PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen zum neuen EF 70-300mm 1:4-5.6 IS ?



Benutzer
03.10.2005, 18:31
Hallo,
hat schon jemand Erfahrungen zum o.g. Objektiv, oder ist das noch gar nicht zu haben? Mich interessiert vor allem die angepriesene AF Geschwindigkeit. Schön wäre es wenn jemand mit ner D60 was dazu sagen könnte.

Viele Grüße, Stephan

Olav
03.10.2005, 19:56
es soll in der Abbildungsleistung besser als das Vorgängermodel sein, ein schnellerer AF aber dafür einen lauterer IS haben.

Knackscharf soll es jedoch nicht sein, was ich von den weniger Bilder die ich bisher gesehen habe auch so bestätigen kann (die Bilder waren aber alle mit IS und ohne Stativ gemacht worden, da da um die Leistung des IS ging). Ich hab' mir's trotzdem bestellt, womit die Frage, ob's denn schon zu haben ist, beantworten sein sollte :)

ruedes
03.10.2005, 20:57
ich habs mir zwar heute nachmittag abgeholt, es ist aber noch feinsäuberlich verpackt und kommt erst morgen zum einsatz.

ruedes

Moe
03.10.2005, 21:35
ich habs mir zwar heute nachmittag abgeholt, es ist aber noch feinsäuberlich verpackt und kommt erst morgen zum einsatz.

ruedes

Wir erwarten mit Spannung deine Ergebnisse!

Thomas Brocher
03.10.2005, 22:32
Hallo,
hat schon jemand Erfahrungen zum o.g. Objektiv, oder ist das noch gar nicht zu haben? Mich interessiert vor allem die angepriesene AF Geschwindigkeit.
Hallo Stephan,

ja, es ist zu haben.

Beim Festival hatte AC-Foto eines da und ich habe es mal draufgemacht. Canon hat mir erzählt, dass in der Praxis die AF-Geschwindigkeit gegenüber dem 4/70-200 L keinen "relevanten" Unterschied darstellen würde.
Das kann ich nicht bestätigen, der AF ist definitiv deutlich langsamer - zwar schneller als beim alten 75-300 IS - aber immer noch lahm!

Daraufhin interessierte mich die Abbildungsleistung nicht mehr und ich habe nicht mal ein Bild gemacht. Denn damit war das nicht mehr für mich interessant, vorher betrachtete ich es nach Canons Aussage noch als schöne Alternative.

Es kommt allerdings immer darauf an welchen Anspruch man hat, daher probiere es bitte aus!!!

Preislich dürften es auf jeden Fall unter 600,- € sein.

ruedes
05.10.2005, 18:35
Wir erwarten mit Spannung deine Ergebnisse!

spät aber doch:

mit wenigen worten zusammengefasst: es ist sein geld wert, nicht mehr und nicht weniger!

als berufsfotograf bin ich grundsätzlich nur L-objektive gewohnt. und ein solches ist es natürlich nicht, das muss einem klar sein. unübersehbar alleine schon, wenn man im nahbereich den tubus rauswandern sieht...
es hat aber auch was positives an sich: die schlepperei ist kein vergleich, das gewicht ist federleicht, man könnte sogar glauben, man hält ein spielzeug in der hand ;-)

wenn man allerdings bedenkt, dass ein vergleichbares L mindestens das doppelte kostet, so kann man getrost sagen, dass dieses 70-300 sicher mehr als die hälfte bringt!

ruedes