PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit 2,8/24-70 L gegen 17-85 IS ?



Thomas Brocher
16.10.2005, 17:43
Hallo zusammen,

ich habe ja das 17-85 IS und bin damit einigermaßen zufrieden. Wie es alle wissen ist es keine TOP-Linse - aber für einen 5-fachen Brennweitenbereich ohne L schon wirklich akzeptabel.
Daneben habe ich noch ein 1,8/50 II und hatte bis vor kurzem ein 1,8/24 EX von Sigma - einfach um auch hin und wieder etwas lichtstärkeres zu haben.

Jetzt komme ich aus dem Urlaub und vermisste tatsächlich etwas lichtstärkeres, einfach schon mal für die Aufnahmen im gemütlichen Restaurant, bzw. bei Dämmerung auf dessen Terasse. Oder auch mal um etwas freistellen zu können - ist ja mit dem 17-85 praktisch unmöglich durch die miese Lichtstärke.

Jetzt ist mein Gedanke vom 17-85-er auf ein wirklich vernünftiges 2,8/24-70 L umzusteigen. O.k., kein IS mehr, aber mit der Lichstärke 2,8 ist doch vieles machbar. Neben dem 10-22 wäre das sicherlich eine schöne Ergänzung nach oben hin und außerdem passt das 24-70 L dann auch mal problemlos ans 2. Gehäuse 10D.

Mich interessiert daher ob tatsächlich schon jemand so "unverfroren" war die beiden miteinander zu vergleichen?
Wie gut ist das 24-70 L bei offener Blende? Kann es da locker mit dem 17-85 mithalten oder übertrifft es das sogar bei weitem (was meine Entscheidung sehr unterstützen würde)?

Der Markt ist mit dem 24-70-er ja gut gefüllt, seit es das 24-105 L IS gibt, von daher sicherlich auch bezahlbar zu bekommen. Außerdem ersetzt es mir dadurch den Bedarf nach lichtstärkeren Festbrennweiten.

Jedenfalls schon mal vielen Dank für Eure Erfahrungen und Tipps.

Ralf G
16.10.2005, 18:57
Ich stelle momentan die gleiche Überlegung an, bin mir aber nicht sicher ob ich auf Bergtouren mal so eben das halbe Kilo vom 2.8er mehr umhertragen will. Da ist das 17-85 doch extrem handlich dagegen.

Wie stehts mit der Staubdichtheit des 24-70? Da kommt ja vorn auch der Tubus herausgefahren, wenn ich mich nicht irre. Wäre evtl. noch ein zweiter Pluspunkt, denn das 17-85 steckt das nicht so gut weg (siehe anderer Thread).

Ralf