PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : an die Besitzter des 500er 4/L IS USM



frankiboy
03.10.2005, 19:44
Hallo zusammen,

ich interessiere mich für das 500er 4/L IS USM. Bevorzugtes Gebiet Wildlife und Sport ( Autorennen und Motoradrennen)

Mich würde die Leistung bei Offenblende sehr interessieren. Vielleicht könnte jemand von den Besitzer bitte ein Bild Posten. Wie gut kann ich über eine Zeit von 30 Minuten frei Hand mit dem Teil Fotografieren. Soviel ich weiss wiegt es ja ca. 3.8 Kg. Wie lange ist das Teil eigentlich mit Sonnenblende?

Eine Alternative für mich wäre das 400er 2.8L IS USM. Aber durch das Gewicht von 5.5 KG. glaube ich keine Chance frei Hand.

Gruss

Frankiboy

Benutzer
03.10.2005, 20:07
Hallo zusammen,

ich interessiere mich für das 500er 4/L IS USM. Bevorzugtes Gebiet Wildlife und Sport ( Autorennen und Motoradrennen)

Mich würde die Leistung bei Offenblende sehr interessieren. Vielleicht könnte jemand von den Besitzer bitte ein Bild Posten. Wie gut kann ich über eine Zeit von 30 Minuten frei Hand mit dem Teil Fotografieren. Soviel ich weiss wiegt es ja ca. 3.8 Kg. Wie lange ist das Teil eigentlich mit Sonnenblende?

Eine Alternative für mich wäre das 400er 2.8L IS USM. Aber durch das Gewicht von 5.5 KG. glaube ich keine Chance frei Hand.

Gruss

Frankiboy

schau mal auf meine HP,da sind viele Pics mit dem 4/500 L IS fabriziert ?

fotomaster
03.10.2005, 21:46
Hallo zusammen,

ich interessiere mich für das 500er 4/L IS USM. Bevorzugtes Gebiet Wildlife und Sport ( Autorennen und Motoradrennen)

Mich würde die Leistung bei Offenblende sehr interessieren. Vielleicht könnte jemand von den Besitzer bitte ein Bild Posten. Wie gut kann ich über eine Zeit von 30 Minuten frei Hand mit dem Teil Fotografieren. Soviel ich weiss wiegt es ja ca. 3.8 Kg. Wie lange ist das Teil eigentlich mit Sonnenblende?

Eine Alternative für mich wäre das 400er 2.8L IS USM. Aber durch das Gewicht von 5.5 KG. glaube ich keine Chance frei Hand.

Gruss

Frankiboy



Also 400'er 2.8 Freihand ?....es sein denn, Du bist Arnold....., sonst keine Chance....
Aber ein geniales Teil auf dem Einbein......

Gruss
Andy

Thomas Block
04.10.2005, 12:09
Ohne Konverter ist die Abbildungsqualität Offenblende / abgeblendet nicht zu unterscheiden. Mit 1.4-Konverter wird es bei einer Stufe abgeblendet etwas besser, jedoch kann man es auch mit Konverter sorglos bei offener Blende einsetzen.
Freihand geht für einige Minuten gut, aber grundsätzlich ist ein Einbein oder Bohnensack anzuraten.
Das 400/2.8 wird zumindest bei Wildlifefotografie in Europa i.d.R. zu kurz sein.
Bilder sind auf meiner HP…

Viele Grüße!
Thomas

w.d.p
05.10.2005, 13:09
Hallo zusammen,

ich interessiere mich für das 500er 4/L IS USM. Bevorzugtes Gebiet Wildlife und Sport ( Autorennen und Motoradrennen)

Mich würde die Leistung bei Offenblende sehr interessieren. Vielleicht könnte jemand von den Besitzer bitte ein Bild Posten. Wie gut kann ich über eine Zeit von 30 Minuten frei Hand mit dem Teil Fotografieren. Soviel ich weiss wiegt es ja ca. 3.8 Kg. Wie lange ist das Teil eigentlich mit Sonnenblende?

Eine Alternative für mich wäre das 400er 2.8L IS USM. Aber durch das Gewicht von 5.5 KG. glaube ich keine Chance frei Hand.

Gruss

Frankiboy
Hallo
Hier ein Bild mit meiner " Lieblingslinse " 4-500 L is + 1,7 fach Soligor Konverter.
Also das Objektiv ist einsame Spitze und ist eines der besten von Canon.
Sichtbar besser als das ältere 4,5-500 L ( besonders bei Konvertereinsatz ) und auch deutlich besser als ein 2,8-300 Lis mit Konverter. Selbst mit 2 X Konverter ( der neue von Canon ) sind noch absolut knackscharfe und brilliante Bilder machbar.
Bei weiteren Fragen rufe mich an ( habe auch Testbilder von anderen Objektiven )
05153 / 801996 oder 0177 / 8877835

Der Stieglitz ist mit der 20 D 4-500 Lis + 1,7 fach bei 400 ISO gemacht. Offenblende 4, und ein Ausschnitt ist es auch. ( PS. der Konverter schluckt ca. 2 Blende Licht )

http://people.freenet.de/Naturfoto2000/Distelfink.jpg

Gartenmann
05.10.2005, 13:33
Das ist ja ein tolles Bild, weil du den Vogel in seiner namensgebenden Umgebung erwischt hast.

Reinhold
05.10.2005, 14:10
Also 400'er 2.8 Freihand ?....es sein denn, Du bist Arnold....., sonst keine Chance....
Aber ein geniales Teil auf dem Einbein......

Gruss
Andy

die Aufnahme ist mit 400/2.8 Offenblende aus der Hand und ich bin bei Leibe nicht Arnold..... :)

http://www.sportfoto-fuchs.de/galerie/details.php?image_id=5604

Jan Wegener
05.10.2005, 18:21
Also das 500er ist echt super
Bei Offenblende ist echt echt saustark, auch mit Konverter !

Ich habe es neulich mit 2fach TC benuzt an der Mark II und war äußerst überrascht , die Qualität ist mehr als gut !
Siehe http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/610783/display/4064392
F8 = Offenblende

Ich habe es früher auch über längere Zeit freiahnd benutz, inzwischen meistens mit Einbein oder Dreibein, aber für z.B Flugaufnahmen nehme ich es i.d.R. freihand und es geht super !

Alles in allem für mich mit das beste was Canon zu bieten hat und tragbar ist ;)