PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nochmal zum 100-400



Jonny
01.09.2005, 10:13
Wer kann mir sagen was es für einen Sinn macht, dass Canon bei dem 100-400, zwei Einstellungen für Mindestmeter eingebaut hat?
Einmal 1,8m - unendlich und 6.5m - unendlich. Wenn ich auf 1.8 m (so steht meins immer) stelle, dann schließt es doch die 6.5m mit ein.
Ist das extra so gemacht um den Preis höher zu halten, oder hat es besondere technische Gründe?
Gruß Jonny

wolfi
01.09.2005, 10:17
Wer kann mir sagen was es für einen Sinn macht, dass Canon bei dem 100-400, zwei Einstellungen für Mindestmeter eingebaut hat?Einmal 1,8m - unendlich und 6.5m - unendlich. Wenn ich auf 1.8 m (so steht meins immer) stelle, dann schließt es doch die 6.5m mit ein.Ist das extra so gemacht um den Preis höher zu halten, oder hat es besondere technische Gründe? Gruß Jonnyum den af-weg zu begrenzen und damit schneller zu fokusieren...:confused:
nützt natürlich auch nur was, wenn man vorher schon weiß, dass das objekt auch
nur bis max. 6.5m an den fotografen herankommt...


.

Power-shopper
01.09.2005, 10:17
Nein, wenn Du weißt, daß Du den Bereich 1,8-6,5 meter nicht nutzt, kanns Du es dem AF sparen, daß er den ganzen Bereich abfährt, falls er mal daneben liegt.
Das verringert die AF-Laufzeit.

Gruß,
Carsten

Nighthelper
01.09.2005, 10:19
Wenn ich auf 1.8 m (so steht meins immer) stelle, dann schließt es doch die 6.5m mit ein.Wenn Du hingegen auf 6.5m stellst, schließt es den Bereich 1.8m bis 6.5m nicht ein, und der AF braucht diesen Bereich nicht durchfahren -> schnellerer Focus:)

mfG, Sönke

edit: ich brauche offensichtlich etwa 2 Minuten für so einen lächerlich kurzen Beitrag ... *grmbl*

Andy
01.09.2005, 10:21
Wenn Du es auf 6,5m stehen hast, ist der "Weg" für den Fokus geringer weil er nicht mehr von 1,8m bis unendlich durchfahren muß...
Besonders merkt man das, wenn der Fokus einmal nicht greifen will und dann erst den kpl. Fokusbereich durchzieht.
So geht schon mal das ein oder andere Motiv flöten...

Jonny
01.09.2005, 10:27
Danke Euch,
stimmt was Ihr schreibt, ich hatte das nicht bedacht....
Hätt`ich auch drauf kommen können, aber ich habe ja Euch.....
Gruß Jonny

Renato Schwob
01.09.2005, 17:32
Ich habe auch noch Fragen zum 100-400. Vielleicht etwas dumme, aber ich bin einwenig am grübeln.

Welche von den beiden gummierten Zonen am Zoom-Griff wird zum fokussieren benutzt? Ist eine davon für die Friktion gedacht? Wenn ja, welche? Verstellt man beim Zoomen nicht manchmal den Fokus, oder denke ich mir das nur?

Treten Vignettierungen an einer 1.6x Crop Kamera auf, wenn man an dem Objektiv einen 67mm Filter verwenden würde?

Grüsse
Renato

Radomir Jakubowski
01.09.2005, 18:48
Welche von den beiden gummierten Zonen am Zoom-Griff wird zum fokussieren benutzt? Ist eine davon für die Friktion gedacht? Wenn ja, welche? Verstellt man beim Zoomen nicht manchmal den Fokus, oder denke ich mir das nur?


Also Gummiring NR. 1 der der näher an der Cam ist ist zum Fokusieren.
Gummiring Nr. 2 ist unnötig.

JL
01.09.2005, 19:04
Gummiring Nr. 2 ist unnötig.Falsch der ist zum hin und her scheiben des Schiebezooms gedacht und gebaut !

Es vignetiert bei Einsatz eines 67er Filters ! Das Objektiv hat einen 77er Durchmesser !

Gruß Jörg

Roger
01.09.2005, 19:49
Und die Friktion wird mit einem weißen Ring vor dem Fokusring eingestellt. Wahre Grobmotoriker schaffen es deshalb, die Friktion beim manuellen Fokussieren mit zu verstellen ;) .

Gruß
Roger

Renato Schwob
06.09.2005, 12:11
Danke für die Antworten. Ich hab mich drum immer gefragt, ob der erste Gummiring für die Friktion ist oder zum fokussieren (hatte leider noch nie eines in der Hand :o ).

Dann ist als der Metallring vor dem Fokusring beweglich und für die einstellung der Friktion zuständig, habe ich das richtig verstanden?

Wegen dem Filter habe ich nur gefragt, weil an einer Crop-Camera im Vergleich zu KB nicht alles Licht auf den sensor kommt, welches durch die Linse kommt (blöd ausgedrückt). Ich hab gedacht, vielleicht reichts, damit es gerade nicht vignettiert.

Grüsse
Renato

Roger
06.09.2005, 12:49
Dann ist als der Metallring vor dem Fokusring beweglich und für die einstellung der Friktion zuständig, habe ich das richtig verstanden?
Korrekt.

Gruß
Roger