PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tamron, Sigma oder Canon?



abotz
02.09.2005, 12:25
Hallo zusammen!

Zur Abrundung meiner Objektivausrüstung (Canon 17-40 4,0 L und 70-200 4,0 L) für die EOS 20D möchte ich mir ein weiteres Zoom zulegen, um die Lücke abzudecken.

In die engere Wahl habe ich folgende Objektive genommen:

Tamron 28-75 2,8 XR DI LD
SIGMA EX 24-70 2,8 DG Macro
SIGMA 28-70 2,8 DG
Wer ha tbereits Erfahrungen mit diesen Objektiven und kann Empfehlungen geben?

Oder lohnt sich das Warten auf das Canon EF 24-105 4,0 L oder die Investition in das Canon EF 24-70 2,8 L?

Ich freue mich schon auf viele Erfahrungen und Meinungen

Arndt

pb
02.09.2005, 12:29
wenn ich mir deine nette objektivauswahl ansehe, die du bereits besitzt und du unbedingt ;) geld ausgeben willst, würd ich eher zu einem 10-22 greifen und damit einen bereich abdecken, den du derzeit nicht hast.

Michael Bethke
02.09.2005, 12:41
Hallo zusammen!

Zur Abrundung meiner Objektivausrüstung (Canon 17-40 4,0 L und 70-200 4,0 L) für die EOS 20D möchte ich mir ein weiteres Zoom zulegen, um die Lücke abzudecken.

In die engere Wahl habe ich folgende Objektive genommen:

Tamron 28-75 2,8 XR DI LD
SIGMA EX 24-70 2,8 DG Macro
SIGMA 28-70 2,8 DG
Wer ha tbereits Erfahrungen mit diesen Objektiven und kann Empfehlungen geben?

Oder lohnt sich das Warten auf das Canon EF 24-105 4,0 L oder die Investition in das Canon EF 24-70 2,8 L?

Ich freue mich schon auf viele Erfahrungen und Meinungen

Arndt

Hallo,
ich würde an deiner Stelle das 50 1.4 kaufen.
Damit hättest Du auch mal Lichtstärke.

Probiere es mal bei einem Händler aus und Du weißt,
was Dir bisher gefehlt hat.

Grüße
Michael

Stefan K.
02.09.2005, 12:51
Hallo,
ich würde an deiner Stelle das 50 1.4 kaufen.
Damit hättest Du auch mal Lichtstärke.

Probiere es mal bei einem Händler aus und Du weißt,
was Dir bisher gefehlt hat.

Grüße
Michael
hallo arndt,

da muß ich dem michael recht geben. hab auch deine objektive und für die lücke das 50er 1,4. vorher an der d60 und jetzt an der mkII ist das eine erstklassige kombi. das 50er ist ein sahnestück, so hättest du wirklich was lichtstarkes für ein bissel available light und so...

bis denne

stefan

abotz
02.09.2005, 12:59
Zunächst vielen Dank für die ersten Hinweise!


Da bereits zwei Mal das Thema Avalaible Light auftauchte, muss ich eine kleine Unterlassung gestehen. :o
Neben den genannten Objektiven habe ich auch noch das Canon EF 50 1,8 für Portraits und Avalaible Light.

Arndt

Michael Bethke
02.09.2005, 13:06
Zunächst vielen Dank für die ersten Hinweise!


Da bereits zwei Mal das Thema Avalaible Light auftauchte, muss ich eine kleine Unterlassung gestehen. :o
Neben den genannten Objektiven habe ich auch noch das Canon EF 50 1,8 für Portraits und Avalaible Light.

Arndt

Hallo Arndt,

das wäre einfacher,
wenn Du dein Profil ausfüllst.

Dazu ist es ja auch gedacht.

Grüße
Michael

soeren
02.09.2005, 13:06
Zunächst vielen Dank für die ersten Hinweise!


Da bereits zwei Mal das Thema Avalaible Light auftauchte, muss ich eine kleine Unterlassung gestehen. :o
Neben den genannten Objektiven habe ich auch noch das Canon EF 50 1,8 für Portraits und Avalaible Light.

Arndt

Dann hast Du auch keine Lücke :D
Wenn es aber trotzdem sein muss. Tamron 28-75/2,8. Ist, abgesehen von dem langsamen AF, ein klasse Teil.

abotz
02.09.2005, 13:27
Hallo Arndt,

das wäre einfacher,
wenn Du dein Profil ausfüllst.

Dazu ist es ja auch gedacht.

Grüße
Michael

Stimmt!!!

Habe ich bereits nachgeholt! :)

Ronny Stoye
02.09.2005, 14:25
Wenn es aber trotzdem sein muss. Tamron 28-75/2,8. Ist, abgesehen von dem langsamen AF, ein klasse Teil.

...dem kann ich nur zustimmen, mein 28-75/2.8 ist Schärfetechnisch in der selben Liega wie mein 17-40/4L (und das heisst nicht, dass mein 17-40 Schrott ist:D)

Gruß Ronny