PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brennweitenverkürzung durch Nahlinse



ee2
12.09.2005, 21:44
Hallo zusammen,

wie stark ist eigentlich die Brennweitenverkürzung die durch eine Nahlinse entsteht?

Denn eine Nahlinse erzeugt im Gegensatz zu m Zwischenring ja keine Auszugsverlängerung, aber dennoch kann man näher an das Objekt ran als mit dem Objektiv ohne Nahlinse. Ergo muß ja eine Brennweitenverkürzung stattfinden?

Gibts da eine allgemeingültige Formel, z.B. eine +4 Dioptrien-Nahlinse (Canon 250D) verkürzt die Brennweite um den Faktor xxx.... oder ist die Verkürzung im Einzelfall von der jeweiligen Objektivgeometrie abhängig?

viele Grüße
Thomas

svenj
12.09.2005, 22:13
Moin...

Ist die Seite bekannt?
http://www.erik-krause.de/schaerfe.htm

Sollte alle Fragen erschlagen.

--
Sven Johannes

ee2
12.09.2005, 22:17
Moin zurück,

besten Dank - Link kannte ich noch nicht. War grad auf dem besten Wege, mir in Excel selbst sowas zusammenzubasteln :) Aber das beantwortet in der Tat alle meine Fragen.

viele Grüße,
Thomas