PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objektive für 350D?



chicochulo88
12.09.2005, 21:36
Hallo an alle,

habe vor ca. 6 Wochen, meine 350D mit dem 18-55 und 55-200 bekommen. Aber bin mit den Objektiven nicht ganz zufrieden (Schärfe, Lichtstärke).

Würde mir gerne andere Optiken zulegen, wer kann mir im gleichen Brennweiten Bereich einige Tipps zum Kauf speziell für die 350D geben.

Des Weiteren benötige ich noch eine Blitzgerät, muss es das neuste sein?

Grüsse Marcus

jürgenv
12.09.2005, 21:41
was willst du / Kannst du investieren?
was fotografierst du am liebsten?

blitz: ich habe nen 420EX, d.h. das "auslaufmodell"... ist halt der kleinste, aber für meine einsätze reicht er.

chicochulo88
12.09.2005, 22:16
Hallo,

es sollte schon etwas vernünftiges sein, weil zwei mal kaufen möchte ich nicht.

Würde gerne Portrait und Tierfotos machen!

Wenn der 420er reicht, ich muß nicht das neuste haben es muss nur passen.

Gruss Marcus

Michael Bethke
12.09.2005, 22:37
Hallo an alle,

habe vor ca. 6 Wochen, meine 350D mit dem 18-55 und 55-200 bekommen. Aber bin mit den Objektiven nicht ganz zufrieden (Schärfe, Lichtstärke).

Würde mir gerne andere Optiken zulegen, wer kann mir im gleichen Brennweiten Bereich einige Tipps zum Kauf speziell für die 350D geben.

Des Weiteren benötige ich noch eine Blitzgerät, muss es das neuste sein?

Grüsse Marcus

Hallo Marcus,

ich nehme an Du willst nicht die teuersten L´s kaufen.

Ich empfehle Dir das 17-85 IS und das 70-200L 4.0
und wenn noch was an Geld übrig ist das 50 1.4.

Grüße
Michael

jürgenv
12.09.2005, 22:57
Hallo Marcus,

ich nehme an Du willst nicht die teuersten L´s kaufen.

Ich empfehle Dir das 17-85 IS und das 70-200L 4.0
und wenn noch was an Geld übrig ist das 50 1.4.

Grüße
Michael

genau das hätte ich dir jetzt auch empfohlen- nutze alle genannten linsen selbst u. kann mich nicht beklagen :)

sollte ein wenig günstiger sein anstelle des 70-200/4 ein 100-300 USM u. das 50er 1,8 anstelle des 1,4ers...

Michael Bethke
12.09.2005, 23:12
genau das hätte ich dir jetzt auch empfohlen- nutze alle genannten linsen selbst u. kann mich nicht beklagen :)

sollte ein wenig günstiger sein anstelle des 70-200/4 ein 100-300 USM u. das 50er 1,8 anstelle des 1,4ers...

dann hat er zwar einwenig gespart,
aber ist im nach hinein doch nicht so ganz zufrieden.

Was gutes ist halt einwenig teurer und die Qualität der vorgeschlagenen Linsen ist OK, sind zwar keine 2.8 er die das ganze nochmal im Preis 2-3 mal mehr verteuern würde,

aber fast bei gleicher Qualität, jedenfalls was das 70-200er betrifft.

Grüße
Michael

jürgenv
12.09.2005, 23:17
da gebe ich dir uneingeschränkt recht michael... ich hatte ja auch zu beginn das 50er 1,8II- u. war nicht zufrieden damit, ok- verlust habe ich nicht damit gemacht aber man hätte zeit erspart.

das 100-300 USM hat ein kumpel u. ich finde es gar nicht so schlecht- natürlich ist das L eine andere klasse, alleine die verarbeitung ist ein traum!

Michael Bethke
12.09.2005, 23:36
da gebe ich dir uneingeschränkt recht michael... ich hatte ja auch zu beginn das 50er 1,8II- u. war nicht zufrieden damit, ok- verlust habe ich nicht damit gemacht aber man hätte zeit erspart.

das 100-300 USM hat ein kumpel u. ich finde es gar nicht so schlecht- natürlich ist das L eine andere klasse, alleine die verarbeitung ist ein traum!

Ich hätte ihm ja eigentlich noch was anderes vorgeschlagen,
aber das schien mir so zu seinem Profil zu passen, mit der 350D.

Für den Anfang und darüber hinaus, für das Hobby reichen diese Linsen und sind später auch wieder gut zu verkaufen oder zu ergänzen, auch nachdem Aufstieg, Camera seitig, wäre nur das 17-85 evtl. zu verkaufen mit dem 50 1.4 eins für immer und das 70-200 macht an allen Boddys eine gute Figur und ist schön leicht.

mcmini
13.09.2005, 11:00
Ich hätte ihm ja eigentlich noch was anderes vorgeschlagen,
aber das schien mir so zu seinem Profil zu passen, mit der 350D.

Für den Anfang und darüber hinaus, für das Hobby reichen diese Linsen und sind später auch wieder gut zu verkaufen oder zu ergänzen, auch nachdem Aufstieg, Camera seitig, wäre nur das 17-85 evtl. zu verkaufen mit dem 50 1.4 eins für immer und das 70-200 macht an allen Boddys eine gute Figur und ist schön leicht.

Wenn man mit den kleinen Lücken leben kann wäre hinsichtlich cashback und einer evtl. Vollformat später das 17-40L noch interessant statt des 17-85.

Ich bin mit dieser Kombi sehr zufrieden und ich denke auch halbwegs zukunftssicher.

LG Stephan

chicochulo88
13.09.2005, 20:36
Hallo an alle,

erst einmal vielen Dank.

Ich habe mir die von euch empfohlenen Objektive notiert und werde morgen nach Aachen zu AC-Foto fahren, um diese an der 350D zu testen.

Die von euch vorgeschlagen Objektive, speziell das 17-40L und 70-200L sind vorerst in meine engere Wahl gefallen. Muss ja auch noch den passenden Blitz kaufen.

In den Urlaub gehts auch noch, den Rest dann im nächsten Jahr oder auf den User Treffen in Veitshöchheim.

Grüsse Marcus