PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frontfokus?/100er Makro mit Nr. 006



bossert
27.08.2005, 10:27
habe gestern mein 100er makro erhalten, Zwischennummer ..006.. von Essential Systems: verbessert USM und neue Vergütung.
Zuerst zum Test:
Af auch bei Dämmerlich super. Aber der Schärfepunkt: wenn ich eine Meterstab aufnehme, Schärfe bei 50, dann habe ich auf dem Bild eine Schärfe von 47,5-50. Ist das dieser Frontfokus?. Läßt er sich Problemlos justieren?
Wenn ich den Fehlfocus mit einbeziehe, bekommme ich Bilder in der Schärfe wie mein 150er Sigma.
Zur ..006..: Canon Deutschland und Holland kennen kein 100er mit 006. Alle haben..003.
Mein 006 er hat ein USA Garantiekarte. da ich in die USA keine Kontakte habe kann ich die Aussage der Produktunterschiede nicht überprüfen.
Hat meine USA Garantie aber deutsche Rechnung eine Auswirkung auf Wartung und Reparatur bei Canon Deutschland?

EWB Fotodesign
27.08.2005, 11:04
habe gestern mein 100er makro erhalten, Zwischennummer ..006.. von Essential Systems: verbessert USM und neue Vergütung.
Zuerst zum Test:
Af auch bei Dämmerlich super. Aber der Schärfepunkt: wenn ich eine Meterstab aufnehme, Schärfe bei 50, dann habe ich auf dem Bild eine Schärfe von 47,5-50. Ist das dieser Frontfokus?. Läßt er sich Problemlos justieren?
Wenn ich den Fehlfocus mit einbeziehe, bekommme ich Bilder in der Schärfe wie mein 150er Sigma.
Zur ..006..: Canon Deutschland und Holland kennen kein 100er mit 006. Alle haben..003.
Mein 006 er hat ein USA Garantiekarte. da ich in die USA keine Kontakte habe kann ich die Aussage der Produktunterschiede nicht überprüfen.
Hat meine USA Garantie aber deutsche Rechnung eine Auswirkung auf Wartung und Reparatur bei Canon Deutschland?
Kaufdatum jetzt nachweislich, von da ab bist Du ein Jahr lang auf der sicheren CANON-Garantieseite.

Im Zweifel lass Dir das CANON EF 100 auf Deine Kam justieren, dann ist ziemlich sicher, das beides perfekt harmoniert.

Deine Messung allein ist ohne ein Bild schlecht von der Ferne zu diagnostizieren.

Wenn sich die Schärfe rein subjektiv NICHT vom Sigma unterscheidet ist das schon mal ein gutes Zeichen, ansonsten siehe oben.

Immer gutes Licht :-)

Benutzer
27.08.2005, 11:11
habe gestern mein 100er makro erhalten, Zwischennummer ..006.. von Essential Systems: verbessert USM und neue Vergütung.
Zuerst zum Test:
Af auch bei Dämmerlich super. Aber der Schärfepunkt: wenn ich eine Meterstab aufnehme, Schärfe bei 50, dann habe ich auf dem Bild eine Schärfe von 47,5-50. Ist das dieser Frontfokus?. Läßt er sich Problemlos justieren?
Wenn ich den Fehlfocus mit einbeziehe, bekommme ich Bilder in der Schärfe wie mein 150er Sigma.
Zur ..006..: Canon Deutschland und Holland kennen kein 100er mit 006. Alle haben..003.
Mein 006 er hat ein USA Garantiekarte. da ich in die USA keine Kontakte habe kann ich die Aussage der Produktunterschiede nicht überprüfen.
Hat meine USA Garantie aber deutsche Rechnung eine Auswirkung auf Wartung und Reparatur bei Canon Deutschland?

Du wärst der erste,der einen Fehlfocus bei Macro hättest,aber ohne Bilder ist das wirklich schlecht zu beurteilen ??

Markus W.
27.08.2005, 11:30
Ich konnte bei meinem 100'er Makro (003) dasselbe feststellen - eindeutiger Frontfokus wie von dir beschrieben. Das Objektiv befindet sich derzeit zur Justage in Willich.;)

Gruß Markus