PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 5D und 24-105L IS: Luftpumpe???



ewm
31.10.2005, 17:15
Hallo,

ich habe heute beim schnellen Rückzoomen von 105 auf 24 mm einen Luftzug im Auge verspürt. Das Objektiv pumpt scheinbar Luft durch das ganze Suchersystem.

Ein Test mit einer Kerze nahe dem Okular hat das bestätigt.

Da ist doch Staub auf dem Spiegel, der Mattscheibe ... vorprogrammiert!

Ist jemandem das schon an einer anderen SLR oder DSLR aufgefallen?

Gruß
ewm

Sebel
31.10.2005, 17:37
Das habe ich auch schon bei analogen SLR festgestellt.

abrendl
31.10.2005, 17:46
..das Teil verdrängt doch Luft beim Zusammenschieben, wo soll die hin....;), entweder Du hast ein geschlossenes System, z.B. ähnlich eines Soßdämüpfers oder Du müßtest Filtersysteme für den Ein-/Austritt der Luft schaffen. Ich glaube das ist nicht gerechtfertigt.

Das bischen Staub macht nichts.

Gruß

Andreas

kapverd
31.10.2005, 20:28
>>>>Das bischen Staub macht nichts.<<<<

war wohl eher witzig gemeint?

ehemaliger Benutzer
31.10.2005, 21:04
Das ist bei allen Objektiven grundsätzlich der Fall. Bei den Ls gibt es ja zumindestens schon mal "offiziell" eine Dichtung.
Aber auch bei den "restlichen" Objektiven beurteile ich die Sache nicht so tragisch. Ansonsten müsste es im Inneren so mancher Optiken (und somit auch den Kameras) die sich täglich im (Berufs-)einsatz bewähren bereits nach kurzer Zeit nur so von Ablagerungen wimmeln. Ich vermute enweder ist deren Luftein-/auslass so bemessen das kaum Staub eindringen kann, oder/und es sind Filter (z.b. Schaumstoffabdichtungen o.ä.) vorhanden die dem Eindringen von Fremdkörpern wirkungsvoll entgegenwirken.
Grundsätzlich setzte ich dies auch für die Bodys an bestimmten Stellen wie zb. dem Okkular vorraus.

Grüsse Heinz

(PS: @ewm, - wir kennen uns.... ;) )

ewm
31.10.2005, 21:26
[QUOTE=hml

(PS: @ewm, - wir kennen uns.... ;) )[/QUOTE]

Hallo Heinz,

hilf mir mal auf die Sprünge ;)

Gruß
ewm

Daniel Hanselmann
31.10.2005, 22:36
Da ist doch Staub auf dem Spiegel, der Mattscheibe ... vorprogrammiert!


Irrtum. Die sog. "Luftpumpentechnik" ist Canons Reaktion auf die automatische Sensorreinigung von Olympus. Durch maximal zehnfaches Durchfahren des gesamten Zoombereichs entsteht soviel Druckluft, dass selbst kleinste Staubpartikel auf dem Sensor der 5D einfach weggeblasen werden. Vergleiche bitte auch Handbuch der 5D (hier Seite 521 ganz unten) bevor solche Postings verfasst werden.

Grüße & schönen Abend

Daniel

(Leider noch mit verstaubter 20D - ohne diesen genialen Mechanismus!)

ehemaliger Benutzer
31.10.2005, 22:36
Hallo Heinz,

hilf mir mal auf die Sprünge ;)

Gruß
ewm

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=59563 :D

Grüsse Heinz

ewm
31.10.2005, 22:42
Irrtum. Die sog. "Luftpumpentechnik" ist Canons Reaktion auf die automatische Sensorreinigung von Olympus. Durch maximal zehnfaches Durchfahren des gesamten Zoombereichs entsteht soviel Druckluft, dass selbst kleinste Staubpartikel auf dem Sensor der 5D einfach weggeblasen werden. Vergleiche bitte auch Handbuch der 5D (hier Seite 521 ganz unten) bevor solche Postings verfasst werden.

Grüße & schönen Abend

Daniel

(Leider noch mit verstaubter 20D - ohne diesen genialen Mechanismus!)

Aha.

Dann hätte Canon das 24-105 doch wohl besser als Schiebezoom bauen sollen. Damit pumpt es sich besser ;) Oder brauche ich jetzt zur perfekten Reinigung der Kamera das 100-400?

Gruß
ewm

ewm
31.10.2005, 22:46
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=59563 :D

Grüsse Heinz

Hallo Heinz,

alles klar ;)

Gruß
ewm

René aus Luxemburg
31.10.2005, 23:29
Das könte schtimmen weil bei meiner 1D MK II war der Spiegel so verschaubt dass ich aus dem staunen nicht heraus kamm und ihn nach Willich zum reinigen gebracht habe, nun ist er wider sauber aber ich werde es im Auge behalten vieleicht ist was drann René

abrendl
01.11.2005, 01:10
@kaverd

..ja das meine ich im Ernst: Das bischen Staub macht gar nichts, ide Bilder werden keinen deut schärfer, brillianter,wenn da ewig rumgeputzt wird.

Wie sieht denn Dein Filter am Abend aus bzw, auf einer Hochzeit. Wenn das tragisch wäre müßte ja nach jdem Schuß gewienert werden....

Surfer
01.11.2005, 09:58
Irrtum. Die sog. "Luftpumpentechnik" ist Canons Reaktion auf die automatische Sensorreinigung von Olympus. Durch maximal zehnfaches Durchfahren des gesamten Zoombereichs entsteht soviel Druckluft, dass selbst kleinste Staubpartikel auf dem Sensor der 5D einfach weggeblasen werden. Vergleiche bitte auch Handbuch der 5D (hier Seite 521 ganz unten) bevor solche Postings verfasst werden.

Grüße & schönen Abend

Daniel

(Leider noch mit verstaubter 20D - ohne diesen genialen Mechanismus!)
Hallo Daniel,
ich hatte auf Grund deines Hinweises die ganze Nacht durchgepumt und immer noch Dreck auf dem Sensor. Auch mehrere Objektivwechsel brachten keine Verbesserung.
Ein genaues Studium des Handbuchs hat mir dann aber doch weitergeholfen, auf Seite 987 steht, dass man im Menü "Sensorreinigung" den Unterpunkt "Freipumpen" einstellen muss.
Nun ist der Sensor wieder blitzsauber.
MfG Surfer

JOBO
22.11.2005, 16:03
Irrtum. Die sog. "Luftpumpentechnik" ist Canons Reaktion auf die automatische Sensorreinigung von Olympus. Durch maximal zehnfaches Durchfahren des gesamten Zoombereichs entsteht soviel Druckluft, dass selbst kleinste Staubpartikel auf dem Sensor der 5D einfach weggeblasen werden. Vergleiche bitte auch Handbuch der 5D (hier Seite 521 ganz unten) bevor solche Postings verfasst werden.

Grüße & schönen Abend

Daniel

(Leider noch mit verstaubter 20D - ohne diesen genialen Mechanismus!)

das ist aber ein scherz oder????

Klinke
22.11.2005, 16:20
das ist aber ein scherz oder????



Nö, bestimmt nicht !! :D :D

JOBO
22.11.2005, 16:42
hehe der erste april kommt erst:confused:

FH
22.11.2005, 16:54
ich hab mich mal in hier in B beim Beachvolleyball mit einem unterhalten, während des Gesprächs ging es auch um Sensorreinigung, wollte wissen wie er das so macht.....

Und er meinte "wieso, ich hab doch im Menu ne Sensorreinigung" .....als ich ihm angedeutet habe dass dies nur den Spiegel ZUR von ihm dann irgendwie durchzuführenden Sensorreinigung hochklappt (auch bei seiner 300er), war er doch mittelmässig überrascht

*weia*


passt das zum Thema :D