PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Einsatzbereiche eines Slaveblitzes?



Kimbi
26.10.2005, 15:23
Hallo allerseits,

ich überlege gerade, ob ich die Chash-Back-Aktion noch nutzen soll, um mir den Canon Speedlite 420 als Slaveblitz zuzulegen.

Jetzt mal 'ne blöde Frage:

In welchen Bereichen kann man mit einem Slaveblitz arbeiten??

Frage deshalb, damit ich abschätzen kann, ob sich die Anschaffung für mich überhaupt lohnt.
Ich hab nämlich keine Lust 160 Flöhe zu bezahlen und das gute Stück liegt dann ungenutzt in der Ecke.

Fragende Grüße - Marianne

Tschuringa-Fotowelten (http://www.tschuringa-rr.de)

Light
26.10.2005, 15:29
hm...
also wenn er dir bisher nicht gefehlt hat, dann brauchst das geld nicht auszugeben ;-)

ich verwende slave blitze outdoor für verschiedene sportaufnahmen

Kimbi
26.10.2005, 18:02
Na ja, was heißt bisher nicht gefehlt.

Ich beschäftige mich erst seit März intensiv mit der Digi-Fotografie und bin sicher noch nicht an meine Grenzen gestoßen.

Deshalb auch der Gedanke, einen Slaveblitz jetzt noch, während der Cash-Back-Aktion, zu bestellen, anstatt vielleicht nächstes Jahr feststellen zu müssen, dass ich gut gebrauchen kann.

Deshalb würd mich interessieren, bei welchen Gelegenheiten Ihr einen Slave überall einsetzt.

Grüße - Marianne

Tschuringa-Fotowelten (http://www.tschuringa-rr.de)

soeren
26.10.2005, 18:08
Deshalb würd mich interessieren, bei welchen Gelegenheiten Ihr einen Slave überall einsetzt.


Hallo,
ich verwende die MAster-Slave-Technik bei
-Portraits Outdoor/Indoor um Schatten aufzuhellen bzw. nciht immer nur von Frontal zu blitzen (indirekt geht nicht immer).
-Blumenmakros als Aufheller
-als kleines Stillebenheimstudio (klappt ganz gut mit 2 Slaves)

Roger
26.10.2005, 21:24
Bei Portraits indoor kann man speziell bei Dunkelhaarigen von hinten mit dem Slave dekorative Streiflichter in die Haare bringen, auch damit sie sich besser vom Hintergrund abheben.

Und bei Motiven größerer Tiefe, ausgedehnten Innenräume etc. kann man mit zwei indirekten Blitzen den Raum tiefer und gleichmäßiger ausleuchten.

Auf einer Makroschiene kann man mit zwei Blitzen die Beleuchtung bei Makros fein dosieren, ähnlich dem MT-24EX.

Gruß
Roger