, 17:01
bei dieser geringen bildgrösse kann man sich keinerlei meinung dazu machen. mit photoshop ist in geschickter hand alles möglich. es kann beides sein, fake oder echt. bei der seitenbeschriftung würde ich eher auf ein fake tippen.

Ywes
16.08.2005, 17:02
Da Du es zur Diskussion stellst, ist es ein Fake!

Grüße
Hi,

und wie kommst Du zu so einem Erkenntnis?

Gruß
Ywes

morsche
16.08.2005, 17:03
ansich müsste es ein Fake sein. Das einzige was mich etwas zum Zweifeln gebracht hat sind die blauen Lichtbrechungen oben links an der weißen Schrift, die durch das Objektiv auftreten (habe vergessen, wie die korrekte Bezeichnung dafür ist).

Habe auch mal probiert, Schrift dort reinzukopieren und es sieht schon ähnlich aus, wie die bereits vorhandende:

http://www.morsche.info/dforum/wp_01_fake_klein.jpg (klick) (http://www.morsche.info/dforum/wp_01_fake.jpg)

Heros
16.08.2005, 19:42
Ich sage Fake, die Türkante ist nicht richtig unterbrochen und Enden links und rechts sind zu rasterig.
Gruß
Manfred

amazönchen
16.08.2005, 19:52
also ich finde es ist ein fake, DA dir 1. langweilig ist, und du nix zum fotografieren gefunden hast (wegem wetter) und 2. die bearbeitung von morsche viel echter aussieht :D :P


gruss alex

Henry (15)
16.08.2005, 20:49
Schönes Rätsel



Bild 1 weis nicht Bild ist zu klein um das zu beurteilen.
Bild 2 würde ich auf Fake tippen weil zu wenig Wassertropfen
auf der Schrift sind. Das würde bedeuten das sie auf der glatten
Lackfläche besser halten als auf dem Aufdruck
oder was auch immer das ist. Das glaub ich nicht.

Gruß Henry

Ywes
16.08.2005, 22:29
Hi,

also die kleine Schriften am Heck/Scheibe sind definitiv ECHT.

So schnell kann man sich irren ;).
Dank Photoshop kann es jedoch noch besser als Wirklichkeit sein, super Beispiel von @morsche(ganz gut gemacht) :).

Was ist nun mit Großem Schriftzug?
Ist es Fake oder Echt?

Gruß
Ywes

webturtle
16.08.2005, 22:36
Ich bleibe bei Fake für die grosse.

Aber langsam sollte ne Lösung kommen.

Ywes
16.08.2005, 23:12
Hi,

also hier die Lösung:

Die komplette Beschriftung ist ECHT!!! :). Und das will keiner glauben.
Nur ein 1 Forumleser hat es richtig geraten.

Ich mache morgen paar Fotos wie ich die Beschriftung abreiße(übe etwas mit Autos-beschriften, ist gar nicht so einfach ;)).

Fazit: Ein Fake-Bild muß zwingend besser als Original sein. Die Fehler, die mir in Wirklichkeit passiert sind, hätte mir in Photoshop nicht erlaubt, zb Schriftzug ist nicht richtig gerade, und ist zu groß geraten (hab mich vermessen).

Tsja ...........mehr als 90% haben falsch geraten.

Jedenfalls vielen Dank an alle beteiligten

Gruß
Ywes

webturtle
16.08.2005, 23:24
Na denn. Asche auf mein Haupt.

Dir viel Spaß beim üben. Denn so wird kein Geschäft draus.
Dann lieber weiter ins Fotoequipment investieren.

;) *Spassalarm*

fotochris
17.08.2005, 20:32
Du solltest auf Lokomotiven umstellen mit den Aufklebern, dort ist mehr Platz dafür vorhanden!

Was meinst Du zu dieser Lok, Fake oder echt?


Gruß
Chris


PS: Sorry für die schlechte Bildqualität und den Sensorschmutz. Bild ist schon älter und entstand mit einer Fuji F1.

dom
17.08.2005, 21:14
Du solltest auf Lokomotiven umstellen mit den Aufklebern, dort ist mehr Platz dafür vorhanden!

Was meinst Du zu dieser Lok, Fake oder echt?


Gruß
Chris


PS: Sorry für die schlechte Bildqualität und den Sensorschmutz. Bild ist schon älter und entstand mit einer Fuji F1.

IMHO Fake :) Aber hübsch gemacht.

Schnitzel
17.08.2005, 22:37
also das Zugbild ist 100% ein Fake :p

- Das blau bei der Europafahne ist viel zu gleichmässig
- Der untere Übergang unten-recht von grün zu grau ist nicht gerade
- niemand würde eine so komische Farbe nehmen für eine Lok :D

hoffe ich liege richtig

sromberg
18.08.2005, 12:57
Hm, hätte auch auf Fake getippt :)

fotochris
18.08.2005, 15:04
Ihr habt beide recht.

Hier das Originalbild.

l.g. Chris

fotochris
18.08.2005, 15:30
Fake oder echt?

Das Bild ist besser gelungen, da kommt Ihr nicht so schnell dahinter ob diese Lok echt oder ein Fake ist?

Viel Spaß beim Grübeln?


l.g. Chris

ehemaliger Benutzer
18.08.2005, 15:57
Fake oder echt?

Das Bild ist besser gelungen, da kommt Ihr nicht so schnell dahinter ob diese Lok echt oder ein Fake ist?

Viel Spaß beim Grübeln?

l.g. Chris

Fake, sieht man vorne beim Haltegriff dort wo der Kerl den Mund hat und hinten schaut das ganze für meinen Geschmack auch noch sehr scharf aus.

Blackhawk
18.08.2005, 16:21
Nein, diese Lok ist echt (meine natürlcih die Lackierung)
Wird (jetzt vielleicht nicht mehr - Hersteller ist insolvenz) von einem österreichischen
Hersteller als einmalige Sonderserie in der Baugröß H0 aufgelegt.

fotochris
18.08.2005, 17:02
Hier der Beweis:

http://www.carinzia.net/vorbild/bhtaurus.htm

Schnitzel
18.08.2005, 18:34
KEIN FAKE!

Ist viel zu aufwändig, das wäre ein HAMMER Fake!

Ach ja Google ist auch noch hilfreich:

http://www.oebb.at/vip8/oebb/de/Pressecorner/Presseinformationen/Bundesheer-Taurus/index.jsp
http://www.bmlv.gv.at/facts/50jahrebh/galerie.php?id=687&currRubrik=23

:D :cool:

ehemaliger Benutzer
18.08.2005, 18:57
Na dann sieht man, dass bei der Lackierung vorne (dort wo der Kopf vom Kerl ist) gepfuscht wurde *G*. Und ich bin drauf reingefallen *grml*. Aber die Taurus gefällt mir allgemein sehr gut, nur der neueste ICE ist schöner.

ChristianMUC
18.08.2005, 22:31
Der Bundesheer-Taurus ist echt. Den ahb ich selber schon (bin grosser Eisenbahn-Freak) schon abgelichtet, allerdings mit noch mit der kompakten, weshalb ich das Bild hier nicht einstellen werde...