PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flecken im Sucher



Wahrmut
03.09.2005, 12:02
Hallo,

seit 1 Woche besitze ich eine 20D und habe gestern die Feststellung machen müssen, daß im Sucher 3 Flecken (wenn man ihn auf einen hellen Gegenstand richtet) zu sehen sind.
Jetzt ist es nicht so, daß ich hier Haare in der Suppe suche, die Flecken sind vom Ausmaß her einmal ca. 1/3 einer Messpunkt Größe und die beiden anderen ca. 1/6 einer Messpunkt Größe.
Ich muß betonen, daß die Flecken NUR im Sucher zu sehen sind und nicht auf Fotos in Erscheinung treten, das heißt, es hat nichts mit einer Sensor- oder Objektivverschmutzumg zu tun.
Das Sucherglas selbst habe ich auch schon gründlich gereinigt, das wird es wohl auch nicht sein.

Jetzt meine Frage an Euch: wo kann sich da noch Schmutz befinden? Irgendwo 'auf dem Weg' zwischen Sucher und Sensor? Kommt man da selbst dran oder muß ich das von Canon fachgerecht entfernen lassen?

Für ein paar Tipps wäre ich euch sehr dankbar.

Gruß Wahrmut

NickD
03.09.2005, 12:41
Der Schmutz liegt wohl auf der Mattscheibe, wenn du in den Spiegelkasten nach oben in Richtung Sucherkasten schaust.
Einfach abpusten mit einem kleinen Blasebalg (z.b. aus der Apotheke) dürfte helfen (die Mattscheibe aber nicht berühren! .. ist sehr empfindlich)

Wahrmut
03.09.2005, 13:22
Der Schmutz liegt wohl auf der Mattscheibe, wenn du in den Spiegelkasten nach oben in Richtung Sucherkasten schaust.
Einfach abpusten mit einem kleinen Blasebalg (z.b. aus der Apotheke) dürfte helfen (die Mattscheibe aber nicht berühren! .. ist sehr empfindlich)
Hallo Nicklas,

habe gerade Deinen Rat befolgt (hatte mit gestern schon so einen Blasebalg gekauft) und.....

DIE FLECKEN SIND WEG!!!

Vielen Dank, war ja doch einfacher als ich dachte.

Gruß Wahrmut